logo
Ein junger Brian Dahl | Die Flasche mit der Botschaft | Quelle: facebook.com/Big River Shipbuilders | facebook.com/GodTubecom
Quelle: Ein junger Brian Dahl | Die Flasche mit der Botschaft | Quelle: facebook.com/Big River Shipbuilders | facebook.com/GodTubecom

Eltern aus Mississippi fanden eine Flaschenpost, die vor 33 Jahren von ihrem verstorbenen Sohn geschrieben wurde

Edita Mesic
26. Okt. 2022
12:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

In einer unerwarteten und herzzerreißenden Wendung des Schicksals wurde eine Familie mit den lebendigen Erinnerungen ihres geliebten Kindes wiedervereint. Der surreale Moment erwärmte nicht nur ihre Seelen, sondern förderte eine dauerhafte Beziehung zwischen Fremden.

Liebe, Glaube und Hoffnung sind die drei leuchtenden Sterne, die niemals verblassen, selbst wenn alles andere verschwindet. Licht und Positivität erleuchten weiterhin unzählige Herzen, die Verlust, Verzweiflung, Traumata und herzzerreißende Trauer erlebt haben.

Selbst wenn Menschen sich von ihren Liebsten trennen, gibt ihnen der tröstliche Gedanke, dass sie sie eines Tages wiedersehen werden, die Kraft, weiterzumachen. Ihr habt vielleicht schon von tiefgreifenden Wendungen und Happy Ends in Büchern und Filmen gehört, aber die heutige Geschichte wird euch zwingen, an Wunder zu glauben.

Brad Babb von Big River Shipbuilders | Quelle: YouTube.com/NBC News

Brad Babb von Big River Shipbuilders | Quelle: YouTube.com/NBC News

Ein ganz normaler Arbeitstag

Billy Mitchell arbeitete bei "Big River Shipbuilders", einem Bauunternehmen in Familienbesitz in Vicksburg, Mississippi. Am 5. April 2022 war er mit seinen Kollegen auf einer Bergungsfahrt am Yazoo River Diversion Canal, als er über etwas stolperte.

Die erstaunliche Entdeckung war etwas Besonderes für die Dahls, aber es gab etwas, das sie noch unvergesslicher machte.

Er und seine Kollegen bergen versunkene Schiffe, kleinere Versionen eines Lastkahns, als er die seltsame Entdeckung machte. Mitchell sagte, er sei nicht überrascht gewesen, dass er etwas Außergewöhnliches bemerkt habe, weil er immer nach einzigartigen Sachen Ausschau gehalten habe.

Ein seltsamer Fund

Aber wie einzigartig war Mitchells unerwarteter Fund? Es stellte sich heraus, dass der Bergungstaucher eine grüne Glasflasche gefunden hatte, die seiner Meinung nach über einem der Lastkähne schwebte und schließlich auf dem Deck zum Stehen kam.

Als er die Flasche untersuchte, kannte seine Aufregung keine Grenzen – da war etwas drin. Mitchell erinnerte sich:

"Ich war schockiert und aufgeregt. Man hört von Flaschenpost, aber ich hätte nie gedacht, dass ich hier im Kanal eine finden würde."

Ohne Zeit zu verschwenden, sagte Mitchell, er habe die Flasche genommen und überlegt, wie man die Nachricht extrahieren könne. Je mehr er sich die Flasche ansah, desto mehr weckte sie seine Neugier, denn so etwas hatte er in seinen 20 Jahren im Geschäft noch nie gesehen.

Das Geheimnis enthüllen

Mitchell sagte, die Flasche sei völlig intakt und versiegelt gewesen, als er sie gefunden habe. Schließlich benutzte er Schaschlik-Spieße, um die Notiz herauszuziehen, die zerbrechlich, verblasst und zerrissen zu sein schien. Begeistert, das komplette Geheimnis aufzudecken und die Nachricht zu entschlüsseln, teilte Mitchell die Neuigkeit seinem Chef Brad Babb mit.

Gemeinsam machten sich die beiden Männer an die Arbeit und begannen, die Nachricht zu rekonstruieren. Ein paar Dinge konnten sie aufschnappen: Es wurde von einem Kind aus Oxford mit dem Nachnamen Tahl geschrieben und schien Teil seiner Schulaufgabe aus 1989 zu sein.

Erfreut darüber, Detektiv zu spielen, sagte Babb, er habe mehrere Schulen in der Gegend von Oxford angerufen, aber nichts habe geholfen. Letztendlich beschlossen er und Mitchell, mithilfe von Technologie den Dingen auf den Grund zu gehen. Sie teilten das Foto der Notiz in Social Media mit der Überschrift:

"Heute hat unsere Bergungsmannschaft eine Flasche mit der folgenden Nachricht darin gefunden. Die Zeit war nicht freundlich zum Buchstaben. Wir glauben, dass dies von Oxford, einem MS-Schüler mit dem Nachnamen Tahl, im Jahr 1989 geschrieben wurde. Wir würden diese Person gerne lassen wissen, dass wir es gefunden haben. Bitte teilt es weiter und hilft uns, diese Person zu finden."

Ein unerwarteter Anruf

Ein paar Tage, nachdem die Mitarbeiter von Big River das Foto geteilt hatten, erhielt Dr. Eric Dahl aus Oxford einen unerwarteten Anruf. Er war in der Kirche und nahm den Anruf entgegen, weil er dachte, er würde im Krankenhaus gebraucht. In Wirklichkeit brauchte das Universum ihn, um etwas völlig anderes und erstaunliches zu sehen.

Als er den Anruf beendete, gab Eric das Gespräch an seine Frau Melanie Dahl weiter. Es stellte sich heraus, dass ein Freund den Social-Media-Beitrag gesehen und angerufen hatte, um die Neuigkeiten zu teilen. Kurz darauf öffnete Melanie den Beitrag, sah die Nachricht und kommentierte:

"Das war mein Sohn."

Der Sohn von Eric und Melanie, Chris Dahl, war ebenfalls verblüfft, als er alles erfuhr. Er hinterließ einen weiteren Kommentar zu demselben Beitrag, der lautete: "Das ist verrückt. Ich kann es kaum erwarten, mehr darüber zu erfahren, wie es gefunden wurde."

Kontakt aufnehmen

Als Antwort forderte das Team von Big River die Dahls auf, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, da sie die Notiz an ihren rechtmäßigen Besitzer zurückgeben wollten. Nach und nach wurde auch das Geheimnis hinter der Nachricht gelüftet.

Laut den Dahls hatte ihr anderer Sohn und Bruder von Chris, Brian Dahl, die Notiz in der Flasche 1989 im Alter von 11 Jahren geschrieben. Brian wurde 1977 geboren und war der älteste Sohn der Dahls.

Da ein großer Teil der handschriftlichen Notiz fast zerstört und unleserlich geworden war, waren nur sein Name und einige andere Details sichtbar. Doch ein Blick auf das Papier genügte den Dahls, um zu wissen, dass es ihrem geliebten Sohn gehörte.

Eric bemerkte, dass die Nachricht Teil einer Klassenaufgabe war, die Brian als Sechstklässler gemacht hatte. "Die Tatsache, dass es mein Sohn war, der das vor 33 Jahren geschrieben hat – wie stehen die Chancen, dass diese Flasche gefunden wird", erzählte eine überraschte Melanie.

Ein reizender Junge

Die Dahls beschrieben ihren älteren Sohn als aufgeweckten Jungen, der gerne las und Schach spielte. Melanie sagte, ihr hübscher Junge brachte Menschen gerne zum Lachen. Brians Schullehrerin aus der sechsten Klasse, Marth Burnett, erklärte, dass die Aufgabe während einer Klassenfahrt erledigt wurde.

Sie sagte, die Schüler hätten Nachrichten geschrieben, sie in Flaschen eingeschlossen und sie in den Fluss Tallahatchie in Mississippi geworfen. Burnett gab an, dass eine Flasche Ende der 1990er-Jahre in Louisiana gefunden wurde, was Brians Flasche zur Zweiten machte, die entdeckt wurde.

Sie beschrieb Brian als einen vielversprechenden Jungen und sagte: "Ich denke, es erweckt ihn in gewisser Weise wieder zum Leben." Die erstaunliche Entdeckung war etwas Besonderes für die Dahls, aber es gab etwas, das sie noch unvergesslicher machte.

Laut Eric und Melanie war Brian ein Athlet, der einmal den Krebs besiegte, aber 2007 im Alter von 29 Jahren bei einem Unfall starb. "Es war ein Geschenk von oben. Wir sind eine betende Familie, und dies ist ein Teil von Gottes Vorsehung", sagte Eric.

Fremde zusammenbringen

Nachdem er sich von der anfänglichen Welle des Schocks und der Überraschung erholt hatte, rief Eric Babb in Big River an und erzählte, dass sein verstorbener Sohn die Nachricht geschrieben hatte. Nach einem sehr emotionalen Gespräch beschlossen die Dahls, die Bergmannschaft zu treffen und die lebendige Erinnerung an ihren liebenswerten Jungen nach Hause zu bringen.

Schließlich hatte das Team von Dahls und Big River im August 2022 ein Treffen wie kein anderes. Sie kamen dank einer Nachricht zusammen, die vor 33 Jahren von einem Jugendlichen geschrieben wurde – eine Nachricht, die Fremde verband und eine schöne Bindung schmiedete.

Als die Familie Dahl an einem heißen und schwülen Sommertag mit Mitchell und Babb am Tisch saß, waren ihre Herzen von unbeschreiblichen Emotionen erfüllt.

Brad Babb, Eric Dahl, Melanie Dahl und Chris Dahl werfen einen Blick auf Brians handschriftliche Notiz. | Quelle: YouTube.com/NBC News

Brad Babb, Eric Dahl, Melanie Dahl und Chris Dahl werfen einen Blick auf Brians handschriftliche Notiz. | Quelle: YouTube.com/NBC News

Liebe über alles

Eric nannte den Anlass surreal und überraschend. Er sagte: "Die Liebe geht nie weg." Mitchell hatte auch etwas über die bemerkenswerte Entdeckung zu sagen:

"Es war wie eine Stimme aus dem Himmel. [Brian] wacht über seine Eltern."

Während diese phänomenale Geschichte klingt, als käme sie direkt aus einem Fantasy-Roman oder einem Film, zeigt sie, dass jeden Tag Wunder geschehen. Wir sind überglücklich, dass die Dahls mit der herzerwärmenden Botschaft ihres Sohnes von vor Jahren wiedervereint wurden.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, teile deine Gedanken bitte in dem Facebook-Kommentarbereich mit.

Ähnliche Neuigkeiten

Mädchen wurde von 15 Familien abgelehnt, wird von alleinerziehendem Vater adoptiert. Später erfährt er, dass sie Millionärin ist - Story des Tages

14. September 2022

Meine Kinder ließen mich an meinem 86. Geburtstag im Stich, nachdem sie am Vortag einen Brief von unbekannter Frau erhalten haben - Story des Tages

24. Juli 2022

Mädchen nimmt verlassenen kleinen Jungen mit nach Hause, Jahre später erfährt sie vom Anwalt, dass er 2,7 Millionen Euro geerbt hat - Story des Tages

08. September 2022

Adoptiertes Mädchen weint, als sie ihre allererste Geburtstagstorte sieht, bekommt am nächsten Tag 40.000 Euro vom leiblichen Papa – Story des Tages

15. September 2022

Kleines Mädchen findet Papierboot auf dem Fluss mit der Aufschrift "Helft uns" - Story des Tages

31. Juli 2022

Junge hilft bestem Freund sich um seine kranke Oma zu kümmern; Jahre später ruft ihn ein Anwalt wegen der Belohnung ins Büro – Story des Tages

17. August 2022

Baby wird genau zur gleichen Zeit des Todes des Vaters geboren, muss sein Grab besuchen, anstatt herzliche Umarmungen zu bekommen

23. August 2022

Frau adoptiert 2 Brüder, nachdem sie 9 Jahre lang für Kinder gebetet hat, und erfährt später, dass sie ein Geschwisterchen haben

12. Oktober 2022

Oma opfert Ersparnisse, um dem Enkel den besten Tag seines Lebens zu schenken, und sieht ihn erst nach 15 Jahren wieder - Story des Tages

20. August 2022

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Armer Junge bemerkt, dass täglich Essen in seiner Lunchbox auftaucht, obwohl seine einsame Mama im Koma liegt - Story des Tages

17. Juli 2022

Verwaister Mann adoptiert neugeborenes Mädchen und findet heraus, dass sie seine leibliche Schwester ist – Story des Tages

04. Oktober 2022

Armer Junge findet alte Hundehütte, Hund betritt sie und kommt mit Umschlag zwischen den Zähnen heraus – Story des Tages

15. Juli 2022

Frau feiert allein ihren 100. Geburtstag, bis ein Mann, den sie seit 60 Jahren nicht mehr gesehen hat, vor ihrer Haustür auftaucht – Story des Tages

17. August 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited