Das flüsterte Prinz Harry, als er Meghan Markle in ihrem Hochzeitskleid sah

Prinz Harry und seine Braut Meghan Markle heirateten einander in St. George’s Chapel. Harrys Kommentar über Meghan Markle ist wirklich berührend.

Wie BBC berichtete, wurde 36-jährige Meghan zum Altar von ihrem Schwiegervater, Prinz Charles geführt. Ihr eigener Vater hatte sich vor zwei Tagen einer Operation unterziehen müssen.

Prinz Harry sagte nur drei Worte: „You look amazing“ (deutsch: Du siehst wunderschön aus). Das Paar sah einander zum ersten Mal an diesem Tag. Dieser Moment berührte die Herzen der ganzen Welt.

Das Paar sagte „Ja“ vor dem Erzbischof Justin Welby. Zum ersten Mal küsste sich das Paar vor dem Eingang der Kapelle.

Das Paar folgte vielen Traditionen während der Hochzeit und brach mit einigen. Meghan schwur zum Beispiel nicht, ihrem Ehemann zu gehorchen.

Nun ist Prinz Harry der Herzog von Sussex. Dieser Titel wurde ihm vor der Zeremonie verliehen. Meghan Markle wird nun als Ihre Königliche Majestät, die Herzogin von Sussex, Gräfin von Dumbarton und Baronesse Kilkeel (original: Her Royal Highness The Duchess of Sussex, Countess of Dumbarton and Baroness Kilkeel) bekannt sein.

In der Prozession gab es 10 Pagen, darunter auch vierjährigen Prinzen George und seine Schwester Prinzessin Charlotte.

Die Mutter Meghan Markles, Doria Ragland hatte einen Ehrensitz in der Vorderreihe. Sie lächelte lieb, als die beiden einander die ewige Liebe schwuren.