Ein betrunkener Fahrer prallt in das Auto des Paares vor ihrer Hochzeit. Nach dem Unfall ist die Braut gelähmt

05. Apr. 2018
05:58
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Anna Claire und James (oder Jimbo) Waldrop waren schon seit der 6. Klasse ein Paar.

Werbung

Sie haben ihr Leben zusammen verbracht und waren immer füreinander da. Als Studenten der Universität Delta State in Cleveland, Mississippi in den USA hat das Paar sich verlobt.

Sie freuten sich darauf, den Rest ihres Lebens ebenfalls gemeinsam zu verbringen. Am Valentinstag 2016 gingen Anna Claire und Jimbo zusammen auf eine Party in ihrer Heimatstadt.

Liftable berichtete, dass ihr Leben sich dramatisch veränderte, als sie von dieser Party nach Hause fuhren. Ein betrunkener Fahrer raste in ihr Auto.

Jimbo wurde durch das Sonnendach des Wagens geschleudert. Er erhielt davon jedoch nur leichte Verletzungen.

Werbung

Aber Anna Claire hatte nicht solches Glück. Obwohl sich das Auto mehrfach überschlug, bevor es kopfüber landete, blieb Anna Claire mit dem Gurt angeschnallt in ihrem Sitz.

Doch die Verletzungen, die davon kamen, waren schwer. Anna Claire hatte einen gebrochenen Hals, was dazu führte, dass sie in allen Gliedmaßen gelähmt wurde.

Werbung

Die einst fähige und fitte 24-Jährige würde jetzt einen Rollstuhl brauchen, um sich zu bewegen. Um ihr durch diese schwere Veränderung in ihrem Leben hindurch zu helfen, schaute Anna Claire auf ihre Hochzeit als Trost.

Werbung

„Ich wusste, dass meine Hochzeit bevorsteht und ich wollte nicht das Datum dafür verändern. Es hat mich angetrieben, mich zu erholen“, sagte sie.

Jimbo besuchte Anna Claire im Krankenhaus so oft wie er konnte, während sie sich erholte. Er lernte, wie er ihr Pfleger sein konnte, wenn das Paar nach der Hochzeit allein leben würde.

Werbung

Als der Tag der Hochzeit endlich kam, lief der ganze Anlass ohne Probleme. Die Liebe, die dieses Paar teilte, sah man darin, wie sie miteinander umgingen.

Jimbo konnte nicht anders, als zu bewundern, wie schön seine Braut war.

„Als ich sie ihm Hochzeitskleid sah, war es eine Million mal mehr, als ich erwartet hatte. Ich konnte es nicht glauben. Es war so ein Segen.“

Werbung