Über AM

02. Oktober 2018

"Sie waren wie eine Familie für mich." Überraschender Ausstieg von Joachim Luger aus der Lindenstraße

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Traurige Nachrichten für Fans der Lindenstraße.

Joachim Logue ist aus der Lindenstraße eigentlich nicht wegzudenken. Das könnte sich jedoch leider in baldiger Zukunft ändern.

Bereits seit der ersten Folge der Kultserie spielt er als Hans Beimer mit.

33 Jahre ist es her und nun hat sich Joachim Luger dazu entschlossen, die Lindenstraße zu verlassen.

Fans sind geschockt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

„Der Schritt, mich nach über drei Jahrzehnten von meiner Figur Hans Beimer, von dem mir sehr vertrauten Ensemble und Team zu verabschieden, ist mir nicht leicht gefallen. Die 'Lindenstraße' war wie eine zweite Familie für mich, ich habe mich immer sehr aufgehoben gefühlt. Ich bin Hans W. Geißendörfer zutiefst dankbar, dass seine Wahl damals auf mich gefallen ist und er mir in all den Jahren die Treue gehalten hat“, dies berichtete er in einer Pressemitteilung.

Grund für seinen Aufstieg ist vor allem seine Familie. Er möchte mehr Zeit mit ihnen verbringen.

Immerhin ist im Oktober seinen 75. Geburtstag. Für diesen neuen Lebensabschnitt hat er sich dazu entschlossen, Neues zu wagen.

Wird geladen...

Werbung

Er möchte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, die Möglichkeit bekommen, auch einmal andere Dinge in seinem Leben auszuprobieren, und vielleicht auch wieder die Möglichkeit zu erlangen, Theater zu spielen.

Wird geladen...

Werbung

Zudem ist er ein leidenschaftlicher Segler. Auch für dieses Hobby dürfte er nach seinem Ausstieg aus der Lindenstraße nun mehr Zeit haben.

Laut eigener Aussage ist Joachim Luger sehr gespannt darauf, dass sein finaler Lebensabschnitt für ihn bereithält.

Am 2. September wird die letzte Folge mit Hans Beimer in der Lindenstraße ausgestrahlt.

ARD hat bereits verraten, dass sein Charakter überraschend sterben wird. Wie genau dieser Charakter Tod aussehen wird, wurde jedoch bisher noch nicht bekannt gegeben. Bis es endlich soweit ist, dürften Fans sich auf eine lange Zeit des Wartens gefasst machen müssen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung