logo
Quelle:

Beunruhigendes Video zeigt wilde Kobra 'offenbart' all ihr Frühstück

Maren Zimmermann
26. März 2018
21:18
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Video, in dem eine gefährliche Schlange "zeigt", was sie aus einer ländlichen Küche gestohlen hat, ist in sozialen Netzwerken viral geworden.

Werbung

Die schockierenden Bilder, die in einem Dorf in der Nähe von Chikmagalur in Südindien aufgenommen wurden, verbreiteten sich schnell, nachdem sie online gestellt wurden, berichtete Laneta Noticias.

Entsetzt sahen die Familienmitglieder am 11. März eine Kobra - eines der giftigsten Tiere der Welt - in ihrer Küche.

Allerdings wurden die Bilder sechs Tage später enthüllt, so dass einige Benutzer ihre Glaubhaftigkeit in Frage stellen.

Werbung

Die Familie behauptete, dass die Schlange in einer Ecke ihres Hauses war und einen Knoten in ihrem Bauch hatte, ein offensichtliches Zeichen, dass sie etwas aus der Küche geschluckt hatte.

Als die Dorfbewohner sie bemerkten, versuchte die Kobra zu fliehen und flüchtete unter eine Steinplatte im Vorgarten.

Im folgenden Clip sehen Sie die Details:

Der Betroffene hat sofort einen Schlangenbändiger benachrichtigt.

Als er ankam, versuchte er, das Reptil zu fangen, aber es verteidigte sich und versuchte mehrmals, ihn anzugreifen.

Werbung

Sekunden später sieht man, wie die Kobra drei Eier erbricht und versucht zu fliehen.

Aber der Experte schaffte es, sie einzufangen und in einen Sack zu legen, um sie dann in einen nahegelegenen Wald zu entlassen.

Nach Angaben von Fachleuten werden Schlangen nach der Fütterung meist langsam.

Wenn sie um ihre Sicherheit fürchten, erbrechen sie das Essen und versuchen zu fliehen.

Werbung