So süß! Prinzessin Charlotte ließ viele Herzen mit dieser Geste dahinschmelzen

An dem Tag drehte sich eigentlich alles nur um den neugeborenen Sohn von Herzogin Kate und Prinz William, aber zur Überraschung von vielen schaffte die kleine zweijährige Tochter der beiden, Charlotte, mit ihrer liebenswürdigen Art alle Blicke nur auf sich zu ziehen. Den Berichten zufolge versetzte die Kleine mit einer Geste die Menschen in Begeisterung.

Es ist kein Geheimnis, dass die ganze Welt in die kleine Prinzessin verliebt ist. So holte Prinz William seine zwei Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte, um zusammen mit ihnen einen Besuch im St. Mary´s Hospital abzustatten. Alle drei waren in Blau gekleidet. Doch Prinzessin Charlotte hat sich besonders schick gemacht und band sich in ihre Haare ein hellblaues Band.

Der vierjährige George verzog keine Miene, ganz im Gegenteil Prinzessin Charlotte, die alle Menschen auf ganzer Linie beeindruckte. Während sie mit ihrem großen Bruder und Vater zum Krankenhaus gingen, winkte das Mädchen immer wieder der wartenden Menschenmenge zu. Daraufhin jubelten die Menschen und ein lautes „Awww“ war immer zu hören. Doch damit nicht genug!

Auf den Treppen zur Entbindungsstation drehte sich die kleine Maus um und winkte den Fotografen noch einmal zu.

Dabei ist die kleine Maus nicht so häufig in der Öffentlichkeit zu sehen. Ganz im Gegenteil zu der Kronprinzessin von Schweden und ihre Kinder, die deutlich häufiger bei offiziellen Terminen zu sehen sind. Der Grund dafür, dass Prinz William seine Kinder eher von dem Rampenlicht fernhält ist der, dass in seiner Kindheit er selbst von Kameras belagert wurde und dieses Schicksal seinem Nachwuchs ersparen möchte.

Dennoch scheint die kleine Maus die Aufmerksamkeit zu genießen. Wie man erkennen konnte, steht Prinzessin Charlotte gerne im Rampenlicht und im Mittelpunkt. So schicken sie ihre Eltern bereits eine Weile zum Tanzunterricht. Nun warten die königlichen Fans darauf, dass die Kleine den Fotografen etwas vortanzt. Viele trauen ihr dies auch zu! 

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: