Viral

21. November 2021

Die Braut bricht während der Hochzeit in Tränen aus, nachdem sie Großeltern trifft, die sie seit 10 Jahren nicht mehr gesehen hatte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Checa Rodriguez erwartete am wenigsten, dass ihre Großmutter an ihrer Hochzeit teilnehmen würde, da sie sich keine Reisedokumente besorgen konnte. Als ihre Großmutter die Hochzeitszeremonie betrat, brach Rodriguez in Tränen aus.

Hochzeiten sind eine Zeit zum Feiern mit Freunden und Familie, in der das Brautpaar vor den Menschen, die sie am meisten lieben, ihr Gelübde ablegen.

Natürlich möchte das Paar, dass ihre Verwandten anwesend sind, aber dies ist aufgrund unterschiedlicher Umstände nicht immer möglich.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Dies war bei Checa Rodriguez der Fall, die ihre Großeltern seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hatte. Nach Angaben der Braut zog sie 2011 in die USA und kam im selben Jahr nur einmal für einen Notfall nach Hause.

Ihre Großmutter konnte jedoch wegen der mangelnden Dokumentation nicht reisen. Als Rodriguez heiraten wollte, konnte ihre Großmutter nicht teilnehmen.

Während der Zeremonie selbst und während Rodriguez am Altar stand, traten ihre Großeltern jedoch leise von der Rückseite des Raumes ein und überraschten ihre Enkelin.

Wird geladen...

Werbung

Als Rodríguez sie sah, brach sie in Tränen aus und traute ihren Augen nicht. Es stellte sich heraus, dass ihre Tante erfuhr, dass die Dokumente ihrer Großmutter bereits fertig waren.

Nicht alle Enkel haben die Chance, ihren Großeltern nahe zu stehen, aber oft wird ihre Beziehung stärker, wenn sie sich wieder treffen.

"Sie hatte den letzten Termin, um ihre Sachen zu erledigen, und sie haben einen Weg gefunden, es schnell genug zu erledigen, damit sie es zu meiner Hochzeit schafft", sagte sie.

Wird geladen...

Werbung

Rodriguez hatte keine Ahnung, dass ihre Großmutter bei der Zeremonie dabei sein wird, oder überhaupt ins Land gelassen werden würde, was sie völlig überrascht hat.

Der besondere Moment wurde dokumentiert und auf TikTok gepostet, sogar mit der Großmutter der Braut in einer Gesichtsmaske. Mehrere Benutzer kommentierten auch den viralen Clip und teilten mit, wie sie von Emotionen überweltigt wurden. Ein Kommentar lautet:

„Hab noch nicht einmal die Hälfte des Videosgesehen und ich fing an zu schluchzen. Ich wäre hinuntergerannt, um sie zu umarmen.“

Wird geladen...

Werbung

Nicht alle Enkel haben die Chance, ihren Großeltern nahe zu sein, aber oft wird ihre Beziehung stärker, wenn sie sich mal weidertreffen. Brittany Yost gehörte zu den glücklichen Kindern, die sich mit ihrem Großvater, Ronald Adkins, treffen dürfte.

Sie wollte sogar, dass er ihre Hochzeit hält, da er ein Pfarrer ist. Leider starb Adkins etwa ein Jahr bevor Yost den Altar betrat.

Als die Hochzeitszeremonie stattfand, war sie überrascht, die Stimme ihres Großvaters zu hören, die sie und den Bräutigam als Ehemann und Ehefrau erklärte.

Wird geladen...

Werbung

„Als ich zum ersten Mal eine Stimme über den Lautsprecher hörte, wusste ich sofort, wer es war. Mein Herz ist zerbrochen, aber ich habe durch all die Tränen so viel Freude und Glück gespürt“, teilte sie mit.

Leider haben nicht alle Hochzeiten ein Happy End. Für Ryan Dixon kam die Ehe nicht einmal zustande, da seine Verlobte kurz vor der Feier verstarb.

Anstatt seine Gelübde vor ihr am Altar zu lesen, las er sie schließlich bei ihrer Beerdigung. Obwohl er trauert, schätzt Dixon sich glücklich, sie in seinem Leben gehabt zu haben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung