logo
Mann sitzt an einer Theke | Quelle: Shutterstock
Mann sitzt an einer Theke | Quelle: Shutterstock

Ehepaar geht seit 50 Jahren jede Woche ins gleiche Restaurant, eines Tages kommt der Mann allein - Story des Tages

Maren Zimmermann
27. Juli 2023
12:20

Thomas und Linda kamen jeden Tag in dasselbe Restaurant in Tampa, Florida, und Gabriel war schon seit Jahren ihr Kellner. Aber eines Tages kam Thomas allein und der Kellner war schockiert, bis er merkte, was los war.

Werbung

"Es ist bezaubernd, dass sie jeden Tag hierher kommen", kommentierte Gabriels Kollegin Hannah, als sie das bezaubernde ältere Paar betrachteten, das seit rund 50 Jahren jeden Tag ins Restaurant kommt. Jeder im Restaurant kannte auch ihre Namen - Thomas und Linda Collins.

Gabriel lächelte Hannah an, die die Gastgeberin des Restaurants war. "Es ist erstaunlich! Jeder, der hier jemals gearbeitet hat, hat sie wahrscheinlich irgendwann einmal bedient. Das Restaurant war vor 50 Jahren neu oder relativ neu", kommentierte er und schaute zu den beiden älteren Liebenden an ihrem üblichen Tisch.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Das Paar lächelte sich an, als wären sie noch frisch verliebt. Es war eine Freude, das zu sehen und etwas, das man sich für die Zukunft wünschen sollte. Sie bestellten auch immer das Gleiche: Sandwiches mit Pommes und Limonade.

Werbung

Der Kellner nahm die Bestellung und die Speisekarte entgegen, immer noch unter Schock. Aber er musste noch etwas sagen, bevor er wegging. "Nur eine Bestellung?"

Gabriel und Hannah setzten ihre Schicht fort und verabschiedeten sich von dem Paar, als sie gingen. Gabriel sagte ihnen, dass er sie morgen wiedersehen würde und Frau Collins drehte sich um, grinste Gabriel an und ging.

Der nächste Tag verlief jedoch völlig anders. Thomas tauchte allein auf und Gabriel konnte es nicht fassen.

Hannah kam auf Gabriel zu, sobald sie Thomas zu seinem Tisch geführt hatte. Sie gab dem alten Mann die Speisekarte, wie es ihre Aufgabe war, auch wenn sie immer das Gleiche bestellten. "Was macht Herr Collins allein hier? Ist seiner Frau etwas zugestoßen?", fragte sie Gabriel besorgt.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Gabriel zuckte mit den Schultern und hörte auf, das Knoblauchbrot auf Körben zu arrangieren, wie er es normalerweise tat, bevor das Restaurant voll wurde. "Ich habe keine Ahnung. Ich bin schon seit Ewigkeiten hier, und das ist noch NIE passiert. Sie kommen immer zusammen - pünktlich um 13.00 Uhr. Ich traue mich gar nicht zu fragen", sagte er besorgt zu seinem Kollegen.

"Dann geh und finde heraus, was hier los ist", forderte sie.

"Was? Nein, ich kann doch nicht einfach so fragen", schüttelte er den Kopf.

"Gib ihm wenigstens den Brotkorb und frag ihn, ob sie das Übliche bestellen wollen. Wenn er ja sagt, dann weißt du, dass alles in Ordnung ist und Frau Collins sich nur zum ersten Mal verspätet", coachte Hannah und gab ihm einen kleinen Schubs in Richtung Tisch.

Gabriel räusperte sich, schnappte sich einen Korb und einen Teller mit Butter und ging auf den üblichen Tisch des Paares zu. "Willkommen, Herr Collins. Möchten Sie heute das Übliche essen?"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Herr Collins sah zu dem Kellner auf. "Gabriel, hallo, Junge. Schön, dich zu sehen", begann er und wandte seinen Blick auf die Speisekarte. Schließlich schüttelte er den Kopf. "Ich glaube, ich werde heute etwas Neues bestellen. Was ist zurzeit beliebt?"

Gabriel verschluckte sich nach dieser Aussage fast an seiner Spucke. Sein Mund stand leicht offen und seine Augen waren weit aufgerissen. Aber er beruhigte sich, als Herr Collins wegen seines Schweigens aufschaute.

"Hmmm, nun ja. Heutzutage sind die Leute besessen von unserer glutenfreien Pizza. Der Teig wird mit Blumenkohl statt mit Mehl gemacht, also ist er sehr gesund. Aber es gibt auch unser Pilzrisotto, das nie an Beliebtheit verliert", antwortete Gabriel und versuchte, seine Sorgen zu verbergen.

"Weißt du was? Das hört sich gut an. Bring mir einen Teller von dem Risotto", sagte Herr Collins, lächelte Gabriel an und gab ihm seine Speisekarte zurück.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Der Kellner nahm die Bestellung und die Speisekarte entgegen, immer noch unter Schock. Aber er musste noch etwas sagen, bevor er wegging. "Nur eine Bestellung?"

"Natürlich", sagte der ältere Mann, als ob alles in Ordnung wäre.

Also kehrte Gabriel zum Tresen zurück, gab die Bestellung auf und erzählte Hannah alles. Sie hatten keine Ahnung, was los war, und Hannah wollte gerade zu Herrn Collins' Tisch gehen, um zu fragen, als sie sahen, wie jemand überraschend hereinkam. Es war Frau Collins, und sie atmeten beide erleichtert auf. Aber sie waren erneut überrascht, als sie um einen Tisch bat.

Hannah setzte sie neben den Tisch von Herrn Collins, und Gabriel nahm ihre Bestellung auf: eine glutenfreie Pizza. Als sie beide ihre Bestellungen erhielten, begannen sie zu essen wie zwei Fremde in einem Restaurant. Schließlich schaute ihnen fast das gesamte Personal verwundert und erstaunt zu.

"Was machen die da?" fragte Hannah. In diesem Moment ließ Frau Collins ihre Serviette fallen. Herr Collins hob sie auf und gab sie ihr zurück. Plötzlich fingen sie an zu reden und gaben sich schließlich die Hand.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Oh mein Gott. Sie tun so, als wären sie Fremde. Sie machen ein Rollenspiel", sagte Gabriel und schnippte mit den Fingern, woraufhin alle anderen ein "Ahh" ausstießen. Endlich hatten sie verstanden.

"Hey, was macht ihr denn alle hier?", fragte die Chefin, Frau Talon, als sie aus ihrem Büro kam und Gabriel alles erklärte. Sie hatte von Anfang an in dem Restaurant gearbeitet.

"Weißt du, warum sie das tun?", fragte er sie, da sie die Einzige war, die sie schon lange kennen konnte.

Frau Talon starrte das ältere Paar nachdenklich an. "Ich glaube, sie versuchen, den Tag nachzustellen, an dem sie sich kennengelernt haben. Es war genau hier, und ich war damals ihre Bedienung. Diese beiden Liebenden sind das ultimative Zielpaar", erklärte sie und forderte alle auf, wieder an die Arbeit zu gehen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Schließlich war das Paar mit dem Essen fertig und sie standen von ihren getrennten Tischen auf, um das Lokal zu verlassen. Aber Gabriel sah, wie sie sich draußen an den Händen fassten. Frau Talon hatte also recht.

Am nächsten Tag kehrte das Paar in das Restaurant zurück und war wieder ganz normal. Gabriel kam nicht umhin, sie nach den Ereignissen des Vortages zu fragen.

"Ich habe etwas in einem Film oder einer Fernsehsendung gesehen, ich kann mich nicht mehr erinnern. Aber ich dachte, es wäre lustig, den Tag, an dem wir uns kennengelernt haben, noch einmal zu erleben", erklärte Frau Collins, während Herr Collins seine Frau anlächelte.

Gabriel grinste die beiden an und servierte ihnen das Übliche, in der Hoffnung, dass er eines Tages jemanden finden würde, den er genau so lieben könnte.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Wahre Liebe existiert, und danach sollten wir jeden Tag streben. Gabriel und die anderen Restaurantangestellten wurden Zeuge eines Paares, das sich aufrichtig liebte, was ihn dazu inspirierte, in Zukunft die gleiche Art von Liebe zu finden.
  • Jede Beziehung braucht Stabilität, aber auch Spontaneität. Thomas und Linda gingen gerne in dasselbe Restaurant und aßen dasselbe. Hin und wieder brachten sie aber auch etwas Abwechslung ins Spiel, was ihre Ehe stärkte.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die über eine Frau, die einen älteren Mann umarmt, der allein in einem Café sitzt, und dabei etwas Wichtiges über ihn erfährt.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Peinliche Situationen in Restaurants, die den ganzen Abend ruinieren

19. Februar 2024

Mann geht zu einem Date mit einer Sekretärin, ohne zu wissen, dass seine Frau hinter ihnen sitzt - Story des Tages

07. März 2024

Mein Date hat mich heimlich als "GELDSACK" in ihren Kontakten gespeichert - aber sie hat nie damit gerechnet, was ich ihr beigebracht habe

29. Januar 2024

Reicher Mann versucht, die Tochter eines armen Mechanikers zu kaufen, zahlt aber einen zu hohen Preis dafür - Story des Tages

12. Februar 2024

Junge stiehlt das Geld der Eltern für ein Abendessen, wütender Vater taucht im Restaurant auf - Story des Tages

05. Februar 2024

Frau hat genug von sanfter Erziehung nach ständigen verbalen Angriffen und Aufständen ihrer Tochter

19. Februar 2024

Chef entlässt Teenager-Mutter wegen Diebstahls und erfährt, dass ihr Sohn stirbt - Story des Tages

03. Februar 2024

Ein Millionär täuscht eine Goldgräberin - Story des Tages

13. März 2024

Der Schwiegervater spürt sofort den Schlag des Karmas, nachdem er sich der Frau seines Sohnes gegenüber unhöflich verhalten hat

30. Januar 2024

Der Weihnachtsmann im Einkaufszentrum erfüllt den Wunsch eines 8-jährigen Jungen, der um Hilfe für seinen Vater aus dem Militär bat - Story des Tages

24. November 2023

Ich habe meinen Mann beim Mittagessen statt auf der Geschäftsreise gesehen und beschlossen, herauszufinden, auf wen er gewartet hat

09. Januar 2024

Junge bemerkt Mutter, die sich nachts aus dem Haus schleicht, und beobachtet sie, wie sie das Haus des Schuldirektors betritt - Story des Tages

18. Dezember 2023

Einsamer Spielzeugladenbesitzer besucht als Weihnachtsmann verkleidet Kinderheime und findet eine Familie in einem von ihnen - Story des Tages

03. Dezember 2023

Verwöhnte reiche Teenagerin verspottet Bettler, er erteilt ihr eine Lektion - Story des Tages

26. Januar 2024