Viral

03. November 2021

Paar adoptiert zwei Schwestern und zwei Wochen später findet die Mutter heraus, dass sie mit Zwillingen schwanger ist

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Calena Durel war wie vom Donner gerührt und doch außer sich vor Freude, als sie etwas entdeckte, das sie und ihr Mann BJ Durel für physisch unmöglich gehalten hatten.

Ein Paar aus Cincinnati, Ohio, hatten Probleme, schwanger zu werden und ahnten nicht, was auf sie wartete. BJ Durel und seine Frau Calena Durel hatten immer vorgehabt, nach der Geburt weitere Kinder zu adoptieren.

Nach 5 Jahren erfolglosem Versuchen jedoch, wurde dieses Ziel eine näher rückende Realität. Das Paar traf 2016 als Pflegefamilie die Schwestern Aubree und Mariah.

BJ Durel und Calena Durel mit ihren Töchtern Aubree und Mariah und ihren Zwillingen Gavin und Grace. | Quelle: Youtube.com/Good Morning America

Werbung

EINE SOFORTIGE VERBINDUNG

BJ und Calena sollten sich nur eine Weile um die Mädchen kümmern, also nahmen sie sie mit in den Park, wo sie sogleich eine Verbindung zu den beiden fühlten. BJ sagte:

"Wie sie spielten, wie sie lachten, wie sie sich mit uns verstanden. Wir wussten von da an, dass es nicht einfach aufhören würde."

Die beiden blieben im Kontakt mit den Geschwistern und wurden schließlich am 6. August 2019 deren legale Eltern. Damals war Mariah 10 und Aubree 7 Jahre alt.

Die Schwestern Aubree und Mariah umarmen sich. | Quelle: Youtube.com/Good Morning America

Werbung

DAS UNERWARTETE

Etwa 2 Wochen, ehe die Adoption vollzogen war jedoch, fanden die baldigen Eltern heraus, dass sie noch mehr Nachwuchs erwarteten: Zwillinge. nach den anfänglichen Fruchtbarkeitsproblemen und der Entscheidung, zu adoptieren, kam dies als großer Schock. Calena sagte:

"Ich dachte, es sei unöglich.. Ich dachte, Gott hätte für uns vorgesehen, zu adoptieren."

Im Februar 2019 wurden Mariah und Aubree ältere Schwestern für ihre neugeborenen Geschwister. Calena berichtete, dass Aubree, die jünger als Mariah war, ganz aufgeregt gewesen sei, zum ersten Mal große Schwester zu werden.

Werbung

Die Schwestern Aubree und Mariah mit ihren kleinen Zwillingsgeschwistern Gavin und Grace. | Quelle: Youtube.com/Good Morning America

VOLLER DANKBARKEIT

Der neue Vater drückte seine Ungläubigkeit und Freude über die wundersame Wendung der Dinge aus, die ihm und seiner Frau vier wunderschöne Kinder beschert hatte. BJ sagte:

Werbung

"Wir haben so viele Jahre gewartet, Kinder zu haben und nun sind wir mit vieren gesegnet. Es war unglaublich."

Als sei es Vorhersehung gewesen, waren BJ und Calena im Dezember mit Aubree und Mariah 2018 in ein Haus mit 5 Zimmern gezogen. Die damals neue Mutter sagte, dass sie und ihr Mann sich wünschten, alle Zimmer zu füllen.

Werbung

PROMIS MELDEN SICH

Die Familie wurde 2019 zu Good Morning America eingeladen, wo sie, nachdem die Sportbegeisterung der älteren Schwestern bekannt worden war, eine Überraschung erwartete. Zach Ertz von den Philadelphia Eagles und die professionelle Fußballspielerin Julia Ertz sprachen mit der Familie. Zach sagte:

"Wir haben von eurer Geschichte gehört und wollten euch nur danken, dass ihr so eine Inspiration seid."

Julie sprach direkt mit den Schwestern, die große Fußballfans sind, und ermunterte sie, beim Spielen Spaß zu haben. Die Spielerin der Chicago Red Stars dankte der Familie, ihre Geschichte zu teilen.

Werbung

Der 9-jährige Jordan. | Quelle: Youtube.com/kfor4news

NICHT MEHR EINSAM

Obwohl sie nun Teil einer liebevollen Familie sind, haben Aubree und Mariah womöglich eine schwere Zeit in Pflegefamilien gehabt, wie so viele Kinder. Der 9-jährige Jordan war eines dieser Kinder und als er in einer emotionalen Rede im Fernsehen darum bat, adoptiert zu werden, gab es eine enorme Reaktion.

Werbung

Er lebte in einem Kinderheim und als man ihn fragte, was er sich wünschen würde, wenn er drei Wünsche hätte, war eine Familie sein einziger Wunsch. Nach der Ausstrahlung seiner Geschichte wurde das Oklahoma Department of Human Services (DHS) schier überflutet von Bewerbungen von Pflegefamilien, die den Jungen aufnehmen wollten.

Nach 6 Jahren im Kinderheim wurde Jordan offiziell adoptiert. Nun haben Aubree, Mariah und Jordan einen Ort, den sie ihr liebevolles Zuhause nennen können, was sich alle Kinder ohne Familie wünschen.

Werbung