Teenager erzählten ihrer Mutter, dass sie noch einen Monat zu leben hat, nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters

M. Zimmermann
16. Apr. 2018
17:49
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Werbung

Ihnen wurde gesagt, dass ihre krebskranke Mutter nur noch einen Monat zu leben hat.

Louis, 16, und Ella Maley, 14, erhielten die verheerenden Nachrichten weniger als einen Monat nach dem Tod ihres Vaters, wie Mirror UK berichtete.

Ihr Vater, Paul, starb im Alter von 44 Jahren, nachdem er in den letzten 18 Monaten an einer arteriovenösen Fehlbildung im Gehirn gelitten hatte.

Inzwischen wurde bei ihrer 40-jährigen Mutter Emma vor vier Jahren Brustkrebs diagnostiziert. Sie bekam eine endgültige Diagnose, nachdem sich ihr Krebs auf ihre Leber ausgebreitet hatte.

Werbung
Werbung

Zuerst wurde ihr gesagt, dass sie das letzte Weihnachten nicht mehr erleben würde. Dann im Januar dieses Jahres 2018 wurde ihr gesagt, dass sie nur einen Monat zu leben hatte, nachdem sie sich einer weiteren Reihe von Tests unterzogen hatte.

Emma und Paul, beide aus Balsall Common bei Birmingham, waren seit 18 Jahren zusammen. Sie sollten am 19. März heiraten, aber Paul erlebte das Datum nicht mehr.

"Emma ist einfach erstaunlich, durch all diese Tragödie lächelt sie immer noch und findet Positivität. Sie hasst es, als Inspiration bezeichnet zu werden, aber sie ist es.", sagte Emmas Cousine Kate Smith.

Sie fügte hinzu, dass Paul und Emma buchstäblich Seelenverwandte seien. Sie liebten sich so sehr, sagte Kate.

Werbung

Obwohl bei beiden eine schwere Krankheit diagnostiziert wurde, wurden Paul und Emma immer noch oft zusammen lachend gesehen.

Paul war früher DJ unter dem Namen DJ Hyper im Premonition Nightclub in Birmingham. Sein plötzlicher Tod schockierte seine Familie, die nicht wusste, wie ernst seine Krankheit wirklich gewesen war.

Seine Familie glaubt, dass er das Ausmaß seiner Krankheit vor ihnen verheimlicht hat, damit sie sich nicht so sehr um ihn sorgen müssen.

Kate hilft, Spenden zu sammeln, um Paul und Emmas Kindern im Teenageralter zu helfen. Sie hat eine Spendenseite eingerichtet, auf der sie 7.000 Dollar sammeln will.

Fast 5.000 Dollar an Spendengeldern wurden innerhalb von nur zwei Tagen nach der Einrichtung der Spendenseite gespendet.

Werbung