Instagram.com/kaely.elisabeth
Quelle: Instagram.com/kaely.elisabeth

Alleinerziehende Mutter adoptiert zwei Kleinkinder, die von ihrer Familie verlassen wurden: “Ich werde immer für sie einsetzen”

Ankita Gulati
04. Feb. 2022
17:50
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Pflegemutter verliebte sich langsam aber sicher in zwei kleine Kleinkinder, die bereit waren, den nächsten Sprung zu wagen – aber welche schöne Hintergrundgeschichte führte sie überhaupt auf diesen Weg?

Werbung

Im Alter von nur 2 Jahren brach Kaelys bildschönes Familienleben tragischerweise zusammen, als ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben kam.

Nach seinem Tod war dieses kleine Mädchen von dem Bibelvers begeistert, der mit ihr und der Situation ihrer Familie in Verbindung stand. Es lautet teilweise: “Kümmere dich um Waisen und Witwen”.

Kaely und ihre zwei Kleinkinder. | Quelle: Instagram.com/kaely.elisabeth

Werbung

SCHMERZ IN ZWECK VERWANDELN

Sie nahm es sich zu Herzen und der Tod ihres Vaters und das darauffolgende Zitat führten sie, eine Pflegemutter zu werden, als sie aufwuchs. Kaelys erstes Pflegekind war ein 7 Wochen altes Mädchen – der Beginn einer verrückten Reise. Im Dezember 2018 schrieb die Pflegemutter:

“Ich hatte 4 Kinder in meinem Haus. 2 Platzierungen und eine Kurzzeitpflege. Ich hatte im letzten Jahr mehr Freude und mehr wilde Wendungen, als ich erwartet hatte.”

Kaely enthüllte, dass sie sich ihrem Glauben zuwenden und sich ihm ergeben musste, um damit fertig zu werden, aber dass sie es, obwohl es ein schwieriger Weg war, nicht anders gehabt hätte. Was diese vernarrte Pflegemutter nicht wusste, war, dass ihr Leben bald von zwei kleinen Jungen auf den Kopf gestellt werden würde.

Werbung
Werbung

DIE KINDER KOMMEN IMMER ZUERST

Es war nicht einfach, den Jungen helfen zu müssen, ein Trauma zu verarbeiten, verbunden mit vielen Besuchen bei Sozialarbeitern und Arztterminen. Sie erklärte jedoch, dass sie das Versprechen, das sie sich selbst gegeben hatte, weiterhin einhalten werde:

“Ich werde immer für sie einsetzen, damit sie alles haben, was sie im Leben brauchen, einschließlich, ihnen so viel von mir selbst zu geben, wie ich konnte.”

Obwohl die beiden Jungen schließlich zu ihren Verwandten zurückkehren sollten, entschied die Familie der Kleinkinder, dass sie das winzige Duo nicht aufnehmen konnten. Dann traf die liebevolle Pflegemutter eine schockierende Entscheidung – sie zu adoptieren.

Werbung
Werbung

EINE GROßE GLÜCKLICHE FAMILIE

Schließlich, nach etwa 2 Jahren, in denen die Jungen bei ihr lebten, wurde die Adoption genehmigt. Sie meldete sich auf Instagram, um die großartigen Neuigkeiten zu feiern. In der Beschreibung schrieb Kaely:

“Diese Jungs sind für immer zu Hause. Ich kann immer noch nicht glauben, dass wir ein Datum haben und mir die Ehre zuteil wird, für immer ihre Mama zu sein!✨”

Die Adoption wurde im Mai 2020 offiziell, als die neue Mutter enthüllte, dass die ganze Familie ihre Arme weit für die neuen Familienmitglieder geöffnet hat.

Werbung

EIN NEUES KAPITEL

In einem weiteren mutigen Schritt beschloss Kaely, ihre Pflege-Lizenz zu schließen, um sich um ihre kleinen Jungen zu kümmern und sich auf sie zu konzentrieren. In einem anderen Beitrag erklärte sie:

“Es war eine wilde Fahrt in der Pflege. Ich habe dich geliebt und manchmal gehasst (iykyk), aber ich würde meine Erfahrung nie ändern, weil sie meine Familie geschaffen hat. [sic]”

Werbung

Das könnte dir auch gefallen: Frau adoptiert Jungen, nachdem seine Mutter gestorben ist, entdeckt später, dass sie einen leiblichen Sohn hat, von dem sie nie wusste

Kaely verkörpert den Geist, den eigenen Schmerz in einen Zweck zu verwandeln, und lässt sich von ihrer Einsamkeit als Kind inspirieren, anderen Kindern zu helfen – eine wunderschöne Verwandlung, die man sich ansehen muss.

Werbung