logo
facebook.com/scott.gavin.754
Quelle: facebook.com/scott.gavin.754

Mädchen mit Down-Syndrom wird verspottet, weil sie Torte zu ihrem ersten Geburtstag gegessen hat, ihr Vater kann es nicht ignorieren

Ankita Gulati
13. Juli 2022
18:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Welt kann grausam sein, und die am stärksten gefährdeten Menschen sind oft Mobbing und Hass ausgesetzt. Ein Vater konnte es nicht ertragen, seine Tochter durch Trolle leiden zu sehen, also reagierte er überraschend.

Werbung

Die Mobbing-Raten haben in letzter Zeit erheblich zugenommen und es hat eine böse Kultur in Schulen und online geschaffen. Eltern kämpfen darum, ihre jungen und beeinflussbaren Kinder vor Negativität zu schützen, aber das ist nicht immer möglich.

Ein Vater aus Kirkby, England, freute sich auf den ersten Geburtstag seiner Tochter und tat alles, damit die Feier spektakulär wurde. Er hatte jedoch nie damit gerechnet, was passieren würde, wenn er Fotos von diesem besonderen Tag online teilte.

Werbung

EINE GEBURTSTAGSPARTY PERFEKT FÜR EINE PRINZESSIN

Als Scott Gavin 2019 Fotos und ein Video seines entzückenden kleinen Mädchens auf Facebook teilte, konnte er es kaum erwarten, Freunden und Familie den Spaß zu zeigen, den sie gehabt hatten.

Scott war empört, aber er dachte stundenlang sorgfältig über seine Handlungen nach, bevor er eine überraschende Entscheidung traf.

Es gab rosa Luftballons, Banner, Partyhüte und eine köstliche Geburtstagstorte für seine Prinzessin. Aber die freudige Stimmung schlug schnell um, als Scott sich die Kommentare der Internetnutzer ansah.

Werbung
Werbung

DIE HASSKOMMENTARE

Scott glaubte, dass die denkwürdigen Momente, in denen sein kleines Mädchen ihren Geburtstagskuchen genoss, etwas Besonderes waren, aber nicht alle stimmten zu. Er war beschämt und schockiert, dass Menschen so abscheulich sein konnten.

Sie nannten Megan schreckliche Namen und verspotteten sie, was den Vater zerschmettert zurückließ. Scotts väterlicher Instinkt, seine Familie zu beschützen, setzte ein und der Vater wollte die Trolle zurückschlagen. Er erklärte:

“Mein Schock schlug direkt in Wut um. Offensichtlich wollte ich los und diese Leute finden.”

Werbung
Werbung

DIE ÜBERRASCHENDE REAKTION DES VATERS

Scott war empört, aber er dachte stundenlang sorgfältig über seine Handlungen nach, bevor er eine überraschende Entscheidung traf. Er wusste, dass er seine Aggression in eine Gelegenheit für Positivität verwandeln konnte.

Mobber verstanden nicht immer die Wirkung oder das volle Ausmaß ihrer bösen Worte, also entwarf er einen Plan. Der Vater würde nicht zulassen, dass sie Megan den Tag vermiesten. Er erklärte:

"Daher habe ich es in eine positive Sache verwandelt und beschlossen, von nun an die Ungebildeten zu bilden."

Werbung

Scott wollte online so viel Liebe wie möglich verbreiten und wusste, wie er es schaffen konnte – indem er mehr Fotos seiner kostbaren Tochter teilte.

Werbung

SICH FÜR SEIN KLEINES MÄDCHEN EINSETZEN

Megan hatte das Down-Syndrom, und viele böse Kommentare, die online eingegangen waren, hatten sich gegen ihren Zustand gerichtet. Scott konnte die alarmierenden Statistiken über Hassverbrechen gegen behinderte Menschen nicht glauben.

Er teilte mit, dass solche Vorfälle von 2016/17 bis 2017/18 um etwa 33% zugenommen hätten. Scott merkte an, dass er das Leben der Überlebenden verändern wollte.

Er setzte sich für eine bessere Strafverfolgung von Personen ein, die für schuldig befunden wurden, damit seine Tochter und andere wie sie eine bessere Zukunft haben würden.

Werbung
Werbung

UNTERSTÜTZUNG UND LIEBE VON FREMDEN

Während es unmöglich blieb, die hasserfüllten Kommentare zu ignorieren, konzentrierte sich Scott auf die Freundlichkeit, die ihm und seiner Familie online entgegengebracht wurde. Viele Internetnutzer boten ihre Unterstützung an und schickten ermutigende Botschaften. Ein Nutzer schrieb:

“Wunderschöne Menschen. Ich habe selbst ein Kind mit [Down-Syndrom]. Sie ist ein Segen und eine Inspiration gewesen. Mein Goldschatz am Ende des Regenbogens.”

Jemand anderes nannte Megan “kostbar” und fügte hinzu: “Es tut mir wirklich leid, dass es Menschen auf der Welt gibt, die so grausam sind, und ich bin so froh, dass sie einen wunderbaren Vater wie dich hat.”

Werbung
Werbung

DIE SCHÖNE MISSION DES VATERS

Scott verstand nicht, warum seine Tochter anders gesehen wurde und war auf einer Mission, um mit behinderten Kindern in Kontakt zu treten. Er widmete sein Leben einem großen Zweck, einschließlich einiger interessanter Komponenten.

Der Vater und seine Familie leben in einem Haus mit fünf Schlafzimmern und teilen es mit mehr als 80 exotischen Haustieren. Sie haben Schlangen, Spinnen, Stinktiere und Erdmännchen, die auf ihrem Grundstück herumlaufen – und Megan liebt sie!

Scott baute den Zoo zu Hause, nachdem er in einer britischen Fernsehserie 26.000 Pfund (ca. 30.750 Euro) gewonnen hatte. Er gründete auch eine Firma, Party Central Entertainments, und das Unternehmen ermöglichte ihm, etwas Edles und Inspirierendes zu tun.

Werbung
Werbung

FREUDE DORT VERBREITEN, WO SIE AM MEISTEN GEBRAUCHT WIRD

Scott nutzte die Tiere, um mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen, einsamen älteren Bürgern und Gefängnisinsassen in Kontakt zu treten. Er liebte seinen Job und die Freude, die die Haustiere in das Leben der Menschen brachten.

Der sechsfache Vater erzählte auch eine denkwürdige Geschichte, die ihm die unglaubliche Wirkung seiner Arbeit zeigte:

“Ich werde nie den Moment vergessen, in dem ein autistischer Junge sein fünfjähriges Schweigen gebrochen hat, als er mit mir über eines der Stinktiere gesprochen hat – seine Mutter war so glücklich.”

Werbung
Werbung

Megans Geschichte sollte uns dazu inspirieren, jeden, den wir treffen, zu unterstützen und freundlich zu behandeln. Kinder verdienen es nicht, mit grausamen Worten angegriffen zu werden, und Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu verspotten, sollte niemand tun!

Bist du damit einverstanden? Like und teile diesen Artikel, damit mehr Menschen etwas über dieses entzückende kleine Mädchen und ihre schöne Familie erfahren können, die die Welt zu einem besseren Ort machen.

Klicke hier für eine Geschichte über einen alleinerziehenden Vater, der 4 Jobs arbeitet, um seine Familie zu ernähren, und ein Fremder taucht auf, um ihn am Vatertag zu belohnen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Nach dem Tod des Ehemanns des Millionärs muss die alte Witwe in einem schmutzigen alten Wohnwagen leben – Story des Tages

06. Juni 2022

Junge, der eine schmerzhafte Zeit in einer Pflegefamilie hatte, trifft Vater, der ihm zeigt, wie die Liebe eines Elternteils aussieht

13. Mai 2022

Mitschüler verspotten armes Mädchen, das als Hausmeisterin arbeitet, um kranker Mutter zu helfen, und bereuen es eine Woche später – Story des Tages

31. Mai 2022