logo
Ein Mädchen tröstet ein anderes Mädchen im Rollstuhl. | Quelle: Getty Images
Ein Mädchen tröstet ein anderes Mädchen im Rollstuhl. | Quelle: Getty Images

"Sie ist hübsch, aber nicht wie ich", weint ein behindertes Mädchen beim Anblick einer Puppe, Ihr Idol überzeugt sie vom Gegenteil - Story des Tages

Maren Zimmermann
03. Dez. 2022
22:50

Ein behindertes Mädchen erhielt von ihrer kleinen Schwester eine Puppe, aber die machte sie nur traurig, weil sie ihr nicht ähnlich sah. Doch ihre kleine Schwester bereitete eine weitere Überraschung für sie vor, und jemand Unerwartetes tauchte bei ihnen zu Hause auf.

Werbung

"Ellie! Ellie! Ich kann nicht bis zu deinem Geburtstag warten, also hier! Mach es auf!" rief die 11-jährige Alana eines Nachmittags. Sie hatte ihrer jüngeren Schwester Ellie eine Woche vor ihrem Geburtstag eine als Geschenk verpackte Schachtel mitgebracht.

"Oh, du solltest warten, Alana", sagte Ellie, aber sie nahm die Schachtel mit einem Lächeln entgegen. Allerdings bat sie ihre Schwester um Hilfe, weil ihre Arme an diesem Tag zu schwach waren.

Ellie hatte eine zerebrale Lähmung und saß im Rollstuhl. Manchmal waren ihre Gliedmaßen zu schwach, obwohl ihre Arme und Hände normalerweise in Ordnung waren.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Alana konnte Ellies Geburtstag kaum erwarten und half ihrer Schwester beim Einpacken. Dabei kam eine wunderschöne neue Barbie zum Vorschein, die sich die 12-jährige Ellie genau ansah. Plötzlich tränten ihre Augen, und Alana umarmte sie fest, weil sie dachte, dass sie sich über das Geschenk freuen würde.

Werbung

"Hallo zusammen! Ich habe eine Überraschung für meine große Schwester, die beste große Schwester aller Zeiten!", sagte Alana neugierig.

"Ist das nicht cool? Ich habe mein ganzes Taschengeld dafür gespart", sagte Alana stolz und drückte ihre Schwester an sich.

"Oh, Allie. Ich...", begann Ellie, aber die Tränen flossen und ihr trauriges Gesicht verriet ihre wahren Gefühle.

"Was? Du magst es nicht?"

"Doch... es ist nur... sie ist hübsch, nicht wie ich! Ich werde nie so aussehen!" Ellie weinte und weinte noch mehr.

Das war nicht ungewöhnlich. Ellie weinte oft, weil sie nicht so aussah wie die anderen Mädchen, auch nicht wie ihre kleine Schwester, die groß war und jeden Tag schöner wurde. Ihre Familie tat ihr Bestes, um sie zu beruhigen, aber manchmal brachen ihre Gefühle hervor, wenn sie ihre Situation beklagte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Ellie, denk an Natalie. Sie ist das schönste Mädchen, das es gibt, und sie sitzt im Rollstuhl, genau wie du!" erinnerte Alana sie.

Natalie war ein älteres Mädchen an ihrer örtlichen High School, das als Model arbeitete. Sie war in jungen Jahren gelähmt worden, aber jetzt war sie eine Inspiration für ihre Stadt. Alle liebten sie, und sie war wahnsinnig hübsch.

Ellie und Alana liebten Natalie über alles. Sie war ihr Idol, und ihre Eltern hatten sogar ein paar Bilder von ihr auf Instagram ausgedruckt, damit die Mädchen sie an ihre Wände hängen konnten.

"Du hast Recht. Ich muss an Natalie denken und daran, was sie in dieser Situation sagen würde. Was denkst du, was sie sagen würde?" fragte Ellie ihre kleine Schwester.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

"Ich glaube, Natalie würde uns ermutigen, mit den Puppen zu spielen, die wir wollen, und unserer Kreativität freien Lauf zu lassen!" zwitscherte Alana und brachte Ellie zum Lachen. Die Tränen hörten auf, und sie gingen in Ellies Zimmer, um mit ihren Barbies zu spielen.

***

Eine Woche später...

Endlich war Ellies Geburtstag und sie hatte viele tolle Geschenke erhalten. Viele bemerkenswerte Menschen und Freunde waren gekommen, und sie fühlte sich gesegnet.

Plötzlich hörte die Musik im Hinterhof auf. Alle schauten zur Stereoanlage, und Alana war da.

"Hallo, alle zusammen! Ich habe eine Überraschung für meine große Schwester, die beste große Schwester aller Zeiten!" sagte Alana neugierig und verwendete ihre Hände, um auf die Hintertür zu zeigen, wo Ellie und Alanas Mutter gerade jemanden begleiteten.

Ellie rollte ihren Rollstuhl näher heran und sah, dass es... Natalie war!

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Natalie!!" rief Ellie aufgeregt. Sie fing an, so gut sie konnte, in die Hände zu klatschen, und alle waren begeistert von der Anwesenheit der lokalen Instagram-Inspiration.

Natalie rollte mit ihrem Rollstuhl auf Ellie zu, die eine große Schachtel auf ihrem Schoß bemerkte. "Alles Gute zum Geburtstag, Ellie! Alana und deine Mama haben mir alles über dich erzählt und dass du mich magst. Aber sie haben mir auch noch etwas anderes erzählt. Etwas, das mich zum Nachdenken gebracht hat, und ich glaube, was ich dir mitgebracht habe, wird deine Sichtweise auf viele Dinge verändern", sagte Natalie mit einem breiten, wissenden Grinsen.

Sie nahm die Geschenkbox von ihrem Schoß und gab sie Ellie, deren Arme sich an diesem Tag besser fühlten, so dass sie das Geschenk allein auspacken konnte. Aber sie spürte die Anwesenheit ihrer Schwester und die Blicke der anderen Partygäste.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Ellie konnte es kaum erwarten, zu sehen, welches Geschenk ihr Idol mitgebracht hatte, vor allem, weil es ein großer Karton war. Endlich gab die Verpackung nach, und als sie die rosafarbene Verpackung umdrehte, weiteten sich ihre Augen vor lauter Schreck.

Es war eine weitere Barbie, aber diese kam in einem Rollstuhl wie ihre! Ellies Freude und Dankbarkeit sprudelten nur so aus ihr heraus, und da spürte sie Natalies Hand auf ihrer Schulter.

"Was uns einzigartig macht, macht uns schön, Ellie", sagte ihr Idol und lächelte strahlend.

Ellie konnte ihre Mutter neben ihnen weinen hören, und Alana rückte näher, um die neue Puppe zu sehen.

"Und ich hoffe, diese Barbie erinnert dich jeden Tag daran", fügte Natalie hinzu.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Ellie bedankte sich bei Natalie und ihrer Familie dafür, dass sie sie zu ihrer Party eingeladen hatte. Sie machten Fotos, hatten Spaß und genossen jeden Moment. Es war Ellies Lieblingsgeburtstag, weil sie sich zum ersten Mal schön fühlte und merkte, wie sehr sie geliebt wurde.

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Deine Einzigartigkeit macht dich schön. Viele Mädchen denken, dass sie nicht attraktiv genug sind und merken nicht, dass die Einzigartigkeit eines jeden Menschen ein Geschenk ist, das ihn schön macht.
  • Eines der besten Gefühle der Welt ist es, eine Familie und Freunde zu haben, die dich unterstützen. Ellie war zu jeder Zeit von Liebe umgeben, und das ist es, was am Ende zählt.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch diese über eine Frau, die ihre behinderte Tochter wegen ihres neuen Mannes in ein Waisenhaus schickte.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Ich habe meinen Enkelinnen zum 16. Geburtstag die gleichen Geschenke gemacht, aber sie haben unterschiedlich reagiert

23. Mai 2024

Meine Schwiegermutter verlangte von mir 350 Dollar für das Geburtstagsgeschenk, das sie unserer kleinen Tochter gekauft hatte

07. April 2024

Meine Mutter war so nett, eine Überraschungsparty zur Geburt unseres Kindes zu organisieren - was sie am Ende tat, ließ mich erblassen

22. Juni 2024

Meine Stiefmutter hat mein Geschenk weggeworfen, ohne zu wissen, dass das Karma zurückschlagen würde

02. Juni 2024

Ehemann verlässt seine im Rollstuhl sitzende Frau und sieht sie wenige Jahre später mit einem anderen Mann im Park spazieren

28. April 2024

Meine Tochter machte sich über das billige Geburtstagsgeschenk einer Klassenkameradin lustig, bis sie von der Mutter des Mädchens die Wahrheit erfuhr

05. April 2024

Meine Schwester hat ein ungewöhnliches Hobby, aber ich hätte nie erwartet, dass es meine Abschlussfeier ruinieren würde

02. Juni 2024

Mein Mann schenkte mir etwas, das ich ausdrücklich nicht wollte - ich gab ihm eine Kostprobe seiner eigenen Medizin

27. Mai 2024

Ich habe einen gefälschten Verlobungsring bekommen, weil meine zukünftige Schwiegermutter sagte, dass ich den echten "nicht verdiene" - ich habe ihr eine Lektion über Respekt erteilt

03. Juni 2024

Meine schwangere Frau kam spät nachts nach Hause - ich verlor die Kontrolle, als ich den Grund dafür herausfand

11. Mai 2024

Ich wollte der Großmutter meines Verlobten gratulieren und schickte ihr ein Geburtstagsgeschenk, aber es wurde zu einem Albtraum

17. Mai 2024

Eine Frau lädt ihre Verehrer zu ihrem Geburtstag ein - sie wirft sie raus, nachdem sie ihre Geschenke gesehen hat

17. Mai 2024

Meine Mutter freundete sich plötzlich mit meiner Stiefmutter an - ich war schockiert, als ich zufällig ihr wahres Motiv entdeckte

10. Mai 2024

Ich habe meine Schwester gebeten, drei Tage auf unsere Tochter aufzupassen und habe ihr dafür 500 Dollar bezahlt - mein Mann und ich haben den Kontakt zu ihr abgebrochen, nachdem sie das getan hat

24. Mai 2024