logo
Prinzessin Diana | Camilla Shand, Königsgemahlin, und König Charles III | Quelle: Getty Images
Prinzessin Diana | Camilla Shand, Königsgemahlin, und König Charles III | Quelle: Getty Images

Camilla hat, Berichten zufolge, Dianas 129.000 Dollar teures Hochzeitsgeschenk, das sie am Herzen trug, neu gestaltet

Edita Mesic
24. Mai 2023
08:00

Camila Shand, die Königsgemahlin, wurde von königlichen Fans zurückgewiesen, nachdem sie das Hochzeitsgeschenk von Prinzessin Diana umgestaltet und sich damit in der Öffentlichkeit gezeigt hatte. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was die königlichen Fans dazu sagten.

Werbung

König Charles III. und seine verstorbene Ex-Frau, Prinzessin Diana, führten eine der umstrittensten Ehen. Obwohl die beiden 15 Jahre lang verheiratet waren, war ihre Verbindung von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Zu gegebener Zeit fand die Öffentlichkeit heraus, dass die Scheidung von Prinz Charles und Prinzessin Diana mit der Affäre von Prinz Charles mit Camilla Shand zusammenhing.

Prinzessin Diana und Prinz Charles im Guards Polo Club in Smith's Lawn am 24. Juli 1983 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana und Prinz Charles im Guards Polo Club in Smith's Lawn am 24. Juli 1983 | Quelle: Getty Images

Der Prinz und Camilla lernten sich 1970 kennen und begannen eine Romanze, die anhielt, bis der Prinz bereit war, den Bund der Ehe zu schließen. Leider konnte Prinz Charles sie nicht heiraten, so sehr er es sich auch wünschte.

Shand wurde aufgrund ihrer mangelnden aristokratischen Abstammung als nicht geeignet für die Rolle einer königlichen Ehefrau betrachtet. Außerdem galt sie als "nicht jungfräulich" genug, um die Frau von Prinz Charles zu werden.

Werbung

Dennoch blieben die beiden eng miteinander verbunden, und nachdem der Prinz Prinzessin Diana geheiratet hatte, ließen sie ihre Romanze wieder aufleben. Obwohl sie verheiratet war, war Shand immer noch Charles' Nummer eins.

Schließlich traten sie vor den Traualtar, und der Prinz sorgte dafür, dass seine langjährige Liebe nur das Beste bekam, darunter auch das Hochzeitsgeschenk von Prinzessin Diana. Hier finden Sie weitere Details zu den Ereignissen zwischen Prinzessin Diana, Prinz Charles und Camilla Shand.

Prinz Charles und Camilla schauen sich an, während sie die neu renovierte edwardianische Gemeindehalle The Strand Hall während des dritten Tages ihres Besuchs in Wales am 4. Juli 2018 in Builth Wells, Wales, wiedereröffnen | Quelle: Getty Images

Prinz Charles und Camilla schauen sich an, während sie die neu renovierte edwardianische Gemeindehalle The Strand Hall während des dritten Tages ihres Besuchs in Wales am 4. Juli 2018 in Builth Wells, Wales, wiedereröffnen | Quelle: Getty Images

Charles schenkte Camilla zwei Tage vor seiner und Dianas Hochzeit ein Geschenk

Zwei Tage bevor Prinz Charles und Prinzessin Diana heirateten, schenkte der Prinz von Wales Shand ein wunderschönes Armband. Überraschenderweise verriet die Prinzessin, dass sie zwei Wochen vor der Hochzeit von dem Geschenk wusste. Nach Angaben von Prinzessin Diana hatte jemand im Büro sie über das Goldkettenarmband informiert.

Werbung

Das Schmuckstück hatte eine blaue Emaille-Scheibe mit den Inschriften "G und F" (Gladys und Fred) in sich verschlungen - die Spitznamen von Prinz Charles und Shand. Prinzessin Diana gestand, dass sie, als sie schließlich das Paket mit dem Geschenk sah, hin- und hergerissen war. In ihren Worten:

"Ich war am Boden zerstört. Er hatte die Jungfrau gefunden, das Opferlamm, und in gewisser Weise war er besessen von mir. Aber es war heiß und kalt, heiß und kalt."

In der Mittagspause desselben Tages nahm Prinz Charles das Armband an sich, um es Shand zu überreichen. Zu diesem Zeitpunkt war Prinzessin Diana untröstlich und vertraute sich ihren Schwestern an und erklärte, dass sie den Prinzen nicht heiraten würde.

Prinzessin Diana, Besuch in Wien, Österreich, bei einer Galavorstellung von "Love For Love" im Wiener Burgtheater am 14. April 1986 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana, Besuch in Wien, Österreich, bei einer Galavorstellung von "Love For Love" im Wiener Burgtheater am 14. April 1986 | Quelle: Getty Images

Werbung

"Also ging ich nach oben, aß mit meinen Schwestern zu Mittag und sagte: 'Ich kann ihn nicht heiraten, ich kann das nicht tun, das ist absolut unglaublich'", erklärte Prinzessin Diana. Doch zwei Tage später, an einem Mittwoch, heirateten Prinz Charles und Prinzessin Diana.

Dianas Hochzeitsgeschenk

Die Hochzeit von Prinzessin Diana im Jahr 1981 verzauberte die Welt, und sie erhielt viele Geschenke. Aber die atemberaubende Diamantbrosche, die sie von der verstorbenen Königin Elisabeth II. erhielt, stach heraus.

Das Schmuckstück, bekannt als "Prince of Wales' Feathers Brooch", wurde erstmals 1863 an Prinzessin Alexandra von Dänemark überreicht. Die Damen von Nordwales hatten Prinzessin Alexandra das Schmuckstück vor ihrer Hochzeit mit König Edward VII. geschenkt.

Prinzessin Diana und Prinz Charles bei einem Staatsbankett des Königs von Marokko im Claridges Hotel, London, ca. 1987 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana und Prinz Charles bei einem Staatsbankett des Königs von Marokko im Claridges Hotel, London, ca. 1987 | Quelle: Getty Images

Werbung

Die atemberaubende Halskette besteht aus 18 Diamanten mit kleinen Smaragden, die die Straußenfedern des Prinzen von Wales umschließen, die aus kleinen Diamanten bestehen.

Die Brosche wurde von Prinzessin Alexandra an andere Mitglieder der königlichen Familie weitergegeben, bis sie an Königin Elisabeth II. und dann an Prinzessin Diana gelangte.

Prinzessin Diana nimmt an einem Bankett während des italienischen Staatsbesuchs im Vereinigten Königreich in London am 25. Oktober 1990 in London, Vereinigtes Königreich, teil | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana nimmt an einem Bankett während des italienischen Staatsbesuchs im Vereinigten Königreich in London am 25. Oktober 1990 in London, Vereinigtes Königreich, teil | Quelle: Getty Images

Neben der schönen Brosche erhielt Prinzessin Diana in der Nacht vor ihrer Hochzeit auch einen Siegelring von Prinz Charles. Der Ring wurde von einer Karte begleitet, auf der zu lesen war:

"Ich bin so stolz auf dich, und wenn du hochkommst, werde ich morgen für dich vor dem Altar stehen. Sieh ihnen einfach in die Augen und hau sie um."

Werbung

In der Tat stand Prinz Charles am Altar und wartete auf seine schöne Braut, als sie zum Altar schritt. Prinzessin Diana erinnerte sich an den Moment, einschließlich der Sichtung von Camilla.

Prinzessin Diana trägt ein Umstandskleid mit der Tiara der Familie Spencer, Orden der Königlichen Familie und eine Diamantkette in Form der Federn des Prinzen von Wales bei einer Veranstaltung in der Royal Academy am 14. Mai 1984 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana trägt ein Umstandskleid mit der Tiara der Familie Spencer, Orden der Königlichen Familie und eine Diamantkette in Form der Federn des Prinzen von Wales bei einer Veranstaltung in der Royal Academy am 14. Mai 1984 | Quelle: Getty Images

"Als ich den Gang hinunterging, sah ich Camilla, blassgrau, mit verschleiertem Hut, sah alles, ihren Sohn Tom, der auf einem Stuhl stand. Bis zum heutigen Tag, wissen Sie - lebhafte Erinnerung", erzählte Prinzessin Diana.

Wie bekam Camilla das Hochzeitsgeschenk von Diana?

Camilla, Herzogin von Cornwall, trifft am zweiten Tag des Cheltenham Festivals am 14. März 2012 in Cheltenham, England, auf der Cheltenham Rennbahn ein | Quelle: Getty Images

Camilla, Herzogin von Cornwall, trifft am zweiten Tag des Cheltenham Festivals am 14. März 2012 in Cheltenham, England, auf der Cheltenham Rennbahn ein | Quelle: Getty Images

Werbung

Nach der Heirat von Shand mit Prinz Charles im Jahr 2005 erhielt sie das gleiche Geschenk wie Prinzessin Diana - die wunderschöne Brosche. Der Schmuck war nach der Scheidung von Prinz Charles und Prinzessin Diana im Jahr 1996 an Königin Elisabeth II. zurückgegeben worden, die im Jahr darauf starb.

Nachdem Prinz Charles und Shand geheiratet hatten, erhielt die damalige Herzogin von Cornwall die Prince of Wales Feathers Brooch von ihrem Mann. Das Schmuckstück wurde erstmals bei einer Filmpremiere ein Jahr nach ihrer Hochzeit an Shand erkannt, und die Öffentlichkeit war schockiert.

Camilla, Herzogin von Cornwall, trägt eine Brosche, die zuvor von Prinzessin Diana getragen wurde, als sie am 14. März 2012 in Cheltenham, England, am zweiten Tag des Cheltenham Horse Racing Festivals teilnimmt. | Quelle: Getty Images

Camilla, Herzogin von Cornwall, trägt eine Brosche, die zuvor von Prinzessin Diana getragen wurde, als sie am 14. März 2012 in Cheltenham, England, am zweiten Tag des Cheltenham Horse Racing Festivals teilnimmt. | Quelle: Getty Images

Dies war umso überraschender, als sie den Schmuck neu entworfen hatte, was viele als unangemessen und geschmacklos bezeichneten. Charlotte White, die Leiterin der Designabteilung von 77 Diamonds, sagte dazu:

Werbung

"Die Vorstellung, dass Camilla eine funkelnde Brosche mit Smaragden und Diamanten trägt, die einst anmutig als Anhänger an Dianas Haut und nahe an ihrem Herzen ruhte, wirkt etwas befremdlich, wenn man bedenkt, dass Camilla vor vielen Jahren die Geliebte von Dianas Ehemann war."

"Und doch enthält dieses 158 Jahre alte Schmuckstück eine unbestreitbare Verbindung zu Prinz Charles, dem Mann, mit dem diese beiden Frauen untrennbar verbunden sind", fügte sie hinzu.

Prinz Charles und Herzogin Camilla Parker Bowles kommen zur königlichen Filmpremiere von The History Boys im Odeon am Leicester Square in London am 02. Oktober 2006 | Quelle: Getty Images

Prinz Charles und Herzogin Camilla Parker Bowles kommen zur königlichen Filmpremiere von The History Boys im Odeon am Leicester Square in London am 02. Oktober 2006 | Quelle: Getty Images

Es wurde berichtet, dass Shand die Brosche in der Öffentlichkeit trug, weil Prinz Charles darauf bestand, dass sie sie nach der Hochzeit bekommen sollte.

"Es wird davon ausgegangen, dass es dem Prinzen besonders wichtig war, dass seine neue Braut die Brosche trägt, weil sie mit den nachfolgenden Prinzen von Wales in Verbindung gebracht wird", so eine Quelle.

Werbung
Mitglieder der königlichen Familie nehmen an einem Empfang anlässlich des 50. Jahrestages der Amtseinführung des Prince of Wales im Buckingham Palace in London am 5. März 2019 teil | Quelle: © Getty Images

Mitglieder der königlichen Familie nehmen an einem Empfang anlässlich des 50. Jahrestages der Amtseinführung des Prince of Wales im Buckingham Palace in London am 5. März 2019 teil | Quelle: © Getty Images

Abgesehen von der Filmpremiere im Jahr 2006 wurde die Herzogin von Cornwall auch 2012 beim Cheltenham Festival und 2019 bei einem Empfang im Buckingham Palace mit dem Stück gesichtet.

Während einige Leute immer noch argumentieren, dass Shand die Brosche nicht tragen sollte, gab Maxwell Stone, Kreativdirektor von Steven Stone Jewellers, bekannt, dass das Stück wertvoller ist, da Prinzessin Diana und Shand es getragen haben. Er erklärte:

"Da es sich um ein königliches Schmuckstück handelt, das nicht nur von einem, sondern von zwei Mitgliedern der königlichen Familie getragen wurde, hat es dank seines Vermächtnisses wahrscheinlich einen geschätzten Wert von rund 100.000 Pfund (circa 114.821 Euro)."

Werbung

Camillas raffiniertes Geschenk an Prinz Charles, das Diana eifersüchtig machte

Prinzessin Margaret und Prinzessin Diana bei einem Bankett zu Ehren des italienischen Präsidenten Francesco Cossiga im Victoria and Albert Museum in London, England, am 25. Oktober 1990 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Margaret und Prinzessin Diana bei einem Bankett zu Ehren des italienischen Präsidenten Francesco Cossiga im Victoria and Albert Museum in London, England, am 25. Oktober 1990 | Quelle: Getty Images

Lange Zeit blieb Shand ein wichtiges Thema in der Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana. Letztere erzählte einmal von zwei Vorfällen, die sie eifersüchtig gemacht hatten.

Als Prinzessin Diana über ihre Flitterwochen nachdachte, erinnerte sie sich daran, dass sie zwei Fotos von Shand im Tagebuch ihres Mannes gesehen hatte. Bei einer anderen Gelegenheit sah sie zwei Manschettenknöpfe mit zwei ineinander verschlungenen "C's".

Prinzessin Diana bei einem offiziellen Auslandsbesuch in Italien am 22. April 1985 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana bei einem offiziellen Auslandsbesuch in Italien am 22. April 1985 | Quelle: Getty Images

Werbung

Prinzessin Diana enthüllte, dass sie ihren Mann fragte, ob die Geschenke von Shand stammten, und er bejahte dies mit dem Hinweis, dass es sich nur um ein Geschenk eines Freundes handele und nichts Schlimmes sei. An diesem Punkt gestand die Prinzessin, dass sie von Eifersucht überwältigt war. In ihren Worten:

"Eifersucht, totale Eifersucht - und es ist so eine gute Idee, zwei 'C's', aber in mancher Hinsicht war es nicht so clever."

Leider führte Shands ständige Einmischung in ihre Beziehung zum Ende ihrer Ehe. Bis heute sind die Königsgemahlin und König Charles III. zusammen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mein Vater, der Bibliothekar, hat unser Leben nach seinem Tod grundlegend verändert

29. Februar 2024

Ben Afflecks zwei unterschiedliche Diamant-Verlobungsringe für Jennifer Lopez: Ausgefallenes Rosa vs. seltenes Grün

14. November 2023

Schwiegermutter kam mit in die Flitterwochen, um mir die Zeit mit meinem Mann zu stehlen, also habe ich ihr eine Lektion erteilt, die sie nicht vergessen wird

19. Januar 2024

Frau denkt, sie heiratet einen armen Verlader, bis sie sieht, welchen Ring er ihr an den Finger steckt - Story des Tages

25. Januar 2024

Frau findet das Tagebuch ihrer verstorbenen Oma und sagt Hochzeit ab - Story des Tages

25. November 2023

Die zur Beerdigung eines alten Geschäftsmannes versammelte Familie ist schockiert, als sie seine Stimme aus dem Sarg kommen hört - Story des Tages

08. Februar 2024

Ehemann wird beim Fremdgehen von seiner Frau erwischt und tut so, als wäre nichts passiert - Story des Tages

27. Februar 2024

Ich erinnere mich an die Geburt meiner Tochter, aber DNA-Testergebnisse zeigen, dass ich nicht ihre biologische Mutter bin, obwohl mein Ehemann ihr biologischer Vater ist

09. Februar 2024

20 verwirrende Objekte, deren Verwendungszwecke die Leute verwundern

29. November 2023

Ich habe während seines Heiratsantrags herausgefunden, dass mein Freund mich betrogen hat

24. Februar 2024

Frau verbietet der Oma ihrer Kinder, sie nach dem Tod des Vaters zu sehen

23. Februar 2024

Braut geht in den Brautladen und sieht, wie ihre gleich aussehende Schwester ihr Kleid anprobiert

03. Februar 2024

3 schockierende Geschichten, in denen Schwiegermütter die Grenze gegenüber ihren Enkelkindern überschritten haben

29. Februar 2024

Diese Frau ist seit 18 Jahren mit einem Schauspieler verheiratet, den sie anfangs ablehnte und der zum ersten Date Haferflocken mitbrachte

03. Januar 2024