logo
Bus und Autos an einem verschneiten Tag | Quelle: Flickr / MTAPhotos (CC BY 2.0)
Quelle: Bus und Autos an einem verschneiten Tag | Quelle: Flickr / MTAPhotos (CC BY 2.0)

Busfahrer bringt Schwangere ins Krankenhaus, adoptiert ihr verwaistes Kind zwei Jahre später – Story des Tages

Edita Mesic
11. Nov. 2022
18:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein kinderloser Busfahrer eilt einer schwangeren Frau zu Hilfe, bei der im Bus die Wehen einsetzen. Er wechselt die Route, um sie ins Krankenhaus zu fahren, ohne sich vorzustellen, wie dieses Ereignis sein Leben zwei Jahre später verändern würde.

Bill liebte Kinder und trug während seiner Schicht jeden Tag eine kleine Schachtel mit Süßigkeiten. Er war Busfahrer und liebte es, die Kinder, die in seinem Bus fuhren, mit ein paar Leckereien zu verwöhnen.

In der Nähe von ungezogenen und munteren kleinen Kindern zu sein, beruhigte Bill. Es linderte seinen Kummer und half ihm zu vergessen, dass er kinderlos war. Seine Frau Julia konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht schwanger werden.

Bills Welt war winzig. Es waren nur er, seine Frau und ihr Hund Coco. Er wurde die ganze Unterstützung, die Julia brauchte, um ihre Trauer zu überwinden. "Gott wacht über uns, und eines Tages wird er sicherlich unsere Gebete erhören", tröstete er seine Frau.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Eines Tages war Bill mit dem Fahren beschäftigt, als die Lage in dem Bus angespannt wurde. Plötzlich kam ein Mann zu ihm gerannt und sagte: "Fahrer, da ist eine schwangere Frau im Bus. Ich glaube, sie hat Wehen ... Bitte, tun Sie etwas!"

Gott wacht über seine Kinder und beantwortet unsere Gebete immer unerwartet.

Bill war alarmiert und erkannte, dass er keine Zeit zu verlieren hatte. Er drehte sich um und sah nur fünf oder sechs Passagiere an Bord. Er gab Gas und fuhr so ​​schnell er konnte.

Das nächste Krankenhaus war fünf Stationen entfernt, und die Zeit wurde knapp. Bill hatte zuvor als Taxifahrer gearbeitet, daher kannte er die meisten Abkürzungen. Außerdem würde der Weg zum Krankenhaus auf direktem Weg eine halbe Stunde dauern, und die Frau hatte schreckliche Schmerzen.

"Halten Sie durch! Wir kommen rechtzeitig an! Bitte halten Sie durch!", rief er von vorn.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Bill dachte, seine Passagiere würden verstehen, dass es sich um einen Notfall handelte, also wechselte er die Route und beschleunigte, um das Krankenhaus in zehn Minuten zu erreichen.

"Gott sei Dank!", schnappte er nach Luft, als die Dame hereingebracht wurde. Sie keuchte und schnaufte vor Schmerz, als sie auf der Trage lag.

Bill wollte gerade in den Bus steigen und gehen, als ihm eine Krankenschwester zuschrie: "Entschuldigung! Sie sagte, sie habe ihre Tasche im Bus vergessen!"

Bill holte schnell die Handtasche der Dame und gab sie der Krankenschwester, bevor er mit den anderen Passagieren abhob.

Den ganzen Tag machte sich Bill Sorgen um die Frau. Er war froh, dass er ihr geholfen hatte, rechtzeitig ins Krankenhaus zu kommen, aber er wollte sichergehen, dass es ihr und ihrem Baby gut ging. Er beschloss, sie eine Woche später zu besuchen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

"Wirst du diese Frau heute besuchen?", fragte Julia Bill, als er das Haus zur Arbeit verließ. Er hatte ihr alles über die Begegnung vor einer Woche erzählt. "Bitte gehen nicht mit leeren Händen. Kauf etwas Schönes für das Neugeborene!"

Bill küsste seine Frau und ging. Am Ende seiner Schicht ging er ins Krankenhaus, um die Frau zu besuchen. Er erfuhr, dass sie Sophia hieß, aber sie war nicht mehr im Krankenhaus.

"Sie ist gestern mit ihrem Baby entlassen worden", informierte die Krankenschwester. Er war ziemlich enttäuscht. Er hatte einen Strampler und eine warme Decke für das Neugeborene gekauft.

"Haben Sie ihre Adresse?", fragte er.

"Ja, eine Minute ..."

Bill notierte Sophias Adresse und ging ihr entgegen. Als er näher kam, fand er heraus, dass die Adresse von einem Obdachlosenheim war. "Sie lebt hier?", fragte er sich überrascht.

Er eilte hinein, um Sophia und ihr Baby zu treffen, kam aber entmutigt heraus. Es stellte sich heraus, dass sie an diesem Morgen ausgezogen war und niemand wusste, wohin sie gegangen war.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Bill kehrte enttäuscht nach Hause zurück. "Ich hätte sie früher besuchen sollen. Es ist mein Fehler", grummelte er.

"Liebling, es ist okay. Vielleicht ist jemand gekommen, um sie abzuholen. Hoffen wir, dass es ihr und ihrem Baby jetzt gut geht", tröstete Julia Bill.

Schließlich vergaß das Paar Sophia und ihr Baby. Alles normalisierte sich wieder, bis Bill eines Tages, zwei Jahre später, beim Einsteigen in den Bus etwas Ungewöhnliches bemerkte. Er sah eine Frau, die mit einem herzförmigen Medaillon herumspielte, und fühlte sich von Sophias Foto, das sich darin befand, angezogen.

"Kennen Sie diese Frau? Ist ihr Name Sophia?", fragte er die Dame.

"Ja. Aber woher kennen Sie Sophia?", fragte die Frau, als Bill das Medaillon ergriff und das Foto genauer anstarrte.

"Ich kann dieses Gesicht nie vergessen … Ich erinnere mich noch, wie sie an diesem Tag vor Schmerzen geschrien hat … wie geht es ihr? Ich hoffe, ihr und ihrem Kind geht es gut."

Bill sah, wie die Frau blass wurde, als Tränen langsam in ihre Augen stiegen. Auf die herzzerreißende Enthüllung über Sophia und ihr Baby war er nicht vorbereitet.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

"Ich bin Cathy. Ich arbeite in einem Kinderheim", sagte die Frau. "Dieses Medaillon gehört Sophias Tochter Crystal. Morgen hat sie Geburtstag. Das ist ihre einzige Erinnerung an ihre verstorbene Mutter."

"Verstorbene Mutter?”, fragte Bill geschockt.

"Ja, Sophia starb letztes Jahr an einer unheilbaren Krankheit. Sie hatte ihren Mann und ihr Häuschen in der Flut verloren. Sie war schwanger und lebte danach einige Monate im Obdachlosenheim. Bevor sie starb, hatte sie ihr Baby zur Adoption freigegeben. Crystal ist seitdem im Kinderheim und wir haben noch keine gute Familie für sie gefunden."

Bill traute seinen Ohren nicht. Später am Abend besuchten er und Julia das Kinderheim und fanden die kleine Crystal bei ihrer Betreuerin.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

"Sie ist bezaubernd!", rief Julia, Freudentränen glitzerten in ihren Augen. Es war, als ob die Dunkelheit in ihrem Leben endlich mit Glück erhellt wurde. Sie brachten Crystal ein paar Spielsachen und neue Kleider. Das waren die ersten Geburtstagsgeschenke, die sie seit ihrer Geburt bekommen hatte.

Sechs Monate später adoptierten Bill und Julia Crystal, und seitdem hatte das Paar immer wieder neue gute Gründe zu lachen und sich gesegnet zu fühlen. Sie bereuten ihre Kinderlosigkeit nicht mehr und begannen, ihr Leben mit ihrer Adoptivtochter zu feiern.

"Ich habe es dir doch gesagt ... Gott wacht über Seine Kinder und beantwortet unsere Gebete immer unerwartet!", sagte Bill, als er sein kleines Freudenbündel in seinen Armen wiegte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Habe Vertrauen und bette an Gott. Er wacht über uns alle und wird eines Tages unsere Gebete erhören. Bill und Julia waren zehn Jahre lang kinderlos. Trotz der Qualen glaubte Bill immer daran, dass Gott ihn eines Tages mit einem Kind segnen würde. Schließlich adoptierte er den kleinen Crystal.
  • Wenn du dir bewusst bist, dass jemand in Schwierigkeiten steckt, hilf ihm. Als Bill bemerkte, dass bei einer schwangeren Frau im Bus die Wehen eingesetzt hatten, nahm er eine Abkürzung zum nächsten Krankenhaus. Er schreckte nicht davor zurück, ihr zu Hilfe zu eilen.

Ein armer obdachloser Junge riskiert sein Leben, um einen Hund zu retten, der in einem überfluteten Auto gefangen ist. Tage später verwandelt sich sein Leben in etwas, das er sich nie vorgestellt hat. Klick hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Straßenjunge rettet Hund aus überfluteten Auto und bricht in Tränen aus, als er eine Woche später mit eigenem Zimmer belohnt wird – Story des Tages

03. November 2022

Armer Mann adoptiert alte Frau und macht sie zu einem Teil seiner Familie, ihre 10 Kinder tauchen nach ihrem Tod auf - Story des Tages

11. September 2022

Alleinerziehender Vater von 3 Kindern hilft älterer Frau, die die Treppe hinuntergefallen ist, fährt sie später zu sich nach Hause - Story des Tages

02. November 2022

Fremde Frau umarmt weinendes Kind, dessen Mutter kürzlich gestorben ist; Jahre später belohnt er sie auf großer Bühne – Story des Tages

01. November 2022

Verwaister Mann adoptiert neugeborenes Mädchen und findet heraus, dass sie seine leibliche Schwester ist – Story des Tages

04. Oktober 2022

Meine Kinder ließen mich an meinem 86. Geburtstag im Stich, nachdem sie am Vortag einen Brief von unbekannter Frau erhalten haben - Story des Tages

24. Juli 2022

Junge sieht alte Dame, die ihn vom Fenster aus um Hilfe bittet, er rennt sofort zu ihrem Haus – Story des Tages

13. September 2022

Alleinerziehende Mutter, die einem Obdachlosen, der sein Gedächtnis verloren hat, Unterschlupf gibt, erfährt, dass Millionär ist - Story des Tages

10. Oktober 2022

Frau adoptiert Waisenmädchen mit Downsyndrom; entdeckt, dass sie ein leibliches Kind hat, von dem sie nie wusste – Story des Tages

30. August 2022

Weinende Mutter kann sich keine Schulsachen für ihre Kinder leisten, bis sie Polizisten mit Kisten vor ihrer Tür bemerkt – Story des Tages

19. Oktober 2022

Behinderter Mann rettet bewusstlose schwangere Frau, am nächsten Tag schickt ihn Ehemann ins Krankenhaus - Story des Tages

06. August 2022

Die Polizei kommt nach dem Anruf eines alten Mannes und findet ihn bewusstlos und hungrig im verschlossenen Keller - Story des Tages

02. Oktober 2022

Ich habe mein Geld ausgegeben, um kleinen Jungen zu retten, und muss meiner Tochter sagen, dass sie kein Geburtstagsgeschenk bekommt – Story des Tages

23. Oktober 2022

Frischgebackener Vater wirft Frau mit neugeborenen Zwillingen raus, Jahre später bittet er sie um Hilfe – Story des Tages

01. November 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited