Youtube.com/Chills
Quelle: Youtube.com/Chills

Mann im Urlaub überprüft Haustürklingelkamera, sieht Fremden und verdächtigt Ehefrau der Untreue

Edita Mesic
26. Apr. 2022
17:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Nachdem ein Mann mit seinen Kindern in einen Kurzurlaub gegangen war, überprüfte er die Aufnahmen der Türklingelkamera, da seine Frau zu Hause blieb. Er wollte sicherstellen, dass es ihr gut ging, war aber schockiert, nachdem er die Aufzeichnung durchgesehen hatte.  

Werbung

Der Mann machte mit seinen drei Kindern einen Kurztrip, aber seine Frau konnte sie nicht begleiten, weil sie in ihrem Büro arbeiten musste.

Alles war gut gelaufen, bis der Mann die Aufnahmen der Türklingelkamera sah. Er rief sofort seine Frau an, aber sie sagte, er reagierte über. 

Die Aufnahmen der Türklingelkamera. | Quelle: YouTube.com/Chills

Werbung

Cool-Abrocoma-1927 teilte seine seltsame Erfahrung in einem ausführlichen Reddit-Beitrag. Er gestand, dass es schwierig war, fünf Tage mit seinen Kindern von zu Hause weg zu verbringen, nachdem er die Aufnahmen der Überwachungskamera gesehen hatte. 

Er überprüfte das Filmmaterial in derselben Nacht, als er mit seinen Kindern in Florida gelandet war. Er tippte auf die Kamera-App der Türklingel, während er sich auf dem bequemen Hotelbett ausruhte.

Er war schockiert, als er sah, dass seine Frau mit einem unbekannten Mann das Haus betrat. Er zoomte den Bildschirm seines Handys, um das Gesicht des Mannes besser zu sehen. 

Werbung

Er fuhr mit seinen Kindern in den Urlaub. | Quelle: Unsplash

Der Fremde war jemand, den er nicht kannte. Er fragte sich, warum seine Frau ihn hinter seinem Rücken eingeladen hatte, also dachte er, es wäre das Beste, sie zu fragen, anstatt Schlüsse selbst zu ziehen.

Werbung

Zwei Wochen später durchsuchte der Mann das Handy seiner Frau und wurde Zeuge von etwas Unglaublichem.

Nachdem seine Kinder eingeschlafen waren, wählte er die Nummer seiner Frau und erzählte ihr von den Kameraaufnahmen. "Das war eine Frau von der Arbeit!", antwortete sie.

Er sah die Aufnahmen der Türklingelkamera auf seinem Handy. | Quelle: Unsplash

Werbung

Sie sagte ihm, dass die Frau wie ein Mann aussah und sie sie zu sich nach Hause eingeladen hatte, um zusammen rumzuhängen. Der Mann konnte die Geschichte leider nicht abkaufen.

Er sah sich das Filmmaterial noch einmal an und bemerkte, dass seine Frau andere Kleidung trug, als sie wieder nach draußen gegangen war, um ihren Hund herauszulassen. Das machte ihn misstrauisch.

Da er mit seinen Kindern zusammen war und niemanden zum Reden hatte, war es für ihn schwierig, die restlichen vier Tage seines Urlaubs in Ruhe zu verbringen. Er wollte nach Hause gehen, um die Sache mit seiner Frau zu klären.

Er fragte sich, was seine Frau hinter seinem Rücken tat. | Quelle: Unsplash

Werbung

Nach dem Urlaub fragte er seine Frau nach den Aufnahmen. Wieder zuckte sie mit den Schultern und sagte, es handele sich um eine Frau von der Arbeit.

Zwei Wochen später durchsuchte der Mann das Handy seiner Frau und wurde Zeuge von etwas Unglaublichem. Er stolperte über ihr Gespräch mit einem unbekannten Mann auf ihrem Handy, das voller anstößiger Inhalte war.

Seine Frau hatte intime Fotos und Videos mit dem Mann ausgetauscht, und es schien, als wären sie zu sehr miteinander beschäftigt. Der Autor der Geschichte war wütend. Er wählte vom Handy seiner Frau aus die Nummer des Mannes und schrie ihn wütend an. 

Er las fragwürdige Gespräche auf dem Handy seiner Frau. | Quelle: Unsplash

Werbung

Als er seine Frau konfrontierte, nachdem er ihre Chats gelesen hatte, sagte sie ihm, wer der Mann war. Sie lernte ihn in einer Selbsthilfegruppe kennen, der sie beitrat, nachdem sie vor drei Jahren ihren Sohn verloren hatte. Er war der Gruppenleiter, und sie verliebte sich in ihn.

Der Erzähler der Geschichte teilte mit, dass die Organisation eine Regel hatte, dass Führungskräfte nicht mit Menschen ausgehen dürfen, die zur Therapie dorthin kamen, aber dieser Mann hat sie gebrochen.

Er enthüllte auch, dass ihm "übel" war, nachdem er erfahren hatte, um wen es sich handelt. Andererseits bat ihn seine Frau um die Scheidung. Er teilte seine Geschichte im "survivinginfidelity"-Forum, um seine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Werbung

Er war schockiert, als er die Fotos und Videos auf dem Handy seiner Frau sah. | Quelle: Unsplash

"Meinem Kollegen ist dasselbe passiert", erklärte Reddit-Benutzer Virtual-Detective375. Die Frau seines Kollegen war derselben Selbsthilfegruppe beigetreten und hatte eine Affäre mit einem Gruppenleiter.

Werbung

Als der Mann seine Bankkonten überprüfte, entdeckte er, dass seine Frau Tausende von Dollar an den anderen Mann ausgegeben hatte. Der Reddit-Benutzer bat den Autor der Geschichte, auch sein Bankkonto zu überprüfen. 

Der Mann antwortete, dass seine Frau nicht viel über seine Finanzen wisse und sie selbst Geld verdiene, also habe sie ihn nie darum gebeten.

Er teilte seine Geschichte auf Reddit. | Quelle: Unsplash

Werbung

"Gut. Gib ihr die Scheidung und bitte darum, dass die Kinder bei dir bleiben", riet Reddit-Benutzer*in onthebeach61. Der betrogene Mann sagte, dass zwei ihrer Kinder seine seien, also würde er ohne Probleme das Sorgerecht bekommen.

Ihr drittes Kind war jedoch sein Stiefsohn. Er sagte, er würde mit seinem Vater sprechen und sein Bestes geben, das Kind nicht bei der Frau zu lassen, weil er ihr nicht mehr vertrauen könne. 

Der Mann aktualisierte seinen Reddit-Beitrag einige Tage später und sagte, er habe versucht, sich mit seiner Frau zu versöhnen, aber sie sei unnachgiebig in Bezug auf die Scheidung. Er gestand, dass er sich schuldig fühlte und dachte, es könnte daran liegen, dass sie ihn manipuliert hatte. Es schien jedoch, als würde er sie bald verlassen. 

Werbung

Später aktualisierte er seinen Beitrag und sagte, er fühle sich schuldig. | Quelle: Unsplash

Fragen zum Nachdenken:

Glaubst du, es war falsch, dass der Mann ohne ihre Erlaubnis ihr Handy überprüft hatte?

Werbung

Einige denken, dass er schuld daran war, dass er das Handy seiner Frau ohne ihre Erlaubnis überprüft hatte. Einige sind der Meinung, dass dies der einzige Weg war, die Wahrheit zu erfahren, weil seine Frau sich weigerte zuzugeben, dass sie einen Mann zu sich nach Hause eingeladen hatte. 

Sollte der Mann eine Polizeianzeige gegen den Mann wegen Verstoßes gegen die Regeln einreichen?

Der betrogene Mann erwähnte, dass die Selbsthilfegruppe eine Regel hatte, die besagte, dass es den Leitern nicht erlaubt war, sich mit Gruppenmitgliedern zu verabreden, die eine schwierige Phase in ihrem Leben durchmachten. Doch trotzdem ging der Leiter eine Affäre mit der Frau ein. Wäre es eine gute Idee, eine Anzeige gegen ihn zu erstatten? Was denkst du?

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, könnte dir diese über einen Mann gefallen, der eine seltsame Transaktion auf dem Kontoauszug seiner Frau bemerkte und sie der Untreue verdächtigte. 

Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Würdest du deine Geschichte mit uns teilen? Vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung