Nachdem dieses Kleinkind von dessen Eltern für 22 Stunden vernachlässigt wurde, starb es an einer Meth Überdosis

Die Eltern von diesem 3-jährigen Mädchen wurden verhaftet und befinden sich derzeit im Gefängnis. Sie wurden wegen des Todes ihrer Tochter an Meth Überdosis festgenommen und verurteilt.

Wie berichtet wurde, vernachlässigten Brian P. Benenett und Brittany N. Higgins ihre Tochter während sie high waren. Beide sind drogenabhängig und konsumieren regelmäßig Meth. Dem Bericht von „Meaww“ zufolge, starb ihre kleine Tochter Logan Starliper am 6. Januar 2018.

Die dreijährige Logan Starliper wurde in ihrem Bettchen tot aufgefunden. Die Kleine ist das kleinste Opfer, das an einer Überdosis in der Geschichte des Staates gestorben ist.

Das Mädchen wurde in ihrem Bettchen tot aufgefunden und laut dem Autopsiebericht soll das Mädchen an Drogen Überdosis, höchstwahrscheinlich Meth-Überdosis, gestorben sein.

Zudem offenbarte die Polizei, dass das Kleinkind Zugriff zu Drogen durch ihre drogenabhängigen Eltern bekam. Wie berichtet wurde, konsumierten die beiden ständig Drogen, selbst in Anwesenheit ihrer Kinder.

Dieser schreckliche Abend war ebenfalls keine Ausnahme. Vor Gericht gestand Higgins, dass sie Meth in Anwesenheit ihrer Tochter konsumierte und, dass ihre verstorbene Tochter sehen könnte, wie sie Meth an Regal legte.

Später brachte die Frau das Mädchen ins Bett und vernachlässigte diese für die nächsten 22 Stunden. Wie nach der Tragödie bekannt wurde, amüsierte sich die Mutter mit ihrem Ehemann und war high. Doch als Higgins am nächsten Tag um 9 Uhr morgens nach ihrer Tochter gucken wollte, war diese bereits gestorben.

Das Mädchen hatte blaue Verfärbungen neben dem Mund, Augen und Wangen. Vor Gericht gestand Higgins in der Nacht, als ihre Tochter qualvoll verstarb, wieder Drogen mit ihrem Mann zu sich genommen zu haben.

Wie die Nachbarn berichteten war dieses Verhalten für das Ehepaar gar nicht ungewöhnlich. So konnten ihre Kinder, die verstobene dreijährige Tochter und der zehnjähriger Sohn ihren Eltern dabei zusehen, wie die beiden high werden. Zahlreiche Freunde der Familie und Verwandte gestanden auch, dass das Ehepaar seine Kinder regelmäßig schlug und vernachlässigte.

Beide Eltern wurden sofort nach dem Geschehen festgenommen und vor Gericht gebracht. Bald danach erhielten sie die gerechte Strafe. Während sie zu 7 Jahre Haft verurteilt wurde, bekam der Familienvater 10 Jahre Gefängnis. 

Ähnliche Artikel
Jan 18, 2019
Eine Dreijährige rettet ihre betrunkenen Eltern aus dem Feuer in Madrid
Gesundheit Apr 05, 2019
7-wöchiges altes Kleinkind gestorben, nachdem Ärzte eine Infektion nicht erkennen konnten
Jan 14, 2019
Eine 28-Jährige überfiel ihre Eltern, weil sie sie in ein Restaurant nicht gebracht hatten
International Apr 02, 2019
Eltern brauchten 14 Stunden, um zu erkennen, dass sie 2-jährige Tochter im Park vergessen haben