Frau setzte ihre drei Hunde aus. Ihre Handlung erntete einen Shitstorm in sozialen Medien

Das, was diese Frau mit ihren einst geliebten Haustieren eingestellt hat, wurde auf einem Video aufgenommen und ins Netz gestellt. Schnell wurde das Video viral und sammelte viele negative Kommentare.

Dem Bericht von „Telemundo“ zufolge, hat die Frau ihre Hunde vor einem Wald in San Antonio kaltblütig ausgesetzt und dies, obwohl ihr gesagt wurde, dass sie sich an eine Tierschutzorganisation kostenlos wenden kann. Dies bevorzugte die Frau zu ignorieren, womit sie einen Shitstorm auf sozialen Medien auslöste.

Wie bekannt ist, setzte eine rücksichtslose Frau ihren einst geliebten vier Hunden neben einem Wald aus. Glücklicherweise hielt sich neben diesem Wald eine weitere Frau, die diese ganze Situation auf einem Video festhielt.

Diese Frau sagte der rücksichtslosen Frau, dass sie auch in eine Tierschutzorganisation anrufen kann und die Hunde dorthin bringen. Die Frau weist auch dahin, dass dies eine kostenlose Aktion für die Frau sein würde.

„Sie können die Hunde auch zu Animal Services bringen. Das ist kostenlos“, sagte die Frau, die die ganze Situation filmte.

Trotz allem wurden ihre Vorschläge einfach ignoriert und die Hunde im Freien ausgesetzt. Das Video gelang zur Polizei und drei Hunde wurden schließlich in ein Tierheim gebracht

Wie die lokalen Nachrichtensender berichteten, schaffte die gewalttätige Frau den vierten Hund zu finden und ihn wieder aufzunehmen. Dennoch musste die Frau vor Gericht und für jeden abgesetzten Hund 500 Dollar bezahlen.

In der Zwischenzeit wurde das Video im Internet verbreitet und die Frau, die so mit ihren Tieren umgegangen ist, erntete einen Shitstorm.

So schrieb ein YouTube-Nutzer Albertvl: „Diese Frau hat kein Recht zu leben.“ Ein anderer YouTube-Nutzer JT fügte hinzu: „Ich hoffe, dass die Frau dafür büßen wird.“

Auch der Benutzer Der Ganjacologist äußerte sein Zorn: „Sie ist einfach kein Mensch, sie ist ein Monster. Sie soll genauso wie ihre Hunde leiden.“

Glücklicherweise, wurden alle drei Hunde von liebenden Familien adoptiert.