Viral

04. November 2021

Frau sendet Soldaten-Ehemann eine Nachricht über neugeborene Zwillinge, er taucht im Krankenhaus auf, um sie zu überraschen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Nach monatelanger Trennung schaffte es ein Soldat rechtzeitig nach Hause, um seine Frau bei ihrem Besuch auf der neonatologischen Intensivstation zu überraschen, um ihre Zwillingsbabys zu sehen. Der unerwartete Besuch löste eine unbezahlbare Reaktion der frischgebackenen Mutter aus.

Cydney Cooper musste ihre anstrengende 33-wöchige Schwangerschaft allein ertragen, ohne die physische Anwesenheit ihres Soldaten-Ehemannes. Sie ging glücklich durch diese Wochen, da sie wusste, dass ihr Mann sie liebte und nur von ihr weg war, um das Land zu verteidigen. 

Sargent Skyler Cooper, der als Mitglied der Nationalgarde der Kansas Army in Kuwait diente, konnte seiner Frau während ihrer Schwangerschaft nur durch ihre unzähligen Skype-Anrufe Gesellschaft leisten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Cydney musste die Rolle einer Mutter und eines Vaters für ihre beiden älteren Söhne Leighton und Corbett übernehmen, während sie 2019 ihren wachsenden Babybauch trug. Mit 33 Wochen schien es, dass ihre Monate des zu starken Drucks sie endlich erreichten.

Wird geladen...

Werbung

Sie erkrankte an einer Grippe, die sie zu einer Frühgeburt gezwungen hat. Da sie wusste, dass ihr Mann erst im späten Frühjahr nach Hause kommen sollte, informierte sie ihn über die neuesten Entwicklungen und teilte ihm mit, dass ihre Zwillingsmädchen bereits  angekommen waren.

Die Frau verbrachte die nächsten zwei Wochen damit, sich auf der neonatologischen Intensivstation um Emma und Kyla zu kümmern. Tage nach ihrer Geburt entschied sie sich, nach Hause zurückzukehren, um sich um ihre beiden kleinen Söhne zu kümmern.

Wird geladen...

Werbung

So begann sie, ihre Zeit zwischen ihrem Zuhause mit den Jungen und dem Krankenhaus mit ihren Babys zu verbringen. Die unzähligen Reisen ließen sie „an einer Schnur hängen“. Schließlich bekam sie ihre dringend benötigte Erleichterung in Form einer angenehmen Überraschung.

Als sie ihre zwei Wochen alten Babys auf der neonatologischen Intensivstation besuchte, erhielt die vierfache Mutter eine SMS von ihrem Mann, in der sie sich nach ihrem Wohlergehen und ihren Kindern erkundigte. Sie antwortete wie immer, weil sie glaubte, er sei im Ausland.

Minuten später betrat Skylar den Raum und schlich sich von hinten an sie heran, trug einen Ballon mit einer amerikanischen Flagge und einen bunten Blumenstrauß. Als er nach ihr griff, drehte sich die gestresste Mutter um und ein überraschter Blick breitete sich auf ihrem Gesicht aus, als sie ihren Mann sah.

Wird geladen...

Werbung

Der Ausdruck wurde sofort durch eine Welle von Emotionen ersetzt, die sie in Tränen ausbrechen ließ. Der emotionale Moment wurde auf einem Video festgehalten, das sie in den sozialen Medien teilte.

Die beiden machten sich bald auf den Heimweg, um ihre kleinen Jungs zu überraschen. Videos und Schnappschüsse vom emotionalen Familientreffen wurden auch auf Facebook geteilt und sind seitdem viral gegangen. Ihre Bildunterschrift  lautete:

Wird geladen...

Werbung

„Tausende Meilen, 1 Solo-Schwangerschaft und Entbindung, 48392 Skype-Anrufe, einige Superhelden, ein paar Flugreisen, zwölf Tage auf der Intensivstation, jede Menge Hilfe von Familie und Freunden und viele Tränen später, kam ein Soldat nach Hause.“

Wird geladen...

Werbung

Der Beitrag erhielt Tonnen von Ansichten der Internetnutzer, die nicht genug von der emotionalen Wiedervereinigung haben konnten. Viele feierten mit der sechsköpfigen Familie, dass sie endlich ihr Happy End gefunden hatten, während andere Cydney dafür lobten, dass sie die ganze Zeit eine "Supermutter" war.

Mehrere Kommentatoren gaben zu, dass das Video sie zu Tränen gerührt hatte, während sie dem Paar herzliche Glückwünsche zu ihren neuesten Ergänzungen aussprachen. Jemand schrieb: „Danke für die Opfer, die deine Familie für unsere Freiheit bringt! Du hast eine schöne Familie."

Weitere Kommentatoren schlossen sich der Liebe zu den Coopers an und drückten ihnen Worte der Anerkennung dafür aus, dass sie die Helden des Landes sind.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung