Die Untersuchung im Krankenhaus zeigte einen vorherigen furchtbaren Fehler: Die Frau hatte 14 Jahre lang eine Nadel in ihrer Wirbelsäule

„Im letzten Jahrzehnt hat meine Ehefrau drei Kinder auf die Welt gebracht und wisst ihr, was der schlimmste Teil davon war? Die Epiduralanästhesie.

Obwohl ich für die schnelle und effektive Bekämpfung des Schmerzes dankbar, aber der Gedanke, dass der Anästhesist eine Nadel in ihre Wirbelsäule stecken muss, brachte mich zum Zittern.“

Und wenn man an die lauernde Gefahr denkt, die durch eine solche Behandlung bei einer Frau verursacht durfte, darf man wirklich Angst davor haben, wie Liftable berichtete. Am 5. September 2003 brachte Amy Bright ihren jüngsten Sohn, einen Jungen namens Jacob, auf die Welt.

Die Geburt fand im Krankenhaus Naval Hospital in Jacksonville, Florida in den USA statt. Es sollte ein Grund zum Feiern sein, aber die Ankunft des kleinen Jacob auf der Welt war der Anfang von Brights Kampf mit chronischen Schmerzen.

Die neue Mutter fing an, furchtbare Schmerzen in ihrem Rücken und ihrem linken Bein zu erleben. Es fing sofort an, als sie nach dem Kaiserschnitt aufwachte. Das Schlimmste war, dass es nie wieder weg ging.

„Es fühlte sich an wie ein Stich neben meinem Steißbein“, erklärte Bright gegenüber First Coast News. „Dann schießt es manchmal die linke Seite meines Beines herunter und dann nach unten in meinen Fuß.“

14 Jahre lang schafften es verschiedene Ärzte nicht, die Diagnose zu stellen. Sie einigten sich dann auf Ischias, eine häufige Nervenkrankheit.

Aber ein CT-Scan, der 2017 gemacht wurde, brachte für die Familie Bright endlich die Wahrheit heraus. Und es war wirklich wie ein Albtraum.

Das Bild zeigte eine drei Zentimeter lange Nadel, die in ihrer Wirbelsäule steckte. Die Nadel steckte in dem gesamten Knochen.

Als die Nadel für Betäubungs-Spritze herausgezogen wurde, brach sie ab. Aber niemand hat anscheinend versucht, sie zu entfernen.

Es stand sogar in ihrer Krankenakte, dass es eine fehlgeschlagene Anwendung mit der Nadel in der Wirbelsäule gab. Niemand hat jedoch sich dich Mühe gemacht, ihr davon zu erzählen.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Feb 16, 2019
Ein gewöhnliches Nasenpiercing zu bekommen, hat die 20-jährige Frau querschnittsgelähmt
Gesundheit Feb 28, 2019
Gebrochene Frau verliert Baby, nachdem Krankenhaus sich weigert, Kaiserschnitt durchzuführen
Feb 07, 2019
Mutter und Baby sterben, nachdem sie Krebsbehandlung aufschob, um sein Leben zu retten
Jan 07, 2019
Hollywoodstar Keanu Reeves spendete angeblich mehrere Jahre lang Millionen an die Kinderkrankenhäuser