logo
Catherine Kassenoff mit ihren Kindern | Allan Kassenoff | Quelle: facebook.com danielle.pollack.7 | facebook.com/catherine.y.kassenoff
Catherine Kassenoff mit ihren Kindern | Allan Kassenoff | Quelle: facebook.com danielle.pollack.7 | facebook.com/catherine.y.kassenoff

Mann nennt todkranke Frau "fette alte Verliererin, die ich hasse" - sie filmt es, um ihre Kinder vor ihm zu "schützen"

Maren Zimmermann
05. Juli 2023
20:20
  • Catherine Kassenoff was a brave woman who fought a long custody battle for over four years.
  • Sie behauptete, ihr Mann Allan Kassenoff habe sie missbraucht und ihr die Kinder weggenommen.
  • Schließlich beschloss Catherine, sich das Leben zu nehmen, hinterließ aber Videobeweise für das feindselige Umfeld, das sie und ihre Kinder ertragen mussten.
Werbung

Catherine Kassenoff war eine mutige Frau und Mutter von zwei Kindern, die über vier Jahre lang einen langen Kampf um das Sorgerecht mit ihrem Mann Allan Kassenoff führte.

Enttäuscht von der demütigenden Behandlung, die sie vom Gericht in New York erhielt, begann Catherine, ihre herzzerreißende Geschichte auf Facebook zu teilen.

Ihre Beiträge wurden schließlich berühmt, und viele Menschen verfolgten ihre Geschichte. Catherine war eine Frau, die bereit war, bis zum letzten Atemzug zu kämpfen, um sich und ihre Kinder vor dem Missbrauch durch ihren Mann zu schützen.

Werbung

Mitten in ihrem jahrelangen Kampf um das Sorgerecht hatte Catherine bereits zweimal Brustkrebs überlebt. Sie war eine ehemalige stellvertretende US-Staatsanwältin, die damals als Sonderberaterin der New Yorker Gouverneurin Kathy Hochul tätig war.

Ihr juristischer Hintergrund und ihre Hartnäckigkeit hielten sie aufrecht, denn, so Catherine: "Ich glaube, der einzige Ausweg ist, zu kämpfen."

Obwohl sie über die Misshandlungen berichtete, die sie und ihre Kinder erdulden mussten, schrieb Catherine, dass es in ihrem Fall über 3000 Gerichtsakten, 80 Anträge, drei Kinderanwälte und Therapeuten gab.

Werbung

Die zweifache Mutter sagte, dass der Staat auf Kosten ihrer Familie Geld verdiente und dass bei ihren Kindern mehrere psychische Krankheiten und Traumata diagnostiziert worden waren, während sie gegen sie aufgebracht wurden und ihnen gesagt wurde, sie Catherine statt Mama zu nennen.

Mit der Zeit sah es für Catherine besser aus. Sie gab bekannt, dass sie von eingeschränktem zu unbeaufsichtigtem Besuchsrecht übergegangen war - ein wichtiger Meilenstein.

Werbung

Im Januar 2022 wurde Catherine jedoch verhaftet, weil sie gegen eine Schutzanordnung verstoßen und ihr Kind in der Schule besucht hatte. Sie sagte, dass ihr Handschellen angelegt wurden und sie von vier Polizeibeamten aus der Schule ihres Kindes eskortiert wurde.

Die Verhaftung kostete sie nicht nur ihr Besuchsrecht, sondern auch ihren Job. Kurz darauf wurde ein weiterer Bericht eingereicht, in dem behauptet wurde, dass Catherine ihre Kinder manipulierte, so dass im Mai 2023 ihr Umgangsrecht ausgesetzt wurde.

Ihr Ehemann arbeitete als Anwalt und konnte laut Catherine das System manipulieren, obwohl ihre Töchter sie über seine Misshandlungen informierten.

Werbung

Die Brustkrebsüberlebende bekam ihren Mann aus dem Haus entfernt, aber es dauerte nicht lange, bis sie therapeutischen Betreuern über 70.000 Dollar zahlen musste, nur um bei ihren Kindern sein zu dürfen.

Sie verlor ihre Wohnung und war gezwungen, in ihrem Auto zu leben und auf den Sofas ihrer Freunde zu schlafen. Nachdem sie kein Geld mehr hatte und immer noch versuchte, für ihre Töchter zu kämpfen, wurde bei ihr Krebs im Endstadium diagnostiziert und sie kündigte auf Facebook an, dass sie ihr Leben in Europa beenden wollte.

Werbung

Catherine Kassenoffs herzzerreißende Videos

In einem letzten Versuch, für ihre Kinder zu kämpfen, teilte Catherine Videos, die zeigten, in welch feindlicher Umgebung sie und ihre Töchter lebten. In einem der Videos lag sie krank im Bett und bat ihren Mann, ihre Tochter zur Schule zu bringen. Er weigerte sich vehement und begann, das Kind als verwöhnt zu bezeichnen und erklärte, dass er sie nicht mehr zu außerschulischen Aktivitäten mitnehmen würde und dass er nie etwas für seine Tochter tun würde.

Catherine versuchte, die Situation zu beruhigen, indem sie Allan daran erinnerte, nicht in einem barschen Ton mit ihren Kindern zu sprechen. Der Mann schrie und brüllte weiter, obwohl Catherine ihm sagte, er solle sich bei seinen Kindern entschuldigen.

In einem anderen Video sagte Catherine zu Allan, dass sie zum Arzt müsse, woraufhin er weiter schrie, dass er gehen und sich nicht um seine Kinder kümmern würde.

Werbung

Allan bezeichnete Catherine weiterhin als "Ding", woraufhin seine Kinder schrien und ihn baten, damit aufzuhören. Er sagte seiner Frau, dass er sie hasse, und nannte sie sogar eine "fette Verliererin". Und das alles, während Catherine gegen den Krebs im Endstadium kämpfte. Die Videos haben so viel Aufmerksamkeit erregt, dass alle Anklagen gegen Catherine fallen gelassen wurden, nachdem die Beweise vorgelegt wurden.

Catherines letzte Nachricht

In ihrer letzten Nachricht teilte Catherine ihren Lesern mit, dass sie sich an einem "idyllischen Ort in Europa" das Leben nehmen würde. Sie wiederholte, dass sie die letzten vier Jahre damit verbracht hatte, von Allan gequält zu werden und den Schmerz, ohne ihre Kinder zu sein, nicht mehr ertragen konnte.

Werbung

Nach den Zwangsräumungen und dem Aufwachen in einer feindseligen Umgebung sagte Catherine, dass sie ihre Belastungsgrenze erreicht hatte und ihr klar wurde, dass es für sie nichts mehr zu tun gab. Wenn Catherine die körperliche Kraft dazu gehabt hätte, hätte sie weiter gekämpft, aber sie erklärte, dass sie aufgrund ihrer unheilbaren Krankheit den Kampf sowieso verloren hätte.

Rückblickend auf all die Kämpfe, die sie geführt hat, befand sich Catherine immer im Konflikt mit ihrem Mann, was sich auch auf ihre Kinder auswirkte. So kam sie zu dem Schluss, dass ihre Anwesenheit ihren Kindern mehr Schaden als Frieden brachte.

Werbung

Die entmutigte Mutter brachte zum Ausdruck, wie ungerecht das Justizsystem ihr gegenüber war, und hoffte, dass ihr Kampf weitergehen würde, auch wenn sie nicht mehr da war. Catherine war der Meinung, dass alle Kinder etwas Besseres verdient hätten, und das galt auch für ihre Töchter.

In ihrem letzten Beitrag wandte sie sich an Greenberg Traurig, die Anwaltskanzlei, in der Allan arbeitete, und enthüllte, dass das Unternehmen, anstatt ihr zu helfen, eine Erklärung herausgab, dass es Ermittlungen durchführte, während Allan freiwillig beurlaubt war.

Werbung

Die Mutter behauptete, dass Greenberg Traurig von ihrer Situation wusste, aber nichts unternahm, um ihr, ihren Kindern oder anderen Opfern von häuslicher Gewalt zu helfen.

Sie forderte ihre Leserinnen und Leser auf, alles, was sie in der Vergangenheit geschrieben hat, und die Videobeweise, die sie zur Verfügung gestellt hat, als Beweis dafür zu nehmen, was für ein Mensch Allan war, und weder die Welt noch ihre Kinder vergessen zu lassen, wofür sie gekämpft hat.

Hier ist die Geschichte einer Frau, die ihre Freundin bei sich aufnahm, nachdem sie herausgefunden hatte, welche Art von Missbrauch sie zu Hause ertragen musste.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

info

Wenn du oder jemand, den du kennst Suizid-Gedanken hat, wende dich bitte an die Telefon-Seelsorge, die sich verstärkt mit der Suizidprävention beschäftigt. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr erreichbar. Diese erreicht man per Chat oder unter den Nummern: 0800 / 111 0 111, 0800 / 111 0 222 oder unter 116 123.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

"Ist das ein Witz?": Das neue Porträt von Prinzessin Catherine wurde enthüllt und sorgt im Internet für Aufregung

28. Mai 2024

Wo Prinzessin Catherine und ihre Familie während ihrer Krebsbehandlung leben

03. April 2024

Kate Middleton und Prinz William haben nach dem Schweigen auf IG endlich ein neues Foto von Prinz Louis zu seinem 6. Geburtstag veröffentlicht

24. April 2024

Die umwerfendsten Kinder aller Zeiten! Mila Kunis und Ashton Kutcher bringen ihre beiden selten gesehenen Kinder zu einem WNBA-Spiel mit

28. Mai 2024

Finanzielles Versagen von Kate Middletons Familie inmitten ihres Kampfes gegen den Krebs

09. April 2024

Dieses Mädchen wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf, ihre Mutter verdiente einen Dollar am Tag - Bilder vom alten Bauernhof der Familie, den sie umbaute, nachdem sie reich geworden war

23. Mai 2024

Sandra Bullocks tragische Ehe mit dem unbekannten Automechaniker, die mit einer Scheidung endete

16. April 2024

Kate und William mit dem Hubschrauber zur Erholung aufs Land geflogen: Seltene Einblicke in ihr friedliches Zuhause

28. März 2024

10 Mal zeigte Heidi Klum ihre selten gesehenen Kinder mit Seal, die im Gegensatz zu ihrer Schwester Leni Klum ihr Privatleben vorziehen

27. Mai 2024

Diese Frau war das Kindermädchen der Kinder eines großen Schauspielers - die treue Ehefrau des Stars ließ sich nach einer Affäre von ihm scheiden

13. Mai 2024

Anne Hathaways herzzerreißender Schwangerschaftsverlust

27. März 2024

Ist es falsch, meinem Mann zu sagen, dass er mich und unsere Kinder verlieren kann?

25. März 2024

Eltern bringen ihr Kind oft unangemeldet zur Oma - einmal ließ sie es stundenlang schlafen, um sich zu rächen

21. April 2024

Dieser "Superhelden"-Junge ist der Sohn eines großen Sängers - mit nur 3 Jahren erkrankte er an Krebs, so dass sein Vater seinen Ruhm aufgab, um rund um die Uhr bei ihm zu sein

21. Juni 2024