logo
Großmutter hält beim Gehen die Hand ihres Enkels. | Quelle: Shutterstock
Quelle: Großmutter hält beim Gehen die Hand ihres Enkels. | Quelle: Shutterstock

Frau fragt sich, warum ihr Enkel nicht wie ihr Sohn aussieht und macht einen DNA-Test – Story des Tages

Edita Mesic
29. Nov. 2022
15:00

Das Herz einer liebevollen Großmutter ist beunruhigt, nachdem Menschen um sie herum ihr ständig sagen, dass ihr Enkel nicht wie ihr Sohn aussieht. Müde von den Gerüchten, greift sie zu einem DNA-Test, und die Ergebnisse überraschen sie, um es gelinde auszudrücken.

Werbung

Iris war besorgt. Als sie auf einer Parkbank saß, tippte eine Frau neben ihr auf ihre Schulter und sagte: "Ihr Enkel ist reizend. Ich habe Sie beide oft hierherkommen sehen. Manchmal kommt er mit seinem Vater, oder? Ich wette, er kommt nach seiner Mutter."

Die Bemerkung der Frau brachte Iris Tränen in die Augen. "Entschuldigen Sie", sagte sie, "ich glaube, ich muss gehen. Ich habe vergessen, dass ich ein paar Hausarbeiten erledigen muss …" Iris und Danny verließen abrupt den Park, obwohl Danny darauf bestand, dass er mehr spielen wollte.

Es war nicht Iris' Schuld, um ehrlich zu sein. Sie war es leid, dass die Leute annahmen, Danny sehe aus wie seine Mutter Jess. Iris wusste, dass er es nicht tat. Aber erst in den letzten Wochen bemerkte sie, dass er seinem Vater Brian auch nicht ähnelte.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Danny und Iris waren die Lebensadern des anderen. Iris und ihr Mann Ethan hatten den Jungen zusammen großgezogen, nachdem Jess gestorben war, weil Brian besorgt war, dass er Elternschaft und Beruf nicht unter einen Hut bringen könnte. Er arbeitete in einer anderen Stadt und verbrachte nur die Wochenenden mit Danny.

Werbung

Danny liebte seine Großmutter Iris mehr als alle anderen. Sie begleitete ihn zu Baseballspielen und schaute sich Actionfilme an, während sie Pizza aßen, obwohl ihre Entscheidungen in ihrem Alter radikal anders waren. Unglücklicherweise war Ethan an einen Rollstuhl gefesselt, also war es an Iris, Danny überallhin zu begleiten.

Aber so ist die Liebe einer Oma. Sie tut alles, um das strahlende Lächeln auf den Gesichtern ihrer Enkelkinder zu sehen.

Daher war es sehr hart für Iris, als mehrere Personen ihr sagten, Danny sehe nicht aus wie ihr Sohn. Und eines Nachts wurde es noch chaotischer ...

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Versteh mich nicht falsch, Iris", sagte ihre jüngere Schwester Claire, während sie Danny beim Spielen mit Ethan zusah. "Aber dein Enkel sieht deiner Schwiegertochter nicht ähnlich.

"Oh, das ist nicht möglich …", sagte die Frau. Iris' Wangen liefen rot an. "Danny ist mein Enkel. Ich habe ihn großgezogen. Weißt du, Kinder wachsen manchmal so auf, dass sie ganz anders aussehen als ihre Eltern."

"Tun sie?", fragte ihre ältere Schwester Amanda und hob eine Augenbraue. "Du sprichst Unsinn, Iris. Du solltest die Dinge besser überprüfen lassen, bevor es zu spät ist … du weißt, was ich meine, oder?"

Was als Nächstes passiert, ist vielleicht nicht immer zu unseren Gunsten, aber wir müssen an Gottes Pläne glauben.

Werbung

Iris' Herz setzte einen Schlag aus. Sie konnte sehen, wohin das Gespräch führte. Sie wünschte, sie hätte ihre Schwestern nicht zum Abendessen nach Hause eingeladen. Es war eine schreckliche Idee.

"Oh, ich – ich verstehe nicht, was du sagen willst, aber vergiss nicht, den Apfelkuchen zu essen. Ich hole ihn jetzt. Danny liebt ihn mit Vanilleeis …"

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

In dieser Nacht vermied Iris das Thema irgendwie, aber nachdem sie Danny ins Bett gebracht hatte und er eingeschlafen war, verbrachte sie Stunden weinend neben ihm.

"Es tut mir so leid, Schatz", schluchzte sie. "Ich – ich weiß, ich sollte das nicht tun, aber es ist einfach, all diese hässlichen Münder zu stoppen und ihnen zu beweisen, dass du MEIN liebevolles Enkelkind bist …"

Damit nahm Iris heimlich ein paar Haarsträhnen von Danny aus seiner Haarbürste und schickte sie am nächsten Tag zum DNA-Test.

Ihr Herz schauderte bei der Aussicht, dass die Ergebnisse nicht das waren, was sie sich erhofft hatte. Aber Iris verwarf diesen Gedanken schnell wieder.

Werbung

"Nein, das ist nicht einmal eine Möglichkeit. Mein Danny … er ist mein Enkelkind. Oh, ich liebe ihn so sehr", sagte sie sich.

Tief im Inneren befürchtete Iris das Schlimmste. Sie wusste, dass Danny nicht wie Brian aussah, und sie fragte sich, warum. Sie hasste sich dafür, zu dem Schluss gekommen zu sein, dass Danny möglicherweise nicht Brians Blut war, aber sie beruhigte sich und hoffte, der DNA-Test würde ihr das Gegenteil beweisen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Eine Woche später kamen die Testergebnisse. Iris hielt den Umschlag in ihren Händen und hatte panische Angst, ihn zu öffnen.

"Es spielt keine Rolle, Iris", sagte Ethan, den Blick auf seine Zeitung gerichtet. "Wir sind glücklich mit unserer Familie. Du verlässt dich auf das, was andere sagen, und zweifelst an deinem Sohn. Welche Mutter würde das tun? Ich schlage vor, du wirfst diesen Bericht weg."

Aber Iris konnte nicht. Sie erinnerte sich, dass Brain und Jess vor zehn Jahren kurz vor der Scheidung standen, aber die Dinge sich plötzlich besserten und neun Monate später hatten sie Danny.

Iris holte tief Luft und las den Bericht. Als sie fertig war, beruhigte sie sich, bevor sie sich ihrem Mann zuwandte. "Ethan", sagte sie. "Wir müssen Brian anrufen. Jetzt."

Werbung

Die Worte "0 % Übereinstimmung" in den Ergebnissen starrten Iris an. Danny war nicht ihr Enkelkind.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Mama, hör zu", Brians blasses Gesicht und seine angespannte Stimme beunruhigten Iris und Ethan. Das Paar führte einen Videoanruf mit seinem Sohn. Glücklicherweise war Danny damals in der Schule. "Die Sache ist …"

"Ist mir egal", unterbrach Iris Brian, bevor er seinen Satz fortsetzen konnte. "Es ist mir egal, welche Geschichte du mir gerade erzählst, Brian. Danny ist mein wunderschönes Enkelkind, und ich werde mich um ihn kümmern, bis Gott mich nach Hause ruft. Was mich stört, ist, dass ich feststellen kann, dass mein Sohn nicht genug Vertrauen in mich gesetzt hat ... Habe ich recht, Schatz?"

"Es tut mir leid, Mutter", sagte Brian leise. "Ich weiß, dass du Danny über alles liebst, und Papa liebt ihn auch. Vertrau mir, Mama, ich liebe Danny wie meinen eigenen Sohn."

Werbung

"Eigenen Sohn? Er IST dein Sohn, Brian! Merke dir das!"

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Ja, Mama, du hast recht. Aber die Sache ist, Jess hatte eine Fehlgeburt und sie war wirklich am Boden zerstört. Wir haben sogar einen Therapeuten gesucht, aber nichts hat funktioniert. Schließlich haben wir beschlossen, zu adoptieren und es vor allen geheim zu halten. Jess ... sie war nicht in bester Verfassung, Mama. Wir waren damals in einer anderen Stadt, also war es nicht schwierig. Aber nur ein paar Monate, nachdem wir Danny aufgenommen hatten, na ja, du weißt, was passiert ist ... der Autounfall und Jess starb."

Werbung

"Ich verstehe", seufzte Ethan. "Aber Sohn, du hättest es uns sagen sollen. Deine Mutter und ich wären nicht dagegen, ein Kind zu adoptieren."

"Es tut mir leid, Papa. Es war alles um Jess willen. Sie wäre verletzt, wenn die Wahrheit so ans Licht käme. Danny wurde tatsächlich von seinen leiblichen Eltern verlassen. Keine der Familien hatte sich gemeldet, um ihn zu adoptieren. Jess fühlte eine Verbindung zu ihm, und wir brachten ihn nach Hause, und so kam der kleine Danny in unser Leben. Hey, Champion!"

"Papa!", rief Danny. Er war von der Schule zurück. Er rannte zu seinen Großeltern und umarmte sie. "Wann kommst du mich besuchen?", fragte der Junge neugierig. Glücklicherweise hatte er das Gespräch der Ältesten nicht gehört.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Wie wäre es mit einem Abendessen in deiner Lieblingspizzeria an diesem Freitagabend? Ich nehme mir einen Tag frei. Mama, Papa, was denkt ihr?"

Werbung

Iris hielt Dannys Hand in ihrer und sagte: "Oh, natürlich, und was ist das für ein Ort, den dieser Junge besuchen wollte? Es ist eine Zone … etwas …"

"Auf keinen Fall, Oma! Nimmst du mich mit in die Spielzone?"

"Ja, ja, dieser Ort!"

Aufgeregt küsste Danny Iris auf die Wange. "Du bist die beste Oma! Ich liebe dich!"

Iris grinste durch die Tränen in ihren Augen. "Und du weißt nicht, wie sehr Oma dich liebt. Oh, komm her", sagte sie, als sie ihn umarmte.

Obwohl Danny nicht Iris' leibliches Enkelkind war, versprach sie sich, dass sie seine Großmutter sein würde, egal was passiert, denn das ist es, was Großmütter tun. Sie lieben ihre Enkel.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Das Herz einer Großmutter ist ein Flickenteppich aus Liebe. Iris' Liebe zu Danny blieb unverändert, auch nachdem sie herausgefunden hatte, dass er nicht ihr blutsverwandtes Enkelkind war, weil Danny für sie wertvoller war als alles andere.
  • Was als Nächstes passiert, ist vielleicht nicht immer zu unseren Gunsten, aber wir müssen an Gottes Pläne glauben. Obwohl das Ergebnis des DNA-Tests gegen ihren Willen verlief, änderten sich Iris' Gefühle für ihren Enkel nicht. Sie würde immer seine Großmutter bleiben.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über einen Mann, der kurz nach der Geburt vermutet, dass seine Zwillinge nicht seine Zwillinge sind. Er macht einen DNA-Test und wird schockiert.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Alte Witwe hilft Obdachlosem im Park und bemerkt, dass er ihrem verstorbenen Ehemann wie aus dem Gesicht geschnitten ist - Story des Tages

06. Oktober 2022

Niemand will Jungen adoptieren, außer der beste Freund seiner verstorbenen Mama - nach 13 Jahren taucht der biologische Vater auf - Story des Tages

12. November 2022

Mädchen wurde von 15 Familien abgelehnt, wird von alleinerziehendem Vater adoptiert. Später erfährt er, dass sie Millionärin ist - Story des Tages

14. September 2022

Junge hilft alter Dame, ihre Einkäufe zu tragen, sieht Foto von Kind in ihrem Haus, das wie er aussieht – Story des Tages

17. Oktober 2022

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Ein Jahr nachdem Mann Geburtstag des Vaters verpasst und nur Geschenk geschickt hatte, sieht er unberührtes Geschenk auf Veranda - Story des Tages

19. November 2022

Junger Mann adoptiert das neugeborene Baby seiner Freundin, seine reichen Eltern sprechen am nächsten Tag mit dem Anwalt - Story des Tages

20. November 2022

Frau bringt lang ersehntes Baby nach Hause, ihre blinde Mutter behauptet, er sei nicht ihr Enkel – Story des Tages

18. August 2022

Mädchen nimmt verlassenen kleinen Jungen mit nach Hause, Jahre später erfährt sie vom Anwalt, dass er 2,7 Millionen Euro geerbt hat - Story des Tages

08. September 2022

Alte Frau feiert 82 Geburtstag allein auf der Straße, nachdem ihre Kinder erfahren haben, dass sie Hausmeisterin ist - Story des Tages

15. August 2022

Nur Opa kümmert sich während der Scheidung seiner Eltern um den kranken Enkel, bis das Kind vor Gericht erscheint – Story des Tages

15. November 2022

Kleiner Junge bringt Baby in Tragebettchen nach Hause: “Mama, ich habe sie allein im Park gefunden” – Story des Tages

27. September 2022

Frau, die jahrelang keine Kinder bekommen konnte, bringt Zwillinge zur Welt; Ehemann vermutet, dass sie nicht von ihm sind – Story des Tages

01. November 2022

Alter Mann geht täglich 9 Kilometer, um seinen Enkel zu besuchen, eines Tages sieht er, wie er ins Auto eines Fremden steigt – Story des Tages

08. September 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited