logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Sohn löst Debatte aus, weil er sein Knochenmark nicht an den leiblichen Vater gespendet hat

Edita Mesic
04. Feb. 2022
13:35
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Wie bei jeder Beziehung kann es manchmal kompliziert sein, wie zum Beispiel in der Beziehung mit den leiblichen Eltern. Nicht alle Adoptierten haben eine gesunde Beziehung zu ihren leiblichen Eltern. Ein Reddit-Nutzer wusste, dass es rücksichtslos war, entschied sich aber, sein Knochenmark nicht an seinen leiblichen Vater zu spenden.

Die Beziehung, die man zu den leiblichen Eltern hat, ist wahrscheinlich noch neu. Diejenigen, die adoptiert wurden, stecken wahrscheinlich fest, um herauszufinden, wo sie in das Leben des anderen passen. Obwohl es für beide Seiten eine aufregende Zeit ist, kann es für einige immer noch ein wenig verwirrend sein. Genau das war der Fall bei einem 17-jährigen Adoptivjungen auf Reddit.

Ein junger Mann [Links]; Eltern diskutieren mit Sohn [Rechts]; Ein kranker Mann im Bett [Mitte]. | Quelle: Shutterstock

Ein junger Mann [Links]; Eltern diskutieren mit Sohn [Rechts]; Ein kranker Mann im Bett [Mitte]. | Quelle: Shutterstock

Der junge Mann wurde adoptiert, als er zwei Jahre alt war. Da seine leiblichen Eltern sich nicht um ihn kümmern konnten, landete er in einer Pflegefamilie. Zum Glück adoptierte ihn ein Paar und für den Rest seines Lebens war er glücklich und beschwerte sich nie über irgendetwas. Weder er noch seine leiblichen Eltern haben 17 Jahre lang versucht, miteinander in Kontakt zu treten. Aber eines Tages wandten sie sich an seine Adoptiveltern und baten um Hilfe, um seinen leiblichen Vater zu retten.

Teenager starrt auf eine Nachricht seiner leiblichen Eltern | Quelle: Unsplash

Teenager starrt auf eine Nachricht seiner leiblichen Eltern | Quelle: Unsplash

DIE SCHWIERIGKEITEN DER ADOPTION

Kinder zur Adoption freizugeben ist für niemanden einfach. Manchen Eltern scheint das Loslassen unmöglich, anderen fällt es leicht. Nachdem er 17 Jahre lang nicht mit seinen leiblichen Eltern gesprochen hatte, schien genau das die Situation des Reddit-Benutzers am besten zu beschreiben. Dann, eines Tages, wurde sein Leben fast komplett auf den Kopf gestellt. In seinem Post erklärte der Teenager:

„Vor ungefähr einem Monat haben meine leiblichen Eltern Kontakt zu meiner Familie aufgenommen. Um es kurz zu machen, mein leiblicher Vater ist krank und braucht eine Knochenmarktransplantation.“

Die leiblichen Eltern des Redditors wollten, dass er sich testen lässt und seinem Vater sein Knochenmark spendet. Die Pflegeeltern des Redditors überließen ihm jedoch die Entscheidung. Er dachte eine Weile darüber nach, bis er schließlich zu einer Entscheidung kam.

Vater berät seinen jugendlichen Sohn | Quelle: Getty Images

Vater berät seinen jugendlichen Sohn | Quelle: Getty Images

EINE NICHT BESTEHENDE BEZIEHUNG

Die Beziehung eines Adoptierten zu seinen leiblichen Eltern ist eine individuelle Erfahrung. Das heißt, keine zwei Situationen sind gleich. Obwohl er seinem leiblichen Vater blind hätte helfen können, beschloss der Redditor, das zu tun, was er für das Richtige für sich hielt. In dem Beitrag fügte er hinzu:

„Ich kenne sie nicht, außer dass sie mich gezeugt haben. Sie hatten keinerlei Anteil an meinem Leben und jetzt brauchen sie mich plötzlich."

Für die meisten adoptierten Kinder kann die Gelegenheit, eine starke Beziehung zu ihrer beiden Familien zu haben, eine lohnende Erfahrung sein. Allerdings klappt es nicht immer. Nachdem er seine Geschichte gepostet hatte, hatten mehrere Personen aus der Online-Community das Gefühl, er müsse vortreten und seinem leiblichen Vater trotz ihrer nicht existierenden Beziehung helfen.

Eltern sprechen mit ihrem jugendlichen Sohn im Wohnzimmer | Quelle: Getty Images

Eltern sprechen mit ihrem jugendlichen Sohn im Wohnzimmer | Quelle: Getty Images

MANCHE BEZIEHUNGEN SIND KOMPLIZIERTER ALS ANDERE

Der Redditor war glücklich und hatte an seiner Adoptivfamilie nichts auszusetzen. Sein einziges Problem waren seine leiblichen Eltern, da sie ihn allein ließen, um zu überleben. Es war ihm unangenehm, seinem leiblichen Vater zu helfen, aber einige hielten es für eine rücksichtslose Entscheidung.

Mehrere Nutzer aus der Online-Community stellten sich auf die Seite des Teenagers und applaudierten seiner Entscheidung. Einige meinten jedoch, er hätte die Entscheidung noch einmal überdenken und seinem Vater trotzdem helfen sollen. Aber der Redditor blieb standhaft und schrieb in einem Update:

„Für diejenigen unter euch, die immer wieder sagen: ‚Du solltest es dir noch einmal überlegen‘, wie wäre es, wenn ihr spendet? Meine Eltern sagten mir, ich solle darüber nachdenken. Ich habe darüber nachgedacht, und die Antwort ist nein. Nein. Ich mache es nicht. Schluss."

Vater und Tochter gehen am Strand entlang | Quelle: Getty Images

Vater und Tochter gehen am Strand entlang | Quelle: Getty Images

EIN KOMPLIZIERTES LÜGEN-NETZ

In seinem Reddit-Post betonte der Vater einer 17-Jährigen seine dunkle Vergangenheit mit seiner Ex-Frau. Das Paar trennte sich nach sieben Jahren Ehe, und der Vater erhielt das Sorgerecht für seine Tochter. Er wollte, dass seine Tochter ein glückliches Leben fern von ihrer Mutter führte, die später ihren Kollegen heiratete.

Die Mutter kontaktierte ihre Tochter 11 Jahre lang nie, sondern drängte sich in das Leben der Teenagerin, nur weil sie ihre Gunst brauchte. Der Vater schrieb auf Reddit:

„Vor ungefähr 3 Monaten kontaktierte mich meine Ex-Frau, um mir mitzuteilen, dass meine Tochter eigentlich nicht meine sei. Sie war das Produkt der Affäre mit dem Mann, mit dem sie jetzt verheiratet ist, und dass meine Tochter ihrem „Bruder“ Knochenmark spenden musste. Ich habe abgelehnt.“

Die Ex-Frau des Redditors kontaktierte daraufhin ihre Tochter in der Schule und versuchte sie davon zu überzeugen, ihr Knochenmark zu spenden. Die Teenagerin weigerte sich zu sprechen, da ihre Mutter nur auftauchte, um einen Gefallen von ihr zu erbitten. Der Vater wollte seine Tochter nicht davon überzeugen, ihrem Stiefbruder zu helfen.

Vater und Tochter bleiben ruhig, nachdem sie ein Problem gelöst haben | Quelle: Getty Images

Vater und Tochter bleiben ruhig, nachdem sie ein Problem gelöst haben | Quelle: Getty Images

LEIBLICHER VATER VERLÄSST TOCHTER IN EINER NOTLAGE

In einer anderen Geschichte war ein leiblicher Vater die letzte Hoffnung einer Teenagerin, als bei ihr Krebs diagnostiziert wurde. Obwohl er wusste, dass sie seine Hilfe brauchte, erschien der Vater nicht zur Knochenmarktransplantation.

Der Stiefvater des Mädchens reiste in die chinesische Provinz Shanxi, um nach dem leiblichen Vater des Mädchens zu suchen. In einem exklusiven Gespräch für eine örtliche Nachrichtenagentur, sagte er:

„Ich habe Xinxin wachsen sehen, seit sie fünf Jahre alt war. Sie ist ein hübsches Mädchen, sehr optimistisch. Aber jetzt bekommt sie jeden Tag eine Knochenmarkpunktion und muss sich Bluttests unterziehen.“

Der Vater der Teenagerin hatte sich einem Knochenmark-Test unterzogen, und die Ergebnisse zeigten eine Übereinstimmung von 90 Prozent. Ihre Überlebenschancen waren groß, aber nur, wenn er der Transplantation zustimmte. Obwohl er zuvor zugestimmt hatte, seiner Tochter zu helfen, erschien der Vater nie im Krankenhaus für den Eingriff. Die Adoptivfamilie des Mädchens blieb hilflos und konnte nichts tun.

Verzweifelter Mann ist in Gedanken versunken | Quelle: Unsplash

Verzweifelter Mann ist in Gedanken versunken | Quelle: Unsplash

DER KREIS DES LEBEN SCHLIEßT SICH

Ein Vater hat einmal seinen zehnjährigen Sohn verlassen und es nie bereut. Jahre später wandte er sich an den heute 22-jährigen Mann, um ihn zu bitten, das Leben seiner Stiefschwester zu retten. Als er darüber sprach,

sagte

der junge Mann:

„Ich bin jetzt 22 und habe bis zu diesem Jahr nichts von ihm gehört. Meine Halbschwester braucht eine Knochenmarktransplantation. Ich war mit meinem Vater halbwegs beim Abendessen, bevor er das ansprach.“

Der Sohn fühlte sich schuldig, dass er ihn verlassen hatte, als er den Gefallen forderte. Aber er wusste auch, dass es unfair war zu erwarten, dass er die erwachsene Person war, nachdem er so lange nicht für ihn da war.

Vater und Sohn verweigern das Gespräch nach einem heftigem Streit | Quelle: Getty Images

Vater und Sohn verweigern das Gespräch nach einem heftigem Streit | Quelle: Getty Images

WIEDERVEREINIGUNGEN VERLAUFEN NICHT IMMER WIE ERWARTET

Das Navigieren im Such- und Wiedervereinigungsprozess ist ziemlich schwierig, aber das emotionale Minenfeld endet für viele adoptierte Kinder nicht immer mit einem glücklichen Wiedersehen. Manchmal kann es schwierig sein, diese „neue“ Beziehung zu den leiblichen Eltern zu erkunden, insbesondere wenn einer von ihnen auftaucht, um eine bestimmte Anforderung zu erfüllen.

Zum größten Teil waren diejenigen ihr ganzes Leben lang Fremde, obwohl sie eine bedeutende Verbindung teilen. Diese Emotionen zu verstehen und voranzukommen, um eine positive Beziehung aufzubauen, kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Beide Seiten müssen hart daran arbeiten.

Vierköpfige Familie umarmt sich | Quelle: Unsplash

Vierköpfige Familie umarmt sich | Quelle: Unsplash

Wenn nur eine Person daran interessiert ist, die Anzahl des geteilten Kontakts zu erhöhen oder zu verringern, kann dies ziemlich unangenehm sein. Beziehungen erblühen aus einer emotionalen Bindung und nicht durch bloße Gefälligkeiten.

Die meisten leiblichen Eltern lieben ihre Kinder, unabhängig davon, wie viel sie miteinander in Kontakt treten. Aber in einigen Fällen, insbesondere dem des 17-jährigen Reddit-Nutzers, gibt es einen guten Grund, warum er sich beschwert, seinem leiblichen Vater zu helfen. Meinst du, er sollte trotzdem darüber nachdenken? Deine Kommentare sind willkommen! Danke fürs Lesen!

Alle Bilder dienen nur zur Illustrationszwecken. Teile deine Geschichte mit uns; vielleicht ändert es jemandes Leben. Wenn du deine Geschichte teilen möchtest, sende diese bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Mann findet verlassenen Kinderwagen mit Neugeborenem in der U-Bahn, Jahre später taucht die Mutter auf – Story des Tages

22. März 2022

Mutter verlässt kleines Mädchen mit Vietnam-Veteran-Babysitter und kehrt nie zurück

16. Februar 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Vater, der erfährt, dass seine kleine Tochter gestorben ist, erhält viele Jahrzehnte später eine Nachricht von ihr

29. April 2022

Verwaister Junge beobachtet das Herrenhaus des reichen Mannes auf der anderen Seite des Sees, der Mann sieht ihn und nähert sich – Story des Tages

06. April 2022

Bräutigam trifft sich vor der Hochzeit mit der Freundin der Braut und macht danach einen Vaterschaftstest

29. März 2022

Reicher alter Mann hinterlässt 10-Millionen-Dollar-Erbschaft für einen Erben, der nicht sein Kind ist

13. Mai 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Schwester bietet an, die Kinder ihres lange verschollenen Bruders mit dem Segen ihres Pastor-Ehemanns auszutragen

14. April 2022

Reiche Frau bittet um Geld von Bauernkind, das sie vor 10 Jahren ausgesetzt hat – lächelnd wirft er ihr Geld zu

02. März 2022

Mama erzählt ihrer Tochter, dass sie eine Affäre hatte und nicht weiß, wer ihr Vater ist

02. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited