Auf Enkelkinder aufzupassen könnte das Risiko von Alzheimer und Demenz senken

Hier ist noch ein Grund, warum man seine Großmutter regelmäßig besuchen sollte.

Simple Most berichtete, dass Großeltern, die auf ihre Enkelkinder aufpassen, wahrscheinlich nicht an Demenz und Alzheimer erkranken werden.

Großeltern lieben ihre Enkelkinder sehr. Die Kleinen können ein Segen sein und neben ihrer reinen Niedlichkeit können sie auch sehr gut für ihre Großeltern sein.

Ein Journal der North American Menopause Society veröffentlichte ein Ergebnis der Forschung, das herausgefunden hat, dass Großmütter, die einmal in der Woche auf Kinder aufgepasst haben, bessere Ergebnisse in kognitiven Tests bringen als Großmütter, die das nicht taten.

Aber dieselbe Studie hat auch enthüllt, dass Großeltern, die an fünf oder mehr Tagen in der Woche auf Kinder aufpassen, weniger Punkte auf denselben Tests erzielen. Das zeigte wieder, dass wie bei allem Moderation sehr wichtig ist.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Die Studie wurde bei 186 australischen Frauen durchgeführt. Es wurden verschiedene kognitive Tests wie der „Symbol-Digit Modalities Test“ (SDMT), der „California Verbal Training Test“ und der Test „Tower of London“ angewendet.

Die Ergebnisse der Tests zeigten, dass die, die einen Tag in der Woche auf ihre Enkelkinder aufpassen, die höchsten Ergebnisse erzielten. Es gibt eine Menge anderer Studien, die zeigen, dass soziale Interaktion eine wichtige Komponente dabei ist, Senioren zu einem gesunden Lebensstil zu verhelfen.

Das National Institute on Aging (NIA) sagte aus, dass es eine „starke Korrelation zwischen sozialer Interaktion und Gesundheit und Wohlbefinden bei älteren Erwachsenen“ gebe.

Sie warnten vor sozialer Isolation und sagten, dass diese nennenswerte negative Effekte auf die älteren Bürger haben könnte. Die NIA merkte an, dass es den Großeltern hilft, aktiver und gesünder zu sein, wenn sie auf ihre Enkelkinder aufpassen.

Positive Anzeichen von sozialem Wohlbefinden würden mit dem Gehalt von Interleukin-6 in Verbindung gebracht. Dies ist ein Entzündungs-Faktor, der mit altersbedingten Krankheiten wie Alzheimer, Osteoporose, rheumatischer Arthritis, Herzkrankheit und einigen Sorten Krebs in Verbindung steht.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Feb 14, 2019
5 frühe Anzeichen von Demenz, die jeder kennen sollte
Eltern Mar 08, 2019
Tom Hanks' Sohn Chet enthüllte, wie seine Eltern seine zweirassige Tochter behandeln
Beziehung Apr 09, 2019
Meghan Markles entfremdeter Vater wird sein Enkelkind nie treffen, sagt königlicher Experte
Beliebteste Apr 12, 2019
So wird Meghan Markles Mutter das königliche Enkelkind beeinflussen, sagt der Royal Contributor