logo
Quelle: undefined

Der Kensington-Palast macht eine Ankündigung über die Pläne von Harry und Meghan für ihre Flitterwochen

author
09. Mai 2018
20:10
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Es scheint, als hätte das Liebespaar die Prioritäten geändert.

Werbung

ET Online berichtete, dass Prinz Harry und Meghan Markle ihre exotischen Flitterwochen vielleicht nach hinten verlegen. Die beiden werden am 19. Mai heiraten. Es gab zwar viel Spekulation um das Ziel und andere Details über ihre Flitterwochen, aber der Kensington-Palast hat unerwartete Neuigkeiten geteilt.

In einem Statement, das in der letzten Woche an die Medien ging, hat Jason Knauf, Sprecher für den Kensington-Palast, angekündigt, dass das Paar später als erwartet in die Flitterwochen gehen wird, weil sie vor dieser Reise eine königliche Verpflichtung haben.

Knauf hat die Details ihrer ersten königlichen Aufgabe nicht verraten, die das verheiratete Paar übernehmen muss, aber er erwähnte, dass es in derselben Woche wie die Hochzeit gemacht werden muss.

Werbung
Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Es war ebenfalls unklar, wann das Duo endlich frei haben würde, um den Urlaub zu machen. Es wurde erwartet, dass die frisch Verheirateten einen angenehmen Ort in Namibia als ihr Ziel gewählt hätten.

Werbung

Wegen der überfließenden Natur und dem Wildleben und ebenfalls der dünnen Besiedelung würde es einen einzigartigen Ort für das Paar darstellen, wo sie sich sich abseits der Blicke der Leute entspannen können. Ihre Flitterwochen würden jedoch nicht das erste Mal sein, dass die beiden zusammen in Afrika sind.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Der Prinz und seine Verlobte haben in einem Interview, das sie nach der Ankündigung ihrer Verlobung machten, verraten, dass sie zusammen Zeit in Botswana verbracht hätten.

Es war Prinz Harry, der die Details von ihrer Reise in die Wildnis von Botswana verraten hat. In dem Interview erzählte er, dass nach einigen Treffen von ihm und Markle er sie eingeladen hatte, mit ihr Zelten zu gehen.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Er habe sie etwas überzeugen müssen, aber Prinz Harry teilte mit, dass er es schaffte, sie zu überreden, mit ihm zu kommen. Die Reise habe am Ende die Beziehung stärker machen können.

Prinz Harry sagte, dass er und Markle unter den Sternen gezeltet und so 5 Tage zusammen verbracht hätten.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinz Charles antwortet auf die Behauptung, er habe die Hautfarbe von Meghan & Harrys Baby in Frage gestellt

27. Januar 2022

Prinz Harrys Familie ignorierte seine Anrufe und sagte, er sei „überempfindlich“ in Bezug auf Bemerkungen zu Lilibets Hautfarbe

14. Februar 2022

Prinzessin Diana behauptete, dass Charles' Ehebruch das Leben ihrer Söhne beeinträchtigt hat, als es bekannt wurde

27. Februar 2022

Prinz Charles stand in Tränen am Palastfenster, bevor er Diana heiratete und seine Pläne mit Camilla zerbrachen

05. Februar 2022