logo
flickr.com/usdagov
Quelle: flickr.com/usdagov

Waisenjunge fordert Opa auf, am Schulwettbewerb teilzunehmen, alle verspotten den alten Mann, bis er den Hauptpreis gewinnt – Story des Tages

Ankita Gulati
08. Sept. 2022
17:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein elternloser Junge bittet seinen Großvater, am Schulfest teilzunehmen. Jeder ist fassungslos, wenn der ältere Herr bei jedem Wettbewerb den Preis gewinnt.

Werbung

Bill Gaartz hasste seine neue Schule, und er war sich sicher, dass jeder an seiner neuen Schule IHN hasste. Mit zwölf die Schule und das Zuhause zu wechseln, weil seine Eltern tot waren, war schrecklich.

Bill vermisste seine Mutter und seinen Vater, und er vermisste seine Freunde und all die vertrauten Sehenswürdigkeiten und Geräusche von Berlin. Sein Großvater tat sein Bestes, aber Bill war sich sicher, dass er Mannheim für immer hassen würde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

“Bill”, sagte seine Klassenlehrerin. “Du bist neu, also weißt du nichts von unserem Frühlingsfest. Wir haben eine Grillparty und wir haben alle möglichen Wettbewerbe für Kinder und Eltern.”

"Es macht viel Spaß und es wird eine gute Gelegenheit für dich sein, alle besser kennenzulernen!"

“Das glaube ich nicht, M'am”, murmelte Bill, "ich glaube nicht, dass ich kommen kann..."

Unterschätze nicht die Fähigkeiten und die Weisheit älterer Menschen.

Die Lehrerin runzelte die Stirn. "Du musst, Bill!", sagte sie. "Ich schicke deinen Eltern eine Nachricht nach Hause!"

Werbung

“Ich habe keine Eltern”, sagte Bill, "nur mein Opa..."

Die anderen Kinder sahen ihn an und flüsterten miteinander und er fühlte sich wie ein totaler Freak. Er senkte den Kopf, damit sie nicht sehen konnten, dass er rot wurde und seine Augen mit Tränen gefüllt waren.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Er weint!", sagte eines der anderen Kinder und johlte spöttisch. "Heulsuse! Heulsuse!"

Bill ging mit der Notiz seiner Lehrerin nach Hause, die ein Loch in seinem Rucksack brannte. Er stapfte in die Küche und warf den Zettel auf den Tisch. “Da”, sagte er, "für irgendein lahmes Fest MÜSSEN wir gehen!"

"Das Frühlingsfest in der Schule!", sagte Opa. "Das hatte ich vergessen. Es macht viel Spaß! Ein großes Backen und Grillen und Wettbewerbe ..."

"Richtig!", sagte Bill. "Ich habe keine Eltern, also werde ich noch mehr ein Freak sein."

“Ich habe früher an Wettkämpfen teilgenommen, als dein Vater in deinem Alter war”, sagte Opa nachdenklich, "ich habe sogar ein paar Mal gewonnen."

Werbung

"Du hast gewonnen?", fragte Bill aufgeregt. "Wenn du dieses Jahr noch einmal gewinnen könntest... würde ich großen Respekt bekommen!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

“Bill”, protestierte Opa, "ich war damals viel jünger. Ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe!"

"Du kannst, Opa!", protestierte Bill. "ICH WEISS, dass du das kannst!"

Opa sah, dass Bill zum ersten Mal, seit er nach Mannheim gezogen war, wirklich von etwas begeistert war. Er entschied sich. Er würde antreten und sein Bestes geben, um Eltern des Jahres zu werden.

Um zu gewinnen, erklärte er Bill, müsse er an so vielen Wettbewerben wie möglich teilnehmen und drei Herausforderungen gewinnen.

"Welche, Opa?", fragte er.

Werbung

Opa nahm die Liste und summte. "Mal sehen: Tortenbacken, Sockenstopfen, Fliegenbinden, Eierlauf..."

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"OPA!", heulte Bill. "Die sind DUMM!"

“... und Bogenschießen”, schloss Opa, "ich sollte in der Lage sein, drei davon zu gewinnen."

Bill fand, es klang ALLES dumm. Er wusste, dass seine Mitschüler lachen würden. Warum konnte sein Großvater nicht cool sein? Schweren Herzens machte sich Bill auf den Weg zum Frühlingsfest.

Bill zuckte zusammen, als sein Großvater sich für die Herausforderungen des Sockenstopfens und des Kuchenbackens anmeldete und die hübsche Mutter, die Namen notierte, kicherte. "Sind Sie sicher, Herr?", fragte sie und kräuselte ihre Lippe.

Werbung

"Ganz sicher, junge Dame!", sagte Opa fröhlich und ging zum Eierlauf, Fliegenbinden und Bogenschießen. Die Leute sahen Opa an und lächelten. Bill war sich sicher, dass sie ihn verspotteten.

Das Lächeln verschwand, als Opa einen köstlichen Cranberry-Apfel-Walnuss-Kuchen mit Baiser-Topping backte. Die Jury geriet in Verzückung und die Mütter sahen sehr sauer aus, als Opa gewann.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Das Sockenstopfen war ein weiterer Triumph! Opa leerte seinen Sockenkorb schneller als alle Damen, und seine Stopfe waren PERFEKT. "WIE?", fragte eine der Mütter.

Opa grinste. “Ich war in der Marine, ein U-Bootfahrer”, erklärte er, “wir waren Monate unter Wasser. Ich habe gelernt, meine Socken und die aller anderen zu stopfen!”

Der Fliegenbindewettbewerb war ein Spaziergang im Park für Opa, der eine schöne, zitternde Libelle band, die absolut echt aussah. Er lief das Eierlauf wie ein Profi und überquerte die Ziellinie Zentimeter vor der schnellsten Mama.

Die einzige Herausforderung, die übrig blieb, war die, wegen der Bill jetzt nervös war. Alle Väter, die am Bogenschießwettbewerb teilnahmen, waren JUNG und kräftig und muskulös.

Werbung

Würde Opa mit seinen mageren Armen überhaupt in der Lage sein, den Bogen zu spannen?

Einer der Väter lächelte höhnisch. "Bist du sicher, dass du das kannst, Papi?", fragte er. "Achte auf deine Arthritis!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Aber Opa war selbst die Ruhe. Er nahm den Bogen und spannte ihn. Dann zog er die Sehne mit einer kraftvollen Bewegung ans Kinn, und Bill sah, dass seine Arme drahtig vor Muskeln waren. TWANG!

Der Pfeil war abgeschossen und Bill hörte ein Keuchen der Zuschauer. Opas Pfeil traf ins Schwarze! In der nächsten Stunde fuhr der Opa mit allen Vätern Schlitten und gewann den Bogenschießspiel.

"Mit FÜNF SIEGEN geht der Gewinner des Eltern des Jahres an ... Herrn Gaartz!", sagte der Schulleiter. “Die meisten von Ihnen sind zu jung, um sich daran zu erinnern, aber Herr Gaartz ist ein FÜNFMALIGER Champion!”

Bill explodierte fast vor Stolz, als Opa die Auszeichnung erhielt! Die anderen Kinder sahen ihn respektvoll an. “Hey, Bill”, sagte einer von ihnen, “hat dein Opa dir das Fliegenbinden beigebracht? Vielleicht könnten wir angeln gehen …”

Werbung

"Ja... Er ist echt cool. Glaubst du, er würde uns beibringen, wie man mit dem Bogen schießt?", fragte ein anderer Junge.

"Sicher!", sagte Bill lächelnd. "Komm morgen nach der Schule rüber und ich werde ihn fragen!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Das ist ein 'Ja'", sagte Bills Großvater und legte ihm sanft eine Hand auf die Schulter, "kommt vorbei, Jungs, und ich backe sogar einen Apfelkuchen für euch alle!"

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Veränderungen sind eines der am schwersten zu akzeptierenden Dinge. Bill war unglücklich, weil er seine Eltern verloren hatte und mit seinem Großvater nach Mannheim ziehen musste, aber er lernte, neue Freunde zu finden.
  • Unterschätze nicht die Fähigkeiten und die Weisheit älterer Menschen. Bill war fassungslos, als er entdeckte, dass sein Großvater viele verschiedene Talente hatte und sehr cool war!

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über eine arme Großmutter, die die ganze Nacht aufbleibt, um ihrer verwaisten Enkelin ein Abschlussballkleid zu machen, das so schön ist wie das der reichen Mädchen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Braut ist empört, als sie einen obdachlosen alten Mann auf ihrer Hochzeit sieht: "Er ist zu mir gekommen", sagt der Bräutigam stolz - Story des Tages

12. August 2022

Eltern kehren aus dem Urlaub zurück und der abhängige Sohn, den sie bei seinem Großvater gelassen haben, ist nicht zu Hause - Story des Tages

18. Juni 2022

Frau hört, wie Sohn den armen Opa verspottet, der in altem Wohnwagen lebt – Story des Tages

13. Mai 2022

Junge versammelt 22 Verwandte aus der ganzen Welt an Omas Geburtstag, verlässt am nächsten Tag für immer das Zuhause – Story des Tages

19. August 2022