logo
Quelle:

Die Queen wird wahrscheinlich einen großen Teil von Harrys Hochzeit überspringen, wenn eine britische Lieblingsband auftritt

Maren Zimmermann
29. März 2018
20:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die königliche Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle rückt näher und viele erwarten die Teilnahme von Königin Elizabeth II. am bevorstehenden großen Tag.

Werbung

Und obwohl die Monarchin über ihre Unterstützung des Paares gesprochen hat, gibt es einen Teil ihrer Hochzeit, den sie ganz überspringen könnte - zumindest laut der königlichen Expertin und Biographin Katie Nicholl.

Im Gespräch mit Entertainment Tonight enthüllte Nicholl einige interessante Details über Meghans Beziehung zur Königin, besonders jetzt, wo sie im Begriff ist, ein offizielles Mitglied der königlichen Familie zu werden.

Werbung

Der berühmten königlichen Expertin zufolge unterstützt Königin Elizabeth Prinz Harrys Beziehung zu Meghan sehr, obwohl ihre "Vergangenheit auf dem Papier nicht so toll aussieht".

Sie wies darauf hin, dass der Monarch das Gefühl hat, dass Meghan eine "positive Person" in Prinz Harrys Leben war, was für die Königin wichtig ist.

Nicholl wiederholte auch, dass Königin Elizabeth eine enge Beziehung zu Prinz Harry habe, und fügte hinzu, dass Ihre Majestät "niemals nein" zu ihrem Enkel sagen könne.

Tatsächlich sagte der königliche Experte dem Outlet, dass die vernarrte Urgroßmutter dem Paar "sehr entgegenkommend" gewesen sei und ermutigte sie sogar, ihre Hochzeit so zu planen, wie sie es wollten.

Werbung

"Sie hat zu dem Paar gesagt: Das ist deine Hochzeit, das ist dein Tag. Plane es so, wie du es willst."

Werbung

Trotz alledem, schlug Nicholl vor, das bedeutet nicht, dass der Monarch an allen Teilen der bevorstehenden königlichen Hochzeit teilnehmen wird. Anscheinend ist der Autor von Harry: Life, Loss, and Love davon überzeugt, dass die Königin wahrscheinlich einen entscheidenden Teil des großen Tages überspringen wird.

Nicholl behauptete, dass Königin Elizabeth nicht am Abendempfang der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan teilnehmen könnte, besonders wenn die Spice Girls auftreten.

Sie merkte an, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Queen auf die Tanzfläche kommt und zu einem der klassischen Lieder der Mädchengruppe tanzt, berichtete InStyle.

Werbung

"Sie wird ein sehr wichtiger Teil dieses Tages sein wollen und das wird sie auch.", sagte Nicholl.

"Aber ich denke, wenn es um den Abendempfang und die Party geht, wenn die Spice Girls dann auftreten, wird die Königin nicht auf der Tanzfläche sein."

Es kann daran erinnert werden, dass das ehemalige Spice Girls-Mitglied Mel B letzten Monat zu bestätigen schien, dass sich die Gruppe bei der königlichen Hochzeit wiedervereinigen würde.

Sie schlug sogar vor, dass sie für Prinz Harry und Meghan sowie die Gäste während des Empfangs auftreten würden.

Werbung

Diese Behauptungen müssen jedoch noch offiziell bestätigt werden.

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten am 19. Mai in der St. George's Chapel, im Windsor Castle. Nach der Zeremonie wird eine königliche Prozession von der Kapelle zum Schlossberg aus Windsor erwartet.

Die Pferdekutsche fährt auch durch die High Street durch Windsor Town, bevor sie zum Schloss zurückkehrt.

Werbung