Alleinerziehende Mutter verwandelte einen Schiffscontainer in ein Haus und zog mit ihrer Tochter dort ein

14. Mai 2018
12:56
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Frau wollte viel Geld für eine Mietwohnung nicht ausgeben, also ließ sie ihrer Fantasie freien Lauf und wurde sehr kreativ.

Werbung

„Little Things“ berichtete, dass eine alleinerziehende Mutter, Lulu, für sich und ihre Tochter ein Haus aus einem Schiffscontainer gebaut hat.

Obwohl Lulu ursprünglich aus Argentinien stammt, lebt sie derzeit mit ihrer Tochter in den Vereinigten Staaten. Den Berichten zufolge war die Frau nie wirklich an einem traditionellen 8-Stündigen Job interessiert.

Der Lebensstil ständig arbeiten zu gehen nur um alle Rechnungen begleichen zu können versteht die Frau nicht.

So, als Lulu mit ihrer Tochter ein Haus verlassen musste, beschloss sie ein Haus selbst zu bauen. Daraufhin zog das Mutter-Tochter-Gespann in einen Schiffscontainer. Obwohl Lulu vorher keine Bauerfahrungen hatte, beschloss sie ihr Plan durchzuziehen.

Werbung

Lulu investierte in ihr eigenes Haus 4000 Dollar und einen Monat, um Fenster, Türen und eine funktionsfähige Küche einzubauen. Unter anderem enthält die Küche auch einen Wasserkocher und eine Heizung.

“Es ist wie ein Schuppen. Ein schöner Schuppen, aber trotzdem ein 8 auf 16 Schuppen mit Fenstern darin. Wenn man kein Geld hat, muss man einfach kreativ werden.“

Werbung

Lulu, Fair Companies, 26. November, 2011.

Ein Haus zu bauen war keine einafche Aufgabe. Lulu musste mehrmals zum Schrottplatz fahren, bis sie alles fand, was sie für ihr Haus gebraucht hat. Ihr Haus besteht nur aus recycelten Materialien.

Es ist ziemlich unglaublich, dass das 48 Quadratmeter große Haus auch ein Schlafzimmer, Küche, Badezimmer und ein Spielzimmer hat.

Als das Mutter-Tochter-Gespann mehr Platz benötigte, beschloss Lulu ein weiteres Schlafzimmer zu bauen. Dazu benutzte sie einen Wohnwagen mit einem Einzelbett.

Nun haben Mutter und Tochter ein 87 Quadratmeter großes Haus. Aber das tollste daran ist, dass sie viel Zeit miteinander verbringen können. Lulu will ein einfaches Leben leben und ist damit nicht einverstanden, dass man ständig für sein Glück arbeiten muss.

Werbung