logo
facebook.com/michaela.deprince  youtube.com/NBC News
Quelle: facebook.com/michaela.deprince youtube.com/NBC News

Paar, das 3 Kinder verloren hat, adoptiert ein als "Teufelskind" bezeichnetes, hungerndes Mädchen, das später eine berühmte Ballerina wurde

Edita Mesic
12. Apr. 2022
20:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Das Leben war ein Kampf für ein kleines Mädchen, das 1995 geboren wurde, nachdem es beide Eltern verloren hatte. Ihre Zeit in einem Waisenhaus war ein Albtraum, aber vier Jahre später änderte sich alles.

Michaela DePrince stand vor Herausforderungen und Schmerzen, die die meisten Menschen nie erfahren werden. Sie hatte bereits in jungen Jahren unermessliches Leid und Misshandlungen durchgemacht – das kleine Mädchen sah keinen Grund zu überleben.

Ihre Vitiligo-Hauterkrankung hinterließ weiße Flecken an ihrem Hals und führte zu Beleidigungen in ihrer örtlichen Gemeinde in Sierra Leone. Sie wurde verspottet und ihr wurde gesagt, dass niemand sie adoptieren würde.

SIE WAR NUMMER 27

DePrince, die als "Teufelskind" bezeichnet wurde, wurde als Monster bezeichnet und teilte ihre Erfahrungen mit ihrer Kindheit in einem Waisenhaus. Sie sagte: "Sie haben uns eingestuft. Nummer eins war das Lieblingskind, und Nummer 27 war das unbeliebteste … ich war Nummer 27."

Sie verbrachte viele Tage hungrig und die Dinge schienen hoffnungslos, bis sie ein Ballerina-Foto in einer Zeitschrift sah. DePrince war fasziniert und sehnte sich danach, so glücklich und schön zu sein wie die Frau auf dem Bild.

Die ehemalige Waise, die ihr Leben veränderte und eine Weltklasse-Tänzerin wurde. | Quelle: youtube.com/Goalcast

Die ehemalige Waise, die ihr Leben veränderte und eine Weltklasse-Tänzerin wurde. | Quelle: youtube.com/Goalcast

SIE WOLLTE TANZEN

DePrince sagte: "Es war nicht nur die Tatsache, dass sie eine Ballerina war. Es war die Tatsache, dass sie glücklich aussah. Und ich wollte glücklich sein und … wenn das, was sie tat, sie glücklich machte, wollte ich das auch tun." Ein Samen wurde gepflanzt, der ihr Leben für immer veränderte.

Als sie 1999 von einem amerikanischen Paar adoptiert wurde, sagte sie ihnen sofort, dass sie tanzen wolle. Das Paar, das drei Kinder verloren hatte, war begeistert, DePrince in ihrem Leben willkommen zu heißen.

SIE HAT EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE GEFUNDEN

Elaine DePrince und ihr Ehemann überschütteten ihre neue Tochter mit Liebe, fuhren sie zu Tanzkursen und halfen ihr, ihr Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. Zunächst hatte die junge Frau Schwierigkeiten, ihre neuen Umstände zu akzeptieren.

Sie war dankbar, hatte aber ihr ganzes Leben lang Verlust, Zurückweisung und Enttäuschung ertragen. Sie sagte: "Früher musste ich bei eingeschaltetem Licht schlafen. Ich hatte nur Angst, dass ich wieder im Waisenhaus aufwache, wenn ich es ausschalte."

SIE HAT ALLEN DAS GEGENTEIL BEWEISEN

Mit der Zeit lebte sie sich vollständig in ihrer neuen Familie ein und begann, auf ihr Ziel hinzuarbeiten, eine Ballerina zu werden. DePrince arbeitete hart. Sie erklärte: "Der einzige Weg, wie ich überleben konnte, war ..., allen das Gegenteil zu beweisen."

Ihre Tanzreise war mit Herausforderungen verbunden, da sie erkannte, dass ihre Hautfarbe auch für weitere Menschen ein Problem war. Außerdem war DePrince unsicher über ihr Aussehen und befürchtete, dass sich die Leute über sie lustig machen würden.

SIE ERMUTIGT VIELE, IHRE TRÄUME ZU VERFOLGEN

Freundlicherweise versicherte ihr ihre Adoptivmutter, dass die weißen Flecken auf ihrer Haut wie "Elfenstaub" aussähen, und sie verwandelte ihre Bedenken langsam in Zuversicht.

DePrince bewies allen das Gegenteil und tanzte weltweit auf Bühnen. Ihre Geschichte ermutigte viele Menschen, unabhängig von den Umständen weiter zu träumen.

EIN WEITERES KIND BEKOMMT EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE

Eltern können ihrer Erziehungs- und Fürsorgepflicht nicht immer nachkommen. Diese Kinder landen oft in Waisenhäusern oder Pflegeheimen und sehnen sich danach, adoptiert zu werden. Randall war ein Teenager, der missbraucht worden war und ein liebevolles Zuhause brauchte.

Zum Glück suchten Casey Douglas und ihr Mann in Texas nach einem Kind, das sie lieben konnten. Als ihr Sachbearbeiter ihnen 2017 von Randall erzählte, waren sie sofort interessiert. Zwei Jahre später war die Adoption offiziell!

Randall und Michaela sind ihren Adoptivfamilien unendlich dankbar, die ihr Leben mit Wärme erfüllt und ihnen gezeigt haben, wie wahre Liebe aussieht.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Mutter verlässt kleines Mädchen mit Vietnam-Veteran-Babysitter und kehrt nie zurück

16. Februar 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Familie mit nur einem Kind adoptiert Drillinge, Junge bringt sie ans Meer, wo sie täglich auf ihre Eltern warten - Story des Tages

09. April 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

Frau adoptiert armes Mädchen, dessen Mutter bei der Geburt gestorben ist, ohne zu wissen, dass sie ihr Ebenbild ist - Story des Tages

26. März 2022

Waisenjunge geht in ein unvollendetes Haus, das sein verstorbener Vater baute, und findet eine Kiste mit dem Namen seines Vaters – Story des Tages

22. März 2022

Kleines Mädchen im Waisenhaus wartet täglich mit Koffer vor der Tür auf den Vater, der versprochen hat, zurückzukehren - Story des Tages

26. März 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Alter Mann bringt Frau in die Stadt, wo er aufgewachsen war, sie sieht Bettler, der sein Ebenbild ist – Story des Tages

21. April 2022

Alte Frau adoptiert verlorenen kleinen Jungen mit Zettel in der Tasche, seine Mutter kehrt nach 13 Jahren zurück - Story des Tages

09. April 2022

Zehnfache Eltern adoptieren 7 vernachlässigte Geschwister, um sie wieder zu vereinen: "Sie brauchten sich nicht gegenseitig zu verlieren"

14. Mai 2022

Nach einem schlimmen Autounfall findet Polizist Lewrow kleinen Jungen lebendig auf dem Rücksitz – Story des Tages

02. Februar 2022

Frau besucht Waisenhaus, das sie vor 16 Jahren verlassen hat, und sieht dort ein Mädchen, das ihr Ebenbild ist - Story des Tages

09. Februar 2022

Schwarze 5-fache Eltern adoptieren 6 weiße Geschwister, die sich dafür entscheiden, den Namen zu ändern, um sich der neuen Familie anzupassen

18. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited