logo
Ein Foto von einem Kind | Eine Frau in einem Büro | Quelle: Shutterstock
Quelle: Ein Foto von einem Kind | Eine Frau in einem Büro | Quelle: Shutterstock

Ehemann verlässt Frau und Kind für jüngere Frau; Jahre später wird die Tochter seine Chefin – Story des Tages

Edita Mesic
10. Jan. 2023
12:30

Ein junges Mädchen ist bestürzt, als sie ihre Mutter in Tränen aufgelöst sieht, nachdem sie herausgefunden hat, dass ihr Vater sie wegen einer jüngeren Frau verlassen hat. Sie verspricht, hart zu arbeiten, um eines Tages zu beweisen, dass sie ihn sowieso nie in ihrem Leben gebraucht haben.

Werbung

Als die zwölfjährige Mia von der Schule nach Hause kam, entdeckte sie ihre Mutter weinend im Wohnzimmer. "Mama, was ist los? Wo ist Papa?", fragte sie und eilte an die Seite ihrer Mutter.

"Dein Vater hat uns verlassen", schluchzte ihre Mutter Lindy. "Er hat uns wegen seiner Sekretärin verlassen!" Sie schrie.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Mia konnte den Ernst der Situation nicht fassen, weil sie es einfach nicht verstand. Sie saß einfach bei ihrer Mutter und tröstete sie.

"Es tut mir leid, Mama", sagte sie und streichelte den Rücken ihrer Mutter. "Ich bin hier. Ich werde dich nie verlassen", versprach Mia. "Ich werde hart arbeiten, damit wir Papa beweisen können, dass wir ihn sowieso nie gebraucht haben. Ich verspreche es, Mama. Wir haben einander, und das reicht."

Im Laufe der Jahre fand Lindy dank Mia die Kraft und den Willen, weiter und es besser zu machen. Sie war der Hauptgrund, warum sie weiterhin so hart arbeitete und warum sie sich entschied, alle Herausforderungen zu meistern, die auf sie zukamen.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Als Mia die Schule abschloss, sagten ihr ihre Lehrer, dass sie in Mathematik begabt sei. Lindy war deswegen sehr stolz auf sie, und obwohl sie es hasste zuzugeben, wusste sie, dass ihre Tochter nach ihrem Vater kam. Er war ein brillanter Geschäftsmann, und das konnte sie einfach nicht leugnen.

Werbung

Lindy arbeitete zwei Jobs, um Mia durch die Schule zu bringen. Während sie ein akademisches Stipendium erhielt, reichte es immer noch nicht aus, um ihre gesamten Studiengebühren an einer renommierten Universität zu decken.

"Mama, ich gehe einfach auf eine staatliche Universität", sagte Mia zu ihrer Mutter, nachdem sie eines Tages Lindy erschöpft nach der Arbeit gesehen hatte. "Ich verspreche, es macht mir wirklich nichts aus", beharrte sie.

Lindy schüttelte den Kopf und lehnte ab. "Kommt nicht infrage", sagte sie zu ihrer Tochter. "Du bist für Großes bestimmt, und du wirst die beste Ausbildung an einer Top-Universität erhalten. Du verdienst es, dort zu sein. Mach dir keine Sorgen um Mama", lächelte sie. "Ich schaffe das."

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Tatsächlich war Mia an der Uni, an der sie sich einschrieb, hervorragend und sie nahm teil bei mehreren Mathematikwettbewerben. Eines Tages wurde sie als eine der Vertreterinnen für die Mathematik-Olympiade ausgewählt.

Werbung

"Tschüss, Mama. Ich bringe das Gold zurück!", sagte Mia und umarmte ihre Mutter, bevor sie zum Wettbewerb ging. "Wir sehen uns, wenn ich zurückkomme."

"Tschüss, Schatz", begrüßte Lindy ihre Tochter. "Wir gönnen uns ein großartiges Abendessen, sobald du zurück bist, um diesen Erfolg zu feiern. Ich bin so stolz auf dich!", jubelte die Mutter, als sie ihre Tochter zum Bus brachte.

Nach vier Tagen außerhalb der Stadt kam Mia mit nicht weniger als der Goldmedaille und einem stattlichen Preis von 20.000 Euro zurück, der von einer der Stiftungen vergeben wurde, die den Mathematikwettbewerb gesponsert hatten. Sie konnte es kaum erwarten, ihrer Mutter die Preise zu überreichen, also rannte sie in ihr Haus. "Mama! Ich bin zu Hause!", rief sie.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Mama", rief sie und ging ins Wohnzimmer. "Wo bist du?"

Mia hatte gerade mit ihrer Mutter telefoniert, also wusste sie, dass sie zu Hause war. Sie rannte die Treppe hinauf und erschrak, als sie Lindy bewusstlos auf dem Boden ihres Schlafzimmers liegen sah.

Werbung

"Mama!", schrie sie und eilte zu ihr. "Mama, wach auf!", sagte sie, ihre Hände zitterten vor Angst. Sie nahm ihr Handy aus ihrer Tasche und rief die Notrufnummer.

"Bitte helfen Sie mir", sagte sie. "Ich habe meine Mutter bewusstlos auf dem Boden gefunden. Ich weiß nicht, wie lange sie schon hier ist, aber sie hat einen Puls. Bitte schickt einen Rettungswagen so schnell, wie möglich!"

Der Krankenwagen kam in weniger als fünf Minuten, um Lindy ins Krankenhaus zu bringen. Mia begleitete ihre Mutter. Lindy wurde einigen Tests unterzogen, um festzustellen, was nicht in Ordnung mit ihr war.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Sie erlangte das Bewusstsein, nachdem sie an eine Infusion gelegt worden war. Aber ein ernsteres Problem war entdeckt worden: Sie hatte eine verstopfte Arterie. "Ihre Mutter muss dringend operiert werden. Wir wollen die OP nicht verzögern, da es tödlich sein könnte", erklärte der Arzt Mia, die vor Angst weinte.

"Ich weiß, dass meine Mutter versichert ist. Kann die Versicherung die Kosten für die OP decken?", fragte sie.

"Wir werden sie operieren, aber die Versicherung deckt diese Art von Operationen nicht ab. Sie müssen einen Weg finden, ihre Rechnung zu bezahlen, bevor sie die Entlassungserlaubnis erhält. Es tut mir leid", entschuldigte sich der Arzt, bevor er Lindy in den Operationssaal rollte.

Werbung

Mia warf einen letzten Blick auf ihre Mutter, die auf dem Krankenhausbett um ihr Leben kämpfte. "Ich werde dich hier herausholen, Mama, das verspreche ich", sagte sie zu sich selbst, bevor sie das Krankenhaus verließ. Sie beschloss, sich ihrem Vater zu nähern.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Mia nahm ein Taxi zum Büro ihres Vaters, wo sie von niemand anderem als seiner Sekretärin begrüßt wurde. "Mia!", sagte sie selbstgefällig. "Was für eine Überraschung, dich hier zu sehen."

"Ich muss meinen Vater sehen", antwortete sie kalt.

"Mal sehen, ob er Zeit hat", sagte die Sekretärin und ging mit Mia zum Büro ihres Vaters. Nachdem er geklopft hatte, bat ihr Vater seine Sekretärin und seine Freundin, ihm fünf Minuten mit Mia zu geben.

"Warum hast du dich erst jetzt nach sechs Jahren gemeldet, Mia? Ich habe versucht, dich zu erreichen", sagte ihr Vater Jamie.

Werbung

"Du hast uns verlassen. Für sie!", schoss Mia zurück. "Warum sollte ich Zeit mit dir verbringen wollen, nachdem du deine eigene Familie verlassen hast? Weißt du, wie sehr uns das wehgetan hat?", antwortete sie und hielt ihre Tränen zurück.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Na dann, warum bist du jetzt hier?", fragte Jamie. "Lass mich raten. Du brauchst Geld?", fragte er arrogant.

"Mama kämpft im Krankenhaus um ihr Leben. Bitte, ich zahle es dir zurück, wenn ich Arbeit finde. Bitte rette Mama", bettelte Mia.

"Das kann ich …", begann Jamie, "aber meine Bedingung ist, dass du bei mir lebst. Willst du nicht bei deinem Vater sein?", fragte er seine Tochter.

"Wozu?", schoss Mia zurück. "Du und ich standen uns nie nahe. Warum jetzt versuchen, ein Vater zu sein?"

"Okay, dann ist meine Antwort nein. Finde woanders Geld und verschwinde", sagte Jamie streng.

Werbung

Mia schüttelte den Kopf. Ihr war nie klar, was für ein Monster ihr Vater war. "Gern!", sagte sie, bevor sie aus der Tür stürmte.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexes

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexes

Werbung

Auf der Taxifahrt zurück ins Krankenhaus stellte Mia fest, dass ihre Goldmedaille von der Olympiade aus echtem Gold war. Sie beschloss, es an ein Pfandhaus zu verkaufen und es zusammen mit dem Geldpreis von 20.000 Euro, den sie erhielt, für die OP ihrer Mutter auszugeben. Zum Glück hat es gerade gereicht, um alles zu bezahlen.

Nach ein paar Monaten erholte sich Lindy vollständig und begann wieder zu arbeiten. Mia fand einen Teilzeitjob in einem örtlichen Café, wo sie bis zu ihrem Abschluss arbeitete.

Mia beschloss, die Firma ihres Vaters abzukaufen. Zuerst dachte Jamie, dass seine Tochter es tat, um ihn zu retten. Irgendwann wurde ihm jedoch klar, dass sie es getan hatte, um ihn zu ärgern ...

Werbung

Mia arbeitete später für eine große Firma, wo sie aufgrund ihrer großartigen mathematischen Fähigkeiten die wertvollste Mitarbeiterin war. Sie wurde befördert, bis sie geschäftsführende Leiterin geworden war, was sie reich genug machte, um ihre Mutter zu bitten, mit der Arbeit aufzuhören.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Eines Tages beschloss Mia, eine große Investition zu tätigen. Sie erhielt eine E-Mail über den Verkauf einiger Unternehmen und sah, dass das Geschäft ihres Vaters zum Verkauf aufgelistet war, da es kurz vor dem Bankrott stand.

Mia beschloss, die Firma ihres Vaters abzukaufen. Zuerst dachte Jamie, dass seine Tochter es tat, um ihn zu retten. Schließlich erkannte er jedoch, dass sie es tat, um ihn zu ärgern, als sie CEO und Geschäftsführerin wurde, während er herabgestuft wurde.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Alles rächt sich irgendwann. Jamie hatte Mia und Lindy für eine jüngere Frau verlassen, doch Karma zahlte ihm alles zurück, als seine Tochter Jahre später seine scheiternde Firma kaufte.
  • Wenn du für etwas hart arbeitest, wirst du zwangsläufig davon profitieren. Mia versprach, erfolgreich zu werden, damit sie und ihre Mutter nie wieder Schwierigkeiten durchmachen mussten. Sie arbeitete jahrelang hart, bis sie eine erfolgreiche Geschäftsfrau wurde.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, könnte dir diese über einen alleinstehenden Mann gefallen, der ein verlassenes Mädchen mit Sprachverzögerung adoptiert und sie eines Tages auf einer großen Bühne sieht.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mädchen verkauft Puppen, um Medikamente ihres Bruders zu bezahlen; Mutter bekommt 2.000 Euro und eine "Danke für deine Kinder"-Notiz – Story des Tages

12. Dezember 2022

Einsamer Mann teilt Truthahn mit barfüßigem Jungen, ein Jahr später feiern sie Thanksgiving als Familie - Story des Tages

27. Dezember 2022

Bettler gibt sein ganzes Geld aus, um Essen für ein verlorenes Mädchen zu kaufen, und erhält dafür eine Schachtel mit Hausschlüsseln - Story des Tages

12. September 2022

"Warum hast du mich geboren?", schämt sich Junge für seine alte Mutter, bis er erfährt, dass er nicht ihr Sohn ist – Story des Tages

23. Dezember 2022

Junge sieht alte Dame, die ihn vom Fenster aus um Hilfe bittet, er rennt sofort zu ihrem Haus – Story des Tages

13. September 2022

Sohn wirft Mutter zugunsten seiner Verlobten raus; kommt Jahre später arm und geschieden vor ihre Haustür – Story des Tages

04. Januar 2023

Mutter setzt behinderten Sohn auf der Straße aus, 20 Jahre später kommt er mit VIP-Begleitung zu ihr – Story des Tages

16. November 2022

Reiches Waisenkind besucht 10 Jahre nach seinem Auszug seine Pflegefamilie und findet dort ein baufälliges Haus vor - Story des Tages

11. Dezember 2022

Meine Tochter beschwert sich, dass ich überfürsorglich bin, bis sie ein Jahr später alleinerziehende Mutter von Zwillingen wird – Story des Tages

02. Dezember 2022

Reiche Eltern, die kürzlich den kleinen Jungen adoptiert haben, bemerken, dass er täglich das verlassene Haus besucht – Story des Tages

07. Januar 2023

Junge mäht Rasen für Geld, um dem Hausmeister der Schule zu helfen, die Hypothek abzuzahlen und in den Ruhestand zu gehen – Story des Tages

27. Dezember 2022

Vierjähriger Junge rettet Mama das Leben, indem er Krankenwagen ruft - sie hungerte, um ihm ein Geschenk zum Geburtstag zu kaufen - Story des Tages

17. Dezember 2022

Meine Frauen verließen mich, nachdem sie meine behinderte Tochter kennengelernt hatten; eines Tages kamen sie alle zu mir nach Hause – Story des Tages

12. Dezember 2022

"Papa, bitte geh nicht weg!" Kleiner Junge weint und erkennt Jahre später, dass der Landstreicher auf der Straße sein Vater ist - Story des Tages

06. Januar 2023

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited