logo
Lucy Baehrs Tochter Reese, 2021 | Quelle: TikTok.com/@lucybaehr
Lucy Baehrs Tochter Reese, 2021 | Quelle: TikTok.com/@lucybaehr

Neugeborenes wurde als hässlich bezeichnet und sah aus wie eine "Dörflerin" - jetzt ist sie zu einer "absolut schönen kleinen Dame" herangewachsen

Edita Mesic
17. Mai 2023
21:40

Eine Mutter umarmte ihr Baby, nachdem sie es nach der Geburt als "hässlich" bezeichnet hatte. Allerdings wurde sie von vielen für ihre scheinbar harten Worte kritisiert. Jahre später hat das Baby seine Schuldigkeit getan, indem es zu einer "absolut schönen kleinen Dame" wurde!

Werbung

Lucy Baehr war wie alle Mütter, die von ihren Neugeborenen erwarten, dass sie süß sind. Die in Arkansas lebende Frau scherzte jedoch, dass ihr Baby bei der Geburt ganz anders aussah, und ihre Geschichte machte die Runde, weil sie so einzigartig und witzig war.

Lange Zeit kämpfte Baehr um ein Kind und musste mehrere Verluste hinnehmen, bevor sie die Idee aufgab, ihre Familie zu vergrößern. Die Frau war bereits Mutter einer Tochter, Harper, und eines Stiefsohns, Cole.

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Werbung

In der Hoffnung, die klaffende Lücke in ihrem Leben zu füllen, bekamen sie und ihre Familie im September 2019 ihren dritten Hund. Doch das Schicksal wollte es anders, als sie im Februar 2020 erfuhr, dass sie mit einer Tochter schwanger war!

Baehr empfand ihre neugeborene Tochter Reese als ein Wunder, aber die Ankunft des Kindes war etwas, das sie nicht so schnell vergessen sollte. Die dreifache Mutter erinnerte sich an das erste Mal, als sie ihr kleines Mädchen sah, und sagte:

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich meinen Mann ansah und dachte: 'Ist sie gesund?'"

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Werbung
Fan-Kommentare zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Fan-Kommentare zu Lucy Baehrs TikTok-Clip über ihre Tochter Reese am 7. November 2021 | Quelle: TikTok/lucybaehr

Als die frisch gebackene Mutter sah, wie anders ihre Tochter aussah, war sie überrascht, denn sie hatte sich vorgestellt, ihr Ebenbild zu gebären. Die Frau aus Arkansas erinnerte sich daran, dass Reese eine riesige Nase hatte, und als Harper ihre jüngere Schwester zum ersten Mal im Arm hielt, sah auch sie den auffälligen Unterschied.

Werbung

So sehr sich Baehrs Tochter auch darüber freute, ein älteres Geschwisterchen zu bekommen, so konnte sie doch nicht umhin, zu ihrer Mutter aufzuschauen und zu bemerken, dass Reese "komisch" aussah. Ihre Mutter beruhigte ihr Gewissen, indem sie erklärte, dass Harper mit ihrer Ansicht eigentlich nicht falsch lag.

Werbung

Wie die meisten Menschen wissen, war es für Mütter ein Tabu, zuzugeben, dass ihre Kinder nicht gut aussehen, aber Baehr wagte sich mutig auf TikTok auf diesen Weg. Als sie über einen Trend sprach, bei dem die Leute zugaben, dass sie ein niedliches Neugeborenes erwarteten und das Gegenteil bekamen, lachte die dreifache Mutter, als sie sagte, dass sie das Spiel haushoch gewonnen habe!

Die Bewegung wurde als "The Ugly Baby Challenge" bezeichnet, und der Beitrag der Frau sorgte für große Aufmerksamkeit auf TikTok. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde ihr Clip von mehr als 22 Millionen Menschen angesehen. Sie lachte, als sie verriet, dass einige sagten, ihre Tochter sähe aus wie "Mr. Bean" oder "Harry Potter's" Dobby!

Werbung
Werbung

Im Juli 2021 trat Baehr in einem Clip der "Today"-Show auf, in dem sie ihre witzige Geschichte erzählte. Viele der Kommentare, die sie von ihren TikTik-Followern erhielt, waren ein reiner Spaß, wobei einer sagte, Reese sehe "wie ein Dörferin" aus.

Eine zweite Person lachte und spekulierte, dass das kleine Mädchen sicher "das Kind ihres Vaters" sei. Jemand anderes beklagte sich darüber, dass Frauen neun Monate voller Übelkeit und allerlei Dramen durchmachen müssen, nur damit ihre Kinder herauskommen und "wie ihre Väter aussehen", während ein anderer entschuldigend sagte:

"Tut mir leid, aber sie sieht aus wie 'Mr. Bean'."

Werbung
Werbung

Während viele Social-Media-Nutzer Baehrs Beitrag als guten alten Spaß ansahen, sahen das einige Leute nicht so. Einige hielten es für geschmacklos, sich über das Kind lustig zu machen, und auch das Hinzufügen eines Clips in den sozialen Medien war nicht gern gesehen.

Warum wurde Lucy kritisiert?

Baehr enthüllte, dass einige Leute Kommentare über sie als "schreckliche Mutter" abgaben. Kritiker waren der Meinung, dass der virale Beitrag dazu führen würde, dass Reese mit ihrem Selbstwertgefühl zu kämpfen hätte, aber ihre Mutter verteidigte ihre Handlungen und sagte, sie habe nur versucht, ehrlich zu sein.

Werbung

Die dreifache Mutter erklärte, sie wolle normalisieren, wie Babys nach der Geburt wirklich aussehen. Sie betonte, dass es Reese "gut geht", versprach, ihr eines Tages von dem Posting zu erzählen, und sagte, dass die ganze Sache im Babybuch des kleinen Mädchens erscheinen würde.

Baehr glaubte auch, dass ihre Tochter ihr nacheifern würde, weil sie einen großartigen Sinn für Humor habe! Die Frau aus Arkansas wollte damit erreichen, dass Mütter daran erinnert werden, dass nicht alle Neugeborenen perfekt aussehen, und dass das in Ordnung ist.

Werbung

Die Mutter erklärte, dass ihr Clip nicht bösartig gemeint war und dass sie wusste, dass Reese nicht hässlich ist. Die Aufmerksamkeit, die sie durch das Video erhalten hat, hat jedoch dazu geführt, dass Unternehmen dem kleinen Mädchen Spielzeug für die Aufnahme schicken wollten.

Am 31. Oktober 2022 gab [Lucy] Baehr ihren Instagram-Followern einen aktuellen Einblick in Reeses Aussehen...

Am 29. Oktober 2020 teilte die Mutter von Reese ein Instagram-Bild ihres neugeborenen Babys. In der Bildunterschrift erklärte sie, was der Name des Kindes bedeutet, und zeigte, wie sehr sie das kleine Mädchen liebt: "Du wurdest geliebt, lange bevor du hierherkamst."

Werbung

Ein Troll, der sich auf Baehrs TikTok-Clip konzentrierte, bemerkte, wie schön Reese sei und hoffte, dass das TikTok-Video aus dem Internet verschwunden sei, wenn sie älter sei. Die Person hielt die Mutter des kleinen Mädchens für "oberflächlich", weil sie Reeses Nase "so groß" nannte, bevor sie fragte:

Werbung

"Sind Sie sicher, dass sie gesund ist?"

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs Instagram-Beitrag, in dem sie die Geburt ihrer Tochter Reese am 29. Oktober 2020 ankündigt | Quelle: Instagram/lucybaehr

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs Instagram-Beitrag, in dem sie die Geburt ihrer Tochter Reese am 29. Oktober 2020 ankündigt | Quelle: Instagram/lucybaehr

Trotz aller Negativität und Aufmerksamkeit, die Reese entgegengebracht wurde, hatte sie das Kleinkindalter hinter sich gelassen und sich im Vergleich zu ihrem Aussehen bei der Geburt drastisch verändert. Manche würden sogar sagen, dass sie jetzt mehr wie ihre Mutter aussah.

Werbung

Wie sieht das virale Baby jetzt aus?

Am 31. Oktober 2022 gab Baehr ihren Instagram-Followern einen aktuellen Einblick in Reeses Aussehen, fast drei Jahre nach ihrer Geburt. Das kleine Mädchen zeigte sich auf mehreren Bildern in einem süßen Little-League-Outfit für Halloween und schwang auf einigen sogar einen Schläger!

Werbung
Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs Instagram-Post ihrer Tochter Reese an Halloween am 31. Oktober 2022 | Quelle: Instagram/lucybaehr

Der Kommentar eines Fans zu Lucy Baehrs Instagram-Post ihrer Tochter Reese an Halloween am 31. Oktober 2022 | Quelle: Instagram/lucybaehr

Reese war in ihre Gesichtszüge hineingewachsen, was eine Person zu der Bemerkung veranlasste, sie sei eine "absolut schöne kleine Dame". Im Januar 2023 teilte die Mutter des kleinen Mädchens weitere Bilder und sogar einen Clip, der zeigte, wie hübsch und lebhaft ihre Tochter war.

Werbung
Werbung
Fan-Kommentare zum Instagram-Post von Lucy Baehr mit ihrer Tochter Reese am 15. Januar 2023 | Quelle: Instagram/lucybaehr

Fan-Kommentare zum Instagram-Post von Lucy Baehr mit ihrer Tochter Reese am 15. Januar 2023 | Quelle: Instagram/lucybaehr

Werbung

Jemand nannte das Kind ein "wunderschönes kleines Mädchen", während ein anderer meinte, sie sei "absolut kostbar". Ein dritter Follower meinte, Reese sei "eine Puppe". Am 4. November 2022 lud Baehr ein Instagram-Video hoch, das zeigt, wie sich ihre Tochter im Laufe der Jahre verändert hat.

Werbung
Werbung

Die Bewohnerin von Arkansas verriet, dass sie zwei Jahre für die Fertigstellung des Clips gebraucht hat, und dass sie am liebsten geweint hätte. Man sieht Reese lachen, lächeln, krabbeln lernen, mit dem Hund spielen, laufen lernen, sich selbst füttern, auf Entdeckungsreise gehen und sich in das wunderbare kleine Mädchen verwandeln, das sie jetzt ist.

Abonniere AmoMama bei Google News!

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited