logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Alter Mann verspricht, in ihrem Lieblingscafé auf die Frau zu warten, die er liebt, und wartet auch nach fast 20 Jahren noch - Story des Tages

Maren Zimmermann
28. Mai 2022
14:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nachdem die Umstände sie zur Trennung gezwungen hatten, versprach ein Mann, in ihrem Lieblingscafé auf die Frau zu warten, die er liebte. Er wartete fast 20 Jahre, bis sie sich endlich wieder trafen.

Werbung

Ralph war Mitte 50, als er Natalie kennenlernte, eine 49-jährige Frau, die sich als sein Hausmädchen bewarb. Kaum hatte er sie kennengelernt, verliebte er sich in sie und machte ihr den Hof.

Anfangs hatte Natalie Angst vor Ralph, weil sie dachte, ihr Chef würde ihr nur Streiche spielen. Er redete ständig mit ihr, während sie arbeitete, und Natalie dachte, das sei ein Test, um herauszufinden, wie leicht sie sich ablenken ließ.

Natalie arbeitete als Dienstmädchen in Ralphs Haus. | Quelle: Pexels

Natalie arbeitete als Dienstmädchen in Ralphs Haus. | Quelle: Pexels

Werbung

Doch je mehr Zeit Natalie mit Ralph verbrachte, desto mehr fühlte sie sich zu ihm hingezogen. Die Verbindung zwischen den beiden machte ihr Angst, so dass sie darüber nachdachte, ihren Job zu kündigen.

Obwohl sie wegbleiben wollte, wusste sie tief in ihrem Inneren, dass sie nicht gehen wollte - sie hatte auch Gefühle für Ralph. Sie wusste jedoch, dass sie nicht zusammen sein konnten, da Ralph reich war und sie ein armes Dienstmädchen.

"Wir können niemals zusammen sein. Das wäre Stadtgespräch", dachte sie bei sich. Doch die Chemie zwischen ihnen stimmte und sie begannen, sich heimlich zu treffen.

"Ich weiß, dass du es auch spürst, Natalie", sagte Ralph eines Abends zu ihr, als sie den Esstisch für ihn deckte, um zu essen. Natalie sah ihn sehnsüchtig an und ihre Augen füllten sich fast mit Tränen.

Werbung

"Das tue ich, Ralph, das weißt du. Aber du weißt auch, dass wir nie zusammen sein können - die Leute werden nicht aufhören, über uns zu reden", antwortete sie.

Ralph hat sich sofort in Natalie verliebt. | Quelle: Pexels

Ralph hat sich sofort in Natalie verliebt. | Quelle: Pexels

Werbung

"Es ist mir egal, was andere Leute sagen werden. Ich liebe dich und ich will mit dir zusammen sein", sagte Ralph und hielt ihre Hand. Natalie überlegte, ob sie seinen Vorschlag, sich zu verabreden, annehmen sollte oder nicht, aber dann erinnerte sie sich plötzlich an ihre Tochter.

"Du bist einer der besten Geschäftsleute in der Gegend. Wenn sie erst einmal herausfinden, dass du dich mit einer Witwe mit Tochter triffst, werden sie nicht mehr aufhören, Schlagzeilen über dich zu machen. Ich mag dich so sehr, dass ich dir diese Peinlichkeit ersparen möchte", sagte Natalie.

Die beiden saßen einige Sekunden schweigend da, bis Natalie schließlich beschloss, ihrem Herzen zu folgen. "Ich würde gerne mit dir zusammen sein", sagte sie ihm. "Aber vielleicht sollten wir unsere Beziehung erst einmal geheim halten."

Werbung

Ralph akzeptierte ihre Idee ohne zu fragen. Alles, was er wollte, war mit Natalie zusammen zu sein.

Natalie bereitete Ralphs Abendessen vor, als sie über ihre Gefühle sprachen. | Quelle: Pexels

Natalie bereitete Ralphs Abendessen vor, als sie über ihre Gefühle sprachen. | Quelle: Pexels

Werbung

Sie begannen, ein Café zu besuchen, das zu einem ihrer Lieblingscafés wurde. Sie verbrachten jeden Abend dort, aßen und redeten über das Leben.

Deshalb kam Natalie täglich zu spät nach Hause und ihre Tochter Mia begann zu vermuten, dass sie etwas verheimlichte. Bald darauf erfuhr sie von den Nachbarn, dass ihre Mutter einen Liebhaber hatte, denn sie hatten ihn schon ein paar Mal gesehen, wie er sie zu Hause abgesetzt hatte.

"Ein Mann in einem Luxusauto hat sie abgesetzt. Sie ist nicht mehr jung, um sich einen reichen Ehemann zu suchen. Was macht sie da?", sagten die Nachbarn und versuchten, Natalie vor ihrer Tochter zu beschämen. Das machte Mia wütend, denn sie fand, dass ihre Mama sie in Verlegenheit brachte.

Werbung

"Warum gehst du mit deinem Chef aus?", fragte Mia ihre Mutter an diesem Abend, als sie nach Hause kam. "Weißt du eigentlich, dass die ganze Nachbarschaft über dich redet?"

Ralph und Natalie besuchten ein Café, das zu ihrem Lieblingscafé wurde. | Quelle: Pexels

Ralph und Natalie besuchten ein Café, das zu ihrem Lieblingscafé wurde. | Quelle: Pexels

Werbung

"Ich liebe ihn, Mia. Das tue ich", gab Natalie zu. Aber Mia kaufte ihr das nicht ab und dachte, dass ihre Mama nur hinter dem Geld des Mannes her war.

"Bitte, du bist doch nur hinter seinem Geld her. Das ist peinlich!", schrie Mia. "Wenn du mit dieser Beziehung weitermachst, werde ich dir sagen, dass du deine Enkelin nie wieder sehen wirst, wenn sie geboren ist!"

Natalie weinte sich in dieser Nacht in den Schlaf. Ihre Tochter sollte später in der Woche entbinden und sie konnte den Gedanken nicht ertragen, ihr Enkelkind nicht aufwachsen zu sehen.

Als ihr Enkelkind geboren wurde, beschloss Natalie, Ralph zu verlassen, aber nicht bevor sie sich ein letztes Mal in ihrem Lieblingscafé getroffen hatten. Ralph bat sie auch um ein Treffen, weil er etwas Wichtiges zu sagen hatte.

Werbung

Aber als Natalie mit dem Bus zu dem Café fuhr, bekam sie plötzlich kalte Füße. Sie merkte, dass sie sich nicht mehr zurückhalten könnte, wenn sie Ralph sähe, und so ging sie schließlich nicht hin.

Natalie wollte sich das Leben ihrer Enkelin nicht entgehen lassen. | Quelle: Pexels

Natalie wollte sich das Leben ihrer Enkelin nicht entgehen lassen. | Quelle: Pexels

Werbung

Ralph war sich sicher, dass Natalie diejenige war, mit der er den Rest seines Lebens verbringen wollte. Die Liebe war sofort entbrannt und jeder Tag, den sie zusammen verbrachten, war für ihn der Himmel.

Er bat Natalie, sich mit ihm in ihrem Lieblingscafé zu treffen, weil er vorhatte, ihr einen Antrag zu machen. Er war neugierig, denn Natalie hatte ihm gesagt, dass sie auch noch etwas zu sagen hatte.

Ralph wartete den ganzen Tag auf sie, aber Natalie kam nicht. Er suchte die ganze Nachbarschaft nach ihr ab, aber er fand sie nicht. Er sah Natalie nie wieder und erfuhr von ihren Nachbarn, dass sie die Stadt verlassen hatten, ohne ihnen mitzuteilen, wohin sie unterwegs waren.

Werbung

Entschlossen, Natalie zu finden, mietete Ralph Plakate in der ganzen Stadt und entlang der Autobahn, auf denen stand: "Natalie, ich werde jeden Tag um 19 Uhr in unserem Lieblingscafé auf dich warten. Ich liebe dich für immer, Ralph." Und jeden Tag wartete er um 19 Uhr in diesem Café auf sie. Doch inzwischen waren fast zwanzig Jahre vergangen, und Ralph wartete immer noch am selben Tisch auf Natalie.

Eines Tages setzte sich eine Frau vor ihn. Er schaute auf und dachte, es sei endlich Natalie, aber es war die Kellnerin. "Es tut mir leid, Sir. Mir ist aufgefallen, dass Sie jeden Tag hierher kommen, als ob Sie auf jemanden warten würden. Ich habe gerade erst angefangen, hier zu arbeiten, und wollte Ihre Geschichte wissen", sagte sie höflich.

Werbung
Eine Kellnerin kam eines Tages auf Ralph zu und wollte seine Geschichte wissen. | Quelle: Pexels

Eine Kellnerin kam eines Tages auf Ralph zu und wollte seine Geschichte wissen. | Quelle: Pexels

Ralph lächelte. "Ich warte auf die Liebe meines Lebens, Natalie Stephens", antwortete er ruhig, woraufhin das Gesicht der Kellnerin vor Schreck blass wurde.

Werbung

"Natalie Stephens? Das ist der Name meiner Großmutter!", rief sie aus.

Ralph war fassungslos. "Sie ist deine Großmutter? Meine Natalie? Wo ist sie? Wie ist es ihr ergangen?", fragte Ralph und seine Augen füllten sich mit Tränen. "Ich warte seit fast zwanzig Jahren auf sie", weinte er.

"Oma ist mit meiner Mama nach meiner Geburt in eine andere Stadt gezogen. Oma blieb bei Mama, bis sie vor zwei Jahren starb. Es gab immer nur meine Oma und mich, aber ich bin jetzt in der Stadt, um zu studieren", verriet die Kellnerin, die sich als Amanda vorstellte. "Meine Großmutter hat mir von deiner Geschichte erzählt. Ich hätte nie gedacht, dass ich dich hier treffen würde", gab sie zu.

Werbung

"Als Oma einmal krank war, hat sie mir von dir erzählt und bedauert, was passiert ist. Ich sollte lieben und keine Angst vor den Gedanken anderer haben", sagte sie mir. Oma ist jetzt viel gesünder. Ich werde sie zu dir bringen", sagte Amanda, entschlossen, Ralph und Natalie wieder zusammenzubringen.

Amanda hat alles getan, damit Natalie und Ralph sich wiedersehen. | Quelle: Pexels

Amanda hat alles getan, damit Natalie und Ralph sich wiedersehen. | Quelle: Pexels

Werbung

Ralph konnte nicht glauben, dass er zufällig Natalies Enkelkind getroffen hatte. Er konnte seine Tränen nicht zurückhalten und bat die junge Frau, ihm zu helfen, Natalie wieder zu treffen. Amanda versprach ihm, dass sie Natalie mit in die Stadt nehmen würde, damit sie und Ralph sich wiedersehen könnten.

An diesem Wochenende fuhr Amanda nach Hause, um Natalie abzuholen. Sie stiegen in den Bus zurück in die Stadt, wo Amanda Natalie in Richtung des Cafés führte. "Hier hat jemand fast zwanzig Jahre darauf gewartet, dich wiederzusehen, Oma", sagte Amanda und schaute zu Ralphs Tisch.

"Ralph?", rief Natalie. "Ich kann es nicht glauben! Bist du es wirklich?"

Werbung

Ralph stand auf und ging langsam auf Natalie zu. Es war, als würde Amanda einen romantischen Film sehen. Er umarmte sie ganz fest und ließ seine Tränen fließen. "Ich dachte, ich würde dich nie wieder sehen", sagte er ihr.

"Ich dachte, ich müsste für den Rest meines Lebens mit Reue leben. Ich hätte dich nie gehen lassen dürfen", sagte Natalie zu Ralph, während sie sich weiter umarmten. "Ich bin froh, dass wir uns wiedersehen konnten."

Nach fast zwanzig Jahren waren Ralph und Natalie in dem Café wieder vereint, das so viel für ihre Beziehung bedeutete. Amanda gab ihrer Großmutter den Segen, mit Ralph auszugehen, etwas, das Natalie nie von ihrer verstorbenen Tochter Mia bekommen hatte.

Werbung

Es war noch nicht zu spät für Ralph und Natalie, einen neuen Anfang zu machen, und es war, als wären sie zwei verliebte Teenager. Sie wichen nie wieder von der Seite des anderen und verbrachten den Rest ihres Lebens zusammen.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Was andere Leute über dein Leben sagen, sollte dir egal sein. Natalie war wegen ihrer Beziehung zu Ralph in aller Munde, was sie dazu veranlasste, sich von einer Beziehung zurückzuziehen, die ihr viel bedeutete. Sie erkannte, dass sie sich ihr Leben nicht von anderen Leuten hätte diktieren lassen sollen, da diese sowieso nur Zuschauer waren.
  • Wahre Liebe überdauert die Zeit. Ralph blieb Natalie über all die Jahre treu und wartete geduldig auf ihre Rückkehr, auch wenn er keine Gewissheit hatte.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Liebsten. Sie könnte sie inspirieren und ihnen den Tag versüßen.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht auch die Geschichte über einen armen Mann gefallen, der herausfindet, dass ein Anwalt seit Jahren nach ihm gesucht hat, weil er der im Testament eines Verwandten genannte Erbe war.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Kleines Mädchen im Waisenhaus wartet täglich mit Koffer vor der Tür auf den Vater, der versprochen hat, zurückzukehren - Story des Tages

26. März 2022

Ältere Frau besucht frisches Grab ihres Mannes und sieht dort zwei kleine Kinder stehen – Story des Tages

02. Mai 2022

Arme Mutter lebt mit Sohn in altem Wohnwagen und lässt niemanden herein, bis sie ins Krankenhaus eingeliefert wird – Story des Tages

01. März 2022

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

Armes Mädchen verkauft Familienerbstück für Omas Operation, sieht es Tage später vor ihrer Haustür – Story des Tages

15. März 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

Junge, der nach dem Tod seiner Eltern den Glauben verlor, sucht zum ersten Mal seit Jahren Hilfe in der Kirche - Story des Tages

07. Februar 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Millionär wirft den armen Verlobten seiner Tochter raus, sie treffen sich Jahre später zufällig wieder - Story des Tages

19. März 2022

Am Valentinstag lehnt reiches Mädchen armen Jungen ab, sie taucht Jahre später vor seiner Haustür auf – Story des Tages

04. März 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Junge Obdachlose heiratet alten Mann, ohne zu wissen, dass er Millionär ist – Story des Tages

25. Januar 2022

Alter Mann sieht jeden Tag frische Blumen auf dem Grab seiner Frau und trifft dort eines Tages eine junge Frau - Story des Tages

20. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited