Sophia Thomalla: Ihre Frist ist längst abgelaufen

Das haben sich in letzter Zeit wohl viele Fans gefragt; wo ist eigentlich das versprochene Tattoo?

Wie Bunte nun berichtete, ist die Frist für Sofia Thomalla schon längst abgelaufen.

Ihre Wettschuld hat sie noch nicht eingelöst. Sehr zur Enttäuschung ihrer Fans.

Die 28-jährige scheint nicht viel davon zu halten, dass Wettschulden Ehrenschulden wären.

Sie hatte versprochen, sich bis zum 28. März ein Helene Fischer Tattoo zu stechen.

„Wann kommt endlich das schöne Helene-Tattoo? Wir wollen es sehen“, [...] (Zitat, Bunte)

Erst vor wenigen Wochen hatte sie großspurig gesagt, dass es am 28. März  soweit sein würde.

Die Vorfreude und der Hype darum scheinen verklungen. Die Fans sind enttäuscht.

Erst jetzt erklärte die 28-Jährige, dass ihr Tattoo-Termin verschoben werden musste, da sie derzeit blutverdünnende Medikamente nehme.

Die Geschichte hinter dem Tattoo ist eine komische.

Im Januar schrieb Sophia Thomalla auf Instagram, dass sie anhand der Like Anzahl für eines ihrer Bilder festmachen würde, was für ein neues Tattoo sie sich stechen lassen würde.

Für 100.000 Likes sollte es ein Tattoo von Justin Bieber werden, für 200.000 Likes eines von Helene Fischer.

Es reichte nicht ganz für 500.000 Likes, um ein Tattoo von Helene Fischer und Florian Silbereisen zu sein, doch die Fans waren mit dem mittleren "Gewinn" auch einverstanden.

Nun jedoch müssen sie wohl augenscheinlich noch eine Weile warten, bis Sophia ihre Wettschuld tatsächlich einlöst.

Ähnliche Artikel
Jan 11, 2019
Eine Frau beschloss, jeden Tag 100 Kniebeugen ein Monat lang zu machen, und das änderte ihren Körper
Jan 18, 2019
84-jährige Sophia Loren erscheint in einem blauen Outfit und sie sieht so jung aus
Stars Feb 06, 2019
Michael J Fox mit Gehstock gesichtet, während er weiter gegen Parkinson kämpft
Stars Mar 14, 2019
Whoopi Goldberg bricht das Schweigen über ihre Gesundheit nach längerer Abwesenheit