logo
Youtube.com/TheRealDaytime
Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Bruder, der als Kind von seiner Schwester getrennt wurde, kommt 18 Jahre später wieder mit ihr zusammen, obwohl er nur ihren Vornamen kannte

Maren Zimmermann
05. März 2022
10:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nachdem sie seit ihrer Kindheit 18 Jahre lang getrennt gewesen waren, haben sich zwei Geschwister endlich gefunden und sind nun wieder vereint. Finde heraus, wie sie sich gegenseitig gefunden haben.

Werbung

Bevor es die sozialen Medien gab, war es extrem schwierig, ja fast unmöglich, Informationen über lange verschollene Verwandte oder enge Freunde zu finden. Mittlerweile ist es um so vieles leichter geworden, alte Freunde und Familienmitglieder, die man eine Weile nicht gesehen hat, ausfindig zu machen und wieder zu vereinen.

Ein junger Mann namens Luke, bekam die Chance, seine vermisste Schwester 18 Jahre, nachdem sie als Kinder getrennt worden waren, über die sozialen Medien wiederzutreffen.

Bild von getrennten Geschwistern beim Essen, als sie noch Kinder waren. [Links]; Getrennte Geschwister umarmen sich, als sie sich nach 18 Jahren wiedersehen. [Rechts] | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Bild von getrennten Geschwistern beim Essen, als sie noch Kinder waren. [Links]; Getrennte Geschwister umarmen sich, als sie sich nach 18 Jahren wiedersehen. [Rechts] | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Werbung

LUKE UND SHAWNEYS KINDHEITSGESCHICHTE

Luke und Shawney sind Geschwister, die in ihrer frühen Kindheit in New Mexico unzertrennlich gewesen waren. Obwohl sie in verschiedenen Pflegefamilien aufwuchsen, sorgten ihre Betreuer dafür, dass die beiden viel Zeit miteinander verbringen konnten.

Schließlich wurde Luke adoptiert, aber seine Adoptiveltern konnten seine Schwester nicht auch noch in die Familie aufnehmen. Also wurde Shawney von einem anderen Paar adoptiert, und die Eltern zogen in verschiedene Teile des Landes, so dass die Geschwister weit voneinander entfernt leben und aufwachsen mussten.

Beide Kinder wuchsen in glücklichen Familien auf und genossen ihr Leben in vollen Zügen. Sie bekamen Chancen und wurden schließlich zu erfolgreichen Erwachsenen. Doch erst in dieser Phase ihres Lebens machte sich Luke auf die Suche nach seiner Schwester.

Werbung

EINE ANTWORT, DIE LUKES LEBEN VERÄNDERTE

Die Suche nach Shawney war eine schwierige Aufgabe, denn Luke kannte nur den Vornamen seiner Schwester. Doch er ließ nicht locker und seine Bemühungen zahlten sich schließlich aus. Im Jahr 2017 fand der junge Mann auf Facebook jemanden namens Shawney und schrieb ihr eine Nachricht.

Werbung

Zu Lukes Überraschung erhielt er eine Antwort, und nach vielem Hin und Her stellten die beiden fest, dass sie sich nach 18 Jahren endlich wiedergefunden hatten. Ein paar Monate später sprach Luke ganz offen darüber, wie aufgeregt er gewesen war. In einer Folge von "The Real" beschrieb der junge Mann die Erfahrung als "surreal".

Fotocollage von getrennten Geschwistern, als diese noch Kinder waren. | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Fotocollage von getrennten Geschwistern, als diese noch Kinder waren. | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Werbung

DIE WIEDERVEREINIGUNG

Luke erzählte auch, dass er und Shawney sich aufgrund der Entfernung nicht sehen hatten sehen können. Doch endlich ging sein Wunsch in Erfüllung, und die Geschwister trafen sich in der Talkshow wieder. Es war ein schöner und emotionaler Moment für das Duo. Über den lang ersehnten Moment sagte Shawney:

"Gerade fehlen mir die Worte. Mein Herz rast und ich zittere. Das ist unglaublich."

Shawney gestand, dass sie nichts von Luke gewusst hatte, bis sie 13 Jahre alt war. Ohne zu zögern machte sich die junge Frau via Facebook auf die Suche nach ihrem Bruder.

Werbung
Geschwister, die sich umarmen, nachdem sie 18 Jahre lang getrennt waren. | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Geschwister, die sich umarmen, nachdem sie 18 Jahre lang getrennt waren. | Quelle: Youtube.com/TheRealDaytime

Es war jedoch schwierig gewesen, ihren Bruder zu finden, da sie seinen Nachnamen ebenfalls nicht gekannt hatte. Aber als Lukas ihr eine Nachricht schrieb, war sie überzeugt, dass er ihr älterer Bruder war.

Abgesehen davon, dass sie die Geschwister in ihre Sendung holten, boten die Produzenten von "The Real" Shawney eine Reise nach Baltimore an, um Luke und seinen zweijährigen Sohn zu besuchen. Shawney freute sich, ihren kleinen Neffen kennenzulernen und war dankbar, Luke wieder in ihrem Leben zu haben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Frau findet Bruder, den sie nie kannte und erfährt durch Mutters Sterbebettgeständnis über ihre Familie

21. März 2022

"Ich kann nicht glauben, dass ich dich wirklich gefunden habe!": Leibliche Mama ist nach 33 Jahren Trennung wieder mit ihrem Sohn vereint

19. März 2022

13-Jährige muss ihre kleine Tochter aufgeben, trifft sie aber 82 Jahre später wieder

21. März 2022