Youtube.com/CBSLosAngeles
Quelle: Youtube.com/CBSLosAngeles

Mutter übergibt Neugeborenes dem Feuerwehrmann und geht weg- 8 Monate später besucht ihn das Kind wieder

Ankita Gulati
22. Feb. 2022
18:10
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Als ein Feuerwehrmann die Türklingel an der Feuerwache hörte, fand er eine Mutter mit einem neugeborenen Baby im Arm. Er nahm das Kind, ohne Fragen zu stellen, und ein paar Monate später sah er das Kind wieder.

Werbung

Als Captain Daryll Milliot der Feuerwehr von Orange County 2015 einer Frau in die Augen sah, die vor ihrer Feuerwache stand, wusste er, warum sie dort war.

Sie hielt ein Baby auf dem Arm, und der Beamte nahm an, dass sie für eine sichere Übergabe da war – er hatte Recht. Das Gesetz zur sicheren Übergabe gab ihr die Möglichkeit, das Neugeborene ohne strafrechtliche Anklage oder Fragen aufzugeben.

SIE MÜHTE SICH, DAS BABY LOSZULASSEN

Die anonyme Frau übergab Milliot das Baby, aber es war nicht einfach, ihr Kind loszulassen. Milliot teilte mit: “Als sie Naomi physisch zu mir brachte, gab es einen Moment, in dem es ihr schwer fiel, es zu tun.

Werbung

Laut dem Beamten wollte die junge Mutter noch ein paar Momente, um ihr Baby zu halten. Das Kind wurde dann ins Krankenhaus gebracht, wo es gesund und bereit war, ein Zuhause zu finden.

Feuerwehrmann, der ein Baby an ihrer sicheren Übergabestelle erhielt | Quelle: Youtube.com/CBS Los Angeles

Werbung

SIE FAND EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE

Das Kind, das später Naomi hieß, wurde bei zwei liebevollen Eltern untergebracht, die begeistert waren, sie zu adoptieren. Krysten und Kurt Snyder sahen das kleine Mädchen als Segen und Geschenk in ihrer Familie.

Krysten sagte:

“So ein Gefühl der Erfüllung und so viel Freude, die man im Herzen hat, dass ich dieses Baby mit nach Hause nehmen werde und dies unser Baby sein wird.”

Die Feuerwehrleute freuen sich, das Baby zu sehen, das sie getroffen haben, als sie ihnen sicher übergeben wurde | Quelle: Youtube.com/CBS Los Angeles

Werbung

DIE MUTTER WAR SELBSTLOS

Krysten gab bekannt, dass sie offen mit ihrem Kind über die Adoption und den Mut ihrer leiblichen Mutter sprechen würde. Sie betrachtete die Handlungen der Frau als selbstlos, weil sie ihr Baby opferte, damit das Kind ein besseres Leben haben konnte.

Die Feuerwehrleute, die Naomi in der Abteilung empfingen, blieben an ihrer Entwicklung beteiligt. Sie sahen sie wieder, als sie acht Monate alt war, und es war ein herzerwärmender Moment für sie.

Werbung

DIE FEUERWEHRMÄNNER IN IHREM LEBEN

Sie waren begeistert zu hören, dass sie adoptiert wurde und nahmen an ihrer Adoption-Zeremonie teil. Feuerwehrmann Michael De Leon sagte: “Es ist einfach etwas ganz Besonderes. Ich erzähle jedem, der mich danach fragt. Es ist einer der Höhepunkte meiner Karriere.

Krysten freut sich darauf, ihrer Tochter zu erzählen, dass sie “von heldenhaften Feuerwehrleuten gerettet wurde”, wenn sie einmal älter ist. Die Familie ist dankbar, mit Naomi gesegnet worden zu sein und hat ein weiteres Kind adoptiert.

Eltern mit ihren adoptierten Kindern | Quelle: Youtube.com/CBS Los Angeles

Werbung

EIN ANDERES BABY WURDE AUSGESETZT

Baby Naomi wurde auf eine Weise aufgegeben, die ihre Sicherheit gewährleistete. Dank der sicheren Übergabe stellten die Feuerwehrleute sicher, dass sie versorgt wurde. Doch nicht alle Mütter wissen von dieser Möglichkeit und setzen ihre Neugeborenen draußen aus.

Roxy Lane fand letztes Jahr ein Kleinkind in einem Karton vor ihrem Haus. Sie war schockiert, dass jemand sein Kind verlassen könnte, und ermutigte andere, sicherere Optionen zu wählen. Glücklicherweise fand sie das Baby und stellte sicher, dass es versorgt wurde.

Mütter geben ihre Babys aus verschiedenen Gründen auf. Die sichere Übergabe-Option schützt sie vor dem Gesetz, kümmert sich aber auch um die Neugeborenen, die gefährdet sind, wenn sie auf die Türschwelle eines Fremden verlassen werden. Hoffentlich werden in Zukunft mehr Frauen, die sich nicht um ihre Babys kümmern können, diese Möglichkeit nutzen.

Werbung