Junge bekommt einen Welpen als Geburtstagsgeschenk von seinem Vater, der an Krebs gestorben ist und bricht in Tränen aus

Ankita Gulati
06. Jan. 2022
13:25
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein Vater und ein Sohn fühlten sich zerrissen und der Junge hatte eine Leere in seiner Brust. Der Vater dieses Kindes wusste jedoch genau, was er brauchte, um die Seele seines Sohnes wiederzubeleben und sicherzustellen, dass er diese Erde nicht verließ, ohne sein Kind daran zu erinnern, wie sehr er ihn liebte.

Werbung

Der Teenager Logan Kavaluskis aus Michigan ist ein wahrer Tierliebhaber. Der Junge hat sich um mehrere Haustiere gekümmert, von Eidechsen bis hin zu Einsiedlerkrebsen, aber er hängte sein Herz immer an einen Hund.

Leider war sein Vater, Joe Kavaluskis, besonders gegen diese Tiere stark allergisch und konnte seinem Sohn keinen Welpen besorgen. In einer tragischen, aber schönen Wendung der Ereignisse schmiedete der Vater jedoch einen Plan, um Logans Traum von einem Fellknäuel zu erfüllen.

Logan Kavaluskis hält einen Boston Terrier-Welpen [links]; Logan Kavaluskis hält weinend einen Boston Terrier-Welpen [rechts]. | Quelle: Instagram.com/insideedition

Werbung

Der 47-jährige Vater dieses Jungen litt an einem seltenen Blutkrebs namens Multiples Myelom. Trotzdem ließ er sich von der Krankheit nicht zurückhalten und war weiterhin ein wunderbarer Vater und Vater.

Joes Hartnäckigkeit ging jedoch schließlich zu Ende, als er mit Krebs diagnostiziert wurde. Nach 9 Jahren Kampf verstarb er am 8. Januar 2020 und hinterließ seine Frau und 2 Söhne.

Aber bevor er starb und wusste, dass er bald sterben könnte, arrangierte Joe eine Überraschung für seinen Sohn, die der fast 13-Jährige erst nach dem Tod seines Vaters erhalten würde. Der Vater schaffte dies mit seiner Frau und Logans Mutter Melanie Kavaluskis.

Werbung

Die Familie Kavaluskis. | Quelle: Instagram.com/insideedition

Nach Joes Tod schenkte seine Familie Logan diese Überraschung zu seinem 13. Geburtstag. Dieser Moment wurde in einem Instagram-Video geteilt. In dem Clip überreichte ihm sein Cousin Jon Kavaluskis mit einem Geschenk und sagte ihm, es sei von seinem Vater.

Werbung

Logan brach in Tränen aus, als er den kleinen Welpen wiegte. Melanie äußerte sich:

"Er [Joe] sagte: 'Besorg ihm einen Hund, denn ich weiß, das wird ihm viel Trost bringen.'"

Der Hund war ein Boston Terrier Welpe. Dies erinnerte an das Boston Terrier-Spielzeug, das er als Kleinkind überall bei sich trug, um allen zu zeigen, wie sehr er sich einen Hund wünschte.

Werbung

Der Instagram-Clip ging viral und viele kommentierten, was für eine berührende Geschichte es ist, einige von ihnen drückten aus, dass sie zu Tränen gerührt waren. Ein Instagram-Nutzer bemerkte:

"Nun, ich bin [ein] hässlicher Mann, der im Wohnzimmer weint, wenn du rauskommen und mit mir weinen willst."

Ein jüngerer Logan Kavaluskis, der mit seinem Boston Terrier-Welpen liegt. | Quelle: Instagram.com/insideedition

Vaterschaft kann eine herausfordernde, aber schöne Erfahrung sein, aber einer der wichtigsten Aspekte besteht darin, den Kindern zu vermitteln, dass sie geliebt werden, sogar über das Grab hinaus.

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.