logo
Quelle:

Was ist mit Caroline Ingalls von “Little House On The Prairie” passiert?

author
12. März 2018
18:04
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Schauspielerin wurde mit ihrer Rolle in der berühmten Serie berühmt, aber sie hatte auch viele andere, weniger bekannte, Rollen.

Werbung

Karen Grassle ist eine amerikanische Schauspielerin, die am 25. Februar 1942 in Kalifornien das Licht der Welt erblickte. Im Jahr 1951 machte sie ihr TV-Debüt in "Love of Life". Dann verschwand sie für unglaubliche 23 Jahre aus dem Fernsehen, bevor sie die Rolle als Caroline Ingalls in der Serie "Little House On The Prairie" erhielt.

Dem Bericht von "So Whatever Happened To" zufolge, beschloss die Schauspielerin die Serie im Jahr 1982 zu verlassen.

In der erfolgreichen Serie war Grassle neben solchen Schauspielern wie Michael Landon, der Charles Ingalls verkörperte, Melissa Gilbert, die die Rolle von Laura Ingalls hatte, Melissa Anderson (Mary Ingalls), Lindsay and Sidney Greenbush (Carrie Ingalls), Alison Arngrim (Nellie Oleson), Jonathan Gilbert (Willie Olsen), Victor French (Isaiah Edwards), und Merlin Olsen (Jonathan Garvey) zu sehen.

Werbung
Werbung

Während ihrer Zeit bei "Little House On The Prairie" erschien der Star auch in Gunsmoke, Emily, Emily, The President's Mistress, Battered, Crisis In Mid-air, Little House Years, Harry's War, und The Love Boat.

Werbung

Als sie aus der Serie ausstieg war sie in Hauptrollen in Cocaine: One Man's Seduction, Hotel, Little House: The Last Farewell, Between The Darkness And The Dawn, and Murder, She Wrote zu sehen.

Ihre letzte bekannte Rolle war 1994 in "Wyatt Earp". Dort wirkte sie neben solchen Berühmtheiten wie Kevin Costner, Dennis Quaid, Mark Harmon, Catherine O'Hara, und Isabella Rossellini.

Werbung

Im Jahr 2006 war Grassle auf der Bühne in "Driving Miss Daisy" in Winnipeg, Kanada, zu sehen. Im gleichen Jahr erschien sie auch in "The Power Of Ambition". In 2008 war sie die Sprecherin für "Premier Bathrooms".

Grassle gab zuerst dem Schauspieler Leon Russom das Jawort. 1969 wurde ihre Ehe geschiehen. Mit ihrem zweiten Ehemann, dem Immobilienmakler J. Allen Radford war sie von 1982 bis 1987 verheiratet. Im Jahr 1985 adoptierte das Ehepaar ein Kind. Die Ehe wurde ebenso wie ihre dritte Ehe mit dem Osteopathen Scott T. Sutherland geschieden. Derzeit lebt die Schauspielerin zusammen mit ihrer Tochter in Pacific Palisades in Kalifornien.

Werbung