Herzogin Kate zum ersten Mal nach der Geburt in der Öffentlichkeit gesehen

18. Mai 2018
17:10
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Kate Middleton und Prinz William wurden fotografiert, als die beiden nach Windsor kamen.

Werbung

Die Herzogin von Cambridge wurde zum ersten Mal nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinzen Louis, fotografiert, berichtete Pop Culture.

Middleton hatte ein rotes Kleid mit Blumenmotiven an. Die Familie verbrachte diesen Abend in Windsor, um sich auf die königliche Hochzeit vorzubereiten.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Der Herzog und die Herzogin lernten zum ersten Mal die Braut kennen. Das Paar wurde fotografiert, als sie den Palast verließen. Einige Minuten später verließen die Braut und der Bräutigam das Palast.

Werbung

Obwohl sich Kate für die Proben sicher bescheiden angezogen hat, sah sie in ihrem Blumenkleid von Michael Kors wunderschön aus. Außerdem hatte Kate eine Designer-Brille an, als sie das Palast verließ.

Kate Middleton hat keine offizielle Rolle auf der bevorstehenden Hochzeit. Sie wird allerdings ihren Ehemann, Prinzen William, unterstützen, der der Trauzeuge von Prinzen Harry ist.

Prinzessin Charlotte, die Tochter des Paares, wird Brautjungfer sein, zusammen mit Harrys Pate, Florence van Cutsem.

Prinz George wird Page sein. Der vor Kurzem geborene Prinz Louis ist leider noch zu jung, um die Hochzeit am 19. Mai zu besuchen.

Werbung