logo

Der Kensington-Palast macht eine Ankündigung über die Pläne von Harry und Meghan für ihre Flitterwochen

author
09. Mai 2018
23:10

Es scheint, als hätte das Liebespaar die Prioritäten geändert.

Werbung

ET Online berichtete, dass Prinz Harry und Meghan Markle ihre exotischen Flitterwochen vielleicht nach hinten verlegen. Die beiden werden am 19. Mai heiraten. Es gab zwar viel Spekulation um das Ziel und andere Details über ihre Flitterwochen, aber der Kensington-Palast hat unerwartete Neuigkeiten geteilt.

In einem Statement, das in der letzten Woche an die Medien ging, hat Jason Knauf, Sprecher für den Kensington-Palast, angekündigt, dass das Paar später als erwartet in die Flitterwochen gehen wird, weil sie vor dieser Reise eine königliche Verpflichtung haben.

Knauf hat die Details ihrer ersten königlichen Aufgabe nicht verraten, die das verheiratete Paar übernehmen muss, aber er erwähnte, dass es in derselben Woche wie die Hochzeit gemacht werden muss.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Es war ebenfalls unklar, wann das Duo endlich frei haben würde, um den Urlaub zu machen. Es wurde erwartet, dass die frisch Verheirateten einen angenehmen Ort in Namibia als ihr Ziel gewählt hätten.

Wegen der überfließenden Natur und dem Wildleben und ebenfalls der dünnen Besiedelung würde es einen einzigartigen Ort für das Paar darstellen, wo sie sich sich abseits der Blicke der Leute entspannen können. Ihre Flitterwochen würden jedoch nicht das erste Mal sein, dass die beiden zusammen in Afrika sind.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Der Prinz und seine Verlobte haben in einem Interview, das sie nach der Ankündigung ihrer Verlobung machten, verraten, dass sie zusammen Zeit in Botswana verbracht hätten.

Werbung

Es war Prinz Harry, der die Details von ihrer Reise in die Wildnis von Botswana verraten hat. In dem Interview erzählte er, dass nach einigen Treffen von ihm und Markle er sie eingeladen hatte, mit ihr Zelten zu gehen.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Er habe sie etwas überzeugen müssen, aber Prinz Harry teilte mit, dass er es schaffte, sie zu überreden, mit ihm zu kommen. Die Reise habe am Ende die Beziehung stärker machen können.

Prinz Harry sagte, dass er und Markle unter den Sternen gezeltet und so 5 Tage zusammen verbracht hätten.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Kate und William haben Meghan und Harry gebeten, mit ihren Kindern zu kommen, um sich zu versöhnen: Bericht

03. April 2024

Meghan Markle trägt eine Bluse mit Loch, um Kinder im Krankenhaus in LA zu besuchen und erntet dafür Kritik

04. April 2024

Meghan Markle und Prinz Harry reagieren auf Prinzessin Catherines Krebsdiagnose

25. März 2024

"Wie beleidigend": Meghan Markle trägt Prinzessin Dianas Halskette in Nigeria und löst damit Reaktionen aus

14. Mai 2024

Harry und Meghan stehen nach einem Spendenrückgang von 11 Millionen Dollar mit ihrer "säumigen" Wohltätigkeitsorganisation vor finanziellen Turbulenzen

15. Mai 2024

Kate und William mit dem Hubschrauber zur Erholung aufs Land geflogen: Seltene Einblicke in ihr friedliches Zuhause

28. März 2024

König Charles enthüllt Monate nach der Diagnose die Nebenwirkungen seiner Krebsbehandlung

16. Mai 2024

Frau verlangt, die Hochzeit ihres Sohnes abzusagen, nachdem sie den Vater der Braut erkannt hat - Story des Tages

07. Juni 2024

12 Promis, von denen du nicht wusstest, dass sie vor ihrer Namensänderung andere Namen hatten

15. Mai 2024

Warum glauben die Leute, dass Catherine und William sich nach ihrer Krebsankündigung "scheiden lassen"?

26. März 2024

Diese Frau ist die Ehefrau eines Hollywoodstars - obwohl Hater sie als "pummelig" und "fett" bezeichnen, hat er seine Liebe zu ihr nie in Frage gestellt

04. April 2024

"Operation Menai Bridge": Was passiert, wenn König Charls III. stirbt?

08. April 2024

"In Tränen aufgelöst": Prinz Harrys Reaktion auf den neuen Titel, den sein Bruder Prinz William von König Charles erhalten hat, wurde berichtet

13. Mai 2024

Königin Camilla, 76, zeigt sich bei einem öffentlichen Auftritt mit einer 7.100-Dollar-Luxushandtasche und erntet gemischte Reaktionen

02. April 2024