logo
Frau im Krankenhausbett | Quelle: Shutterstock
Quelle: Frau im Krankenhausbett | Quelle: Shutterstock

Frau wacht nach 28-stündiger Operation auf und sieht ihren Vater, der sie vor 12 Jahren rausgeschmissen hatte, im Bett nebenan – Story des Tages

Ankita Gulati
19. Dez. 2022
19:00

Während eine Tochter, die von ihrem Vater vor zwölf Jahren rausgeschmissen wurde, um ihr Leben kämpft, beschließt ihr Vater, ein Stück von sich aufzugeben, um mehr Zeit für sie zu gewinnen. Sie ist nicht darauf vorbereitet, was sie erwartet, wenn sie wieder zu Bewusstsein kommt.

Werbung

"Aye, aye, du siehst heute wirklich glücklich aus!", lachten Herr Meiers alte Freunde, als er nach der Sonntagsmesse aus der Kirche marschierte.

"Irgendwelche Vermutungen, Jungs?? Ich gehe nach Hause, um meiner Frau zu sagen, dass sie sich darauf vorbereiten soll, unsere älteste Tochter Rebecca wegzuschicken!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

"Rebecca wegschicken?"

"Yup! Ich habe gerade einen alten Freund getroffen, dessen Sohn eine Braut sucht. Er scherzte darüber, dass wir von 'nur Freunden' zu Verwandten wurden. Ich dachte, es wäre eine tolle Idee. Ich bin spät dran, Kumpel! Ich muss alles für die Hochzeit meines Mädchens vorbereiten!!"

Herr Meier war munter und aufgeregt auf dem Heimweg und träumte von der Hochzeit seiner Tochter. Aber was sah er, sobald er das Tor betrat? Rebecca schlich sich zum Müllcontainer, um etwas zu entsorgen. Er war dabei herauszufinden, dass es sich um ein Schwangerschaftstest-Kit handelte, und das Ergebnis würde ihn noch mehr schockieren...

Werbung

"Was macht Rebecca neben dem Mülleimer? Was versteckt sie?", wunderte sich Herr Meier, als er leise hinter die Wand schlich und zusah, wie seine Tochter etwas in Seidenpapier gewickeltes in den Mülleimer warf.

Nachdem Rebecca ins Haus zurückgekehrt war, ging ihr Vater zum Mülleimer und durchwühlte ihn. "Was ist dieses Ding??", grübelte er, als er das in zerknülltes Taschentuch gewickelte Schwangerschaftstestkit hochhob. Herr Meier war zutiefst erschüttert, als er erkannte, was es war. Er stürmte zu seinem Haus und hoffte, dass er sich irrte.

"Rebecca? Komm her, was ist das? Was ist los?"

Vergebung ändert nichts an der Vergangenheit, aber sie kann deine Zukunft gestalten.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Rebecca wurde blass und sprachlos, als sie den Schwangerschaftstest in der Hand ihres Vaters sah.

Werbung

"P—Papa, ich wollte es dir sagen. Es tut mir leid. Es war... ein Unfall während meines Camps mit meinen Freunden."

"Was zum Teufel?? Bist du schwanger?"

Rebeccas Schweigen beantwortete Herrn Meiers Frage. Seine ganze Welt brach unter seinen Füßen zusammen und er war unglaublich erschrocken.

"Du bist eine solche Schande für die Familie. Wie konntest du mir das antun? Wie soll ich allen gegenübertreten? Die Leute werden mich in der Kirche verspotten. 'Was für eine Tochter hast du großgezogen?', werden sie lachen."

Herr Meier marschierte wütend zu Rebeccas Zimmer und kehrte kurz darauf mit ihren Sachen zurück.

Werbung

"Verschwinde aus meinem Haus! Komm nie wieder zurück. Du existierst nicht für mich!", schleuderte er ihren Koffer und schubste sie raus, ohne weiter nachzudenken.

"Papa, erlaube mir bitte, es zu erklären."

Herr Meier schlug Rebecca die Tür vor der Nase zu und schloss sie für immer aus seinem Leben aus. Aber wohin würde die arme Rebecca gehen? Sie kannte niemanden und ihre Familie war ihre einzige Stütze. Jetzt hatten sogar sie sie verlassen.

Rebeccas Schwangerschaft war das bittere Ergebnis eines One-Night-Stands mit einem Fremden, den sie im Camp kennengelernt hatte. Sie trennten sich, in der Annahme, dass alles fertig und abgeschlossen war. Leider symbolisierte ihre Schwangerschaft ihren Fehler, der nicht rückgängig gemacht werden konnte, weil es zu spät war.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Herr Meier verdrängte Rebecca in einer kalten Nacht, um für sich und das kleine Leben, das in ihr wuchs, zu sorgen. Was würde mit dieser armen werdenden Mutter allein in der grausamen Welt passieren? Aber das war die geringste Sorge ihres Vaters.

Werbung

Monate vergingen und die 23-jährige Rebecca begrüßte einen wunderschönen kleinen Jungen. Sie lebte einige Zeit in einem Obdachlosenheim und fand Freunde, die sie für einen Job in einer Farbenfabrik empfahlen.

Rebecca pendelte zwischen der Arbeit und der Erziehung ihres Sohnes John hin und her.

Zwölf Jahre vergingen wie im Flug, und sie widmete ihr Leben der Aufgabe, ihrem Sohn eine vielversprechende Zukunft zu schenken. Sie zogen in einen Wohnwagen und ihre Welt schien klein und gemütlich, aber nicht lange, da ein Sturm aufzog. Rebeccas Wettlauf gegen die Zeit, um ihren Sohn großzuziehen und ihm ein glückliches Leben zu ermöglichen, hatte sie ihre Gesundheit gekostet.

Werbung

Aufgrund der Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien in der Farbenfabrik begann Rebeccas Leber langsam zu versagen. Sie spürte nicht, was in ihrem Körper vor sich ging, bis sie eines Tages in einer zweiten Schicht auf dem Fabrikgelände bewusstlos wurde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

"112, was ist Ihr Notfall?"

"Eine Kollegin ist bewusstlos geworden. Sie wacht nicht auf, auch nachdem wir ihr Wasser ins Gesicht gespritzt haben", antwortete Rebeccas Kollegin.

Kurz darauf traf ein Krankenwagen ein und brachte Rebecca ins Krankenhaus. Die Ärzte untersuchten sie und stellten fest, dass ihre Leber durch die lange Exposition gegenüber Chemikalien schwer geschädigt war. Ihr letzter Ausweg war, sofort eine Spende zu bekommen.

"Ich kenne sie. Sie ist die Tochter von Herrn Meier. Ich habe sie vor einigen Jahren zusammen in der Kirche getroffen. Ich werde ihn sofort informieren", verriet einer der Ärzte, nachdem er Rebecca erkannt hatte.

Werbung

Kurz darauf, bei Herrn Meier zu Hause...

"Jesus Christus! Doktor, geht es meiner Tochter gut? Ich bin auf dem Weg. Bitte, retten Sie sie!", weinte Herr Meier, als ihm der Arzt Rebeccas Prognose mitteilte. Er rannte ins Krankenhaus, ohne zu wissen, dass er derjenige sein würde, der seiner geliebten Tochter eine zweite Chance im Leben geben würde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Herr Meier kam mit rasendem Herzen im Krankenhaus an, um seine Tochter zu sehen. Er konnte den 12-jährigen John nicht sofort erkennen, der neben ihrem Bett weinte und Gott bat, seine Mutter zu retten.

"Ist das der Sohn meiner Tochter... mein Enkel?"

Aber John konnte Herrn Meier nicht als seinen Großvater identifizieren. Rebecca hatte ihm nie etwas über ihre Vergangenheit oder ihre Familie erzählt. Als Herr Meier auf John zuging, um ihn zu trösten, durchbrach die Stimme des Arztes die Stille auf der Station und unterbrach ihn.

"Herr Meier, Rebecca braucht dringend eine Lebertransplantation. Sie könnten perfekt passen, weil Sie ihr Vater sind", sagte der Arzt zu Herrn Meier, der von Schuldgefühlen geplagt und bereit war, Berge zu versetzen, um Rebeccas Leben zu retten.

Werbung

"Ich werde alles tun, um meine Tochter zu retten, Doktor. Was soll ich als nächstes tun?", antwortete er unter Tränen.

"Herr Meier, das sind die Tests, die Sie machen sollten, bevor wir mit der Prozedur beginnen. Bitte kommen Sie hier entlang."

Die Tests fielen positiv aus, und Herrn Meier wurde gesagt, er sei gesund für eine Organspende. Bald war die Operation im Gange und nach 28 Stunden erlangte Rebecca das Bewusstsein wieder. Die Ärzte gratulierten ihr und sagten: "Fräulein Rebecca, er hat Ihnen das Leben gerettet!"

Neugierig, die Person zu treffen, die sie vor dem Tod gerettet hatte, drehte sich Rebecca zur Seite und sah ihren Vater auf dem Bett in der Nähe. Sie traute ihren Augen nicht und rief nach ihm, wobei sie in Tränen ausbrach, nachdem sie ihn aus der Nähe gesehen hatte.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"PAPA??!", flüsterte sie, als strömten aus ihren Augen Tränen. "Papa... Papa!!"

Herr Meier kam wieder zu Bewusstsein und drehte sich um. Er war entzückt, seine Tochter lebend und außerr Todesgefahr zu sehen. Rebecca und ihr Vater starrten sich andauernd in die Augen und drückten unter Tränen ihre zwölfjährige Qual aus.

Werbung

"Es tut mir leid, Schatz. Es tut mir wirklich leid! Bitte vergib mir, dass ich dich im Stich gelassen habe. Und du hast einen so wunderbaren Sohn großgezogen, meine Liebe", flüsterte er, als Rebecca unter Tränen lächelte.

"Mama, wer ist er?", mischte sich John neugierig ein.

"Er ist dein Opa. Bitte umarme ihn in meinem Namen, Liebling!"

John dankte dem Allmächtigen dafür, dass er das Leben seiner Mutter gerettet hatte und rannte zu seinem Großvater.

"Opa, wo warst du all die Jahre?", weinte er.

Werbung

Herr Meier konnte Johns Frage nicht sofort beantworten. Er überließ es der Zeit, alles zu heilen und war froh, dass er die Chance bekam, seinen Fehler wiedergutzumachen.

Monate vergingen und Rebecca heilte langsam. Sie zog wieder zu ihren Eltern und kündigte ihren Job. Herr Meier und Rebecca vergaben sich gegenseitig und blickten nie auf ihre Vergangenheit zurück. Stattdessen taten sie alles, um ihr Leben besser und glücklicher zu machen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Wenn du jemanden wirklich liebst, wirst du ihn nicht für seine Fehler quälen, sondern ihm vergeben. Herr Meier schmiss seine Tochter wegen ihrer Schwangerschaft aus einem One-Night-Stand raus. Als er sie zwölf Jahre später um ihr Leben kämpfen sah, vergab er ihr und spendete seine Leber, um ihr Leben zu retten.
  • Vergebung ändert nichts an der Vergangenheit, aber sie kann deine Zukunft gestalten. Als sich Herr Meier und Rebecca zwölf Jahre später trafen, stritten sie sich nicht um ihre Vergangenheit. Stattdessen vergaben sie sich gegenseitig und gingen einer besseren Zukunft entgegen.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Werbung

Eine ältere Frau kauft Essen für zwei verlorene Kinder und hilft ihnen, nach Hause zu kommen, ohne zu wissen, dass sie ein verlorenes Kapitel ihres Lebens noch einmal besuchen würde. Klicke hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Verwaister Mann adoptiert neugeborenes Mädchen und findet heraus, dass sie seine leibliche Schwester ist – Story des Tages

04. Oktober 2022

Reiches kleines Mädchen weint und weigert sich, vom Kindergarten nach Hause zurückzukehren, bis Lehrerin ihr Haus überprüft – Story des Tages

10. November 2022

Mädchen schämt sich für "schmutzigen" Vater, der als Bergmann arbeitet, weint, als er bei ihrer Abschlussfeier das Mikrofon nimmt – Story des Tages

18. November 2022

Reicher Mann spielt mit dem Sohn des Hausmädchens, während sie arbeitet, und bittet den Jungen Jahre später, seine Firma zu führen – Story des Tages

14. Dezember 2022

Meine Eltern haben mich vor 14 Jahren rausgeschmissen, gestern hat mein Sohn sie gefunden und zu mir nach Hause gebracht – Story des Tages

15. Dezember 2022

Armer Junge kümmert sich täglich um den kranken alten Lehrer; sein Sohn taucht ein Jahr später auf – Story des Tages

18. Oktober 2022

Kinder weigern sich, den alten Vater zu unterstützen; erfahren, dass er bei dem Versuch starb, wenigstens einen Cent zu verdienen – Story des Tages

05. September 2022

Millionär findet heraus, dass seine Tochter und Enkelkinder in einem Zelt unter einer Brücke leben - Story des Tages

02. Oktober 2022

Lehrer adoptiert Pflegekind, das das genaue Ebenbild von seiner verstorbenen Tochter ist, Jahre später taucht ihre Mutter auf – Story des Tages

09. September 2022

Alter Mann geht täglich 9 Kilometer, um seinen Enkel zu besuchen, eines Tages sieht er, wie er ins Auto eines Fremden steigt – Story des Tages

08. September 2022

Alleinerziehender Vater adoptiert Jungen mit Downsyndrom, den niemand will, Jahre später erfährt er von 1,2 Millionen-Erbschaft – Geschichte des Tages

08. September 2022

Ich habe einen verwaisten Teenager in der U-Bahn gerettet; Jahre später machte er meiner Tochter einen Heiratsantrag – Story des Tages

04. November 2022

Armer Mann wird von gieriger Freundin abserviert und erscheint Jahre später auf ihrer Hochzeit als Boss ihres Bräutigams - Story des Tages

04. Dezember 2022

Kleines Waisenkind betet in der Kirche, dass Mama zu ihm kommt, “Ich nehme dich mit”, hört er eines Tages – Story des Tages

11. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited