logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Simon Cowell ist liebevoller Vater für sein einziges Kind, das sein Vermögen von 515 Millionen Euro nicht erben wird

Ankita Gulati
24. Okt. 2021
20:25

Einige philanthropische Unternehmer und Showbusiness-Stars glauben, dass Reichtum nicht weitergegeben, sondern verdient werden sollte. Simon Cowell ist einer von ihnen.

Werbung

Milliardäre Eltern zu haben, kann enorme Vorteile und große Vermächtnisse mit sich bringen. Aber nicht alle Milliardäre der Welt wollen ihr Vermögen ihren Kindern hinterlassen.

Wie Cowell lieben sie alle ihre Kinder, glauben aber nicht, dass sie den Reichtum der Generationen weitergeben sollten. Sie würden ihren Kindern lieber beibringen, ihren eigenen Reichtum zu schaffen.

Simon Cowell beim Jetskifahren mit seinem Sohn Eric am 18. Dezember 2019 in Bridgetown | Quelle: Getty Images

Simon Cowell beim Jetskifahren mit seinem Sohn Eric am 18. Dezember 2019 in Bridgetown | Quelle: Getty Images

Werbung

ÜBER SIMON COWELL

Trotz seiner schlechten Laune in der Kindheit gelang es ihm Mitte der 70er Jahre, dank des Einflusses seines Vaters, eines EMI-Managers, in die Musikwelt einzusteigen.

Anfang der achtziger Jahre verließ er die EMI-Gruppe. Nach einer Reihe einigermaßen erfolgreicher Versuche wechselte er Ende der Achtziger zu BMG, wo er Künstler wie Westlife, Teletubbies und andere unter Vertrag nahm.

Werbung

Im Jahr 2001, nachdem er die Idee der Show bei ITV vorgestellt hatte, wurde er einer der Juroren der britischen Talentshow "Pop Idol", gefolgt von der US-Version "American Idol".

Mit einer außergewöhnlichen Intuition ausgestattet, schuf er Anfang der 2000er Jahre die Talentwettbewerb "The X Factor". Cowell festigte dann 2004 zusammen mit Sharon Osbourne und Louis Walsh seinen Platz an der Jury.

Werbung

Der Erfolg der Show in Großbritannien war prompt. Es wurde eine der am längsten laufenden Fernsehserien aller Zeiten, die weltweit bekannte Talente wie Leona Lewis hervorbringen konnte.

Eine der größten Errungenschaften von "X Factor" ist jedoch die Kreation von "One Direction" im Jahr 2010, die nach dem dritten Platz im Wettbewerb zu einer der erfolgreichsten Boybands der 2000er Jahre wurde.

Werbung

Ihr Erfolg geschah unter der Betreuung und Anleitung von Cowell selbst, der sie von Anfang bis Ende verfolgte.

Die Gruppe stieg in der Weltrangliste auf, indem sie sich vor allem in der Teenie-Welt als Phänomen etablierte, bis sich die Mitglieder 2016 auflösten.

Werbung

Das erfolgreiche Format von "X Factor" ist außergewöhnlich und führte zu seiner Expansion in andere Märkte wie die USA, Australien, Israel und mehr.

Im Juli 2021 gaben sie jedoch bekannt, dass es für die UK-Version des “X Factor” keine neu geplanten Serien gebe. Diese Nachricht kommt nach 17 Jahren der Entdeckung großer Talente.

Cowell hat andere Talentshows wie "America's Got Talent", "Britain's Got Talent", "Australia's Got Talent", "Italia's Got Talent" und die Spielshow "Red or Black?" ins Leben gerufen.

Werbung

2005 gründete der Großunternehmer seine Firma Syco und teilte die Marke in Musik, TV und Film auf. 2010 machte er seinen offiziellen Ausstieg aus "American Idol".

Cowell weiß, wie man Hindernisse brillant überwindet. Obwohl er irgendwann in seinem Leben alles verloren hatte, wusste er, dass er nicht lange unten bleiben würde.

Werbung

COWELLS FAMILIENLEBEN

Cowell ist stolzer Vater eines 7-jährigen Jungen, Eric, das Ergebnis seiner schönen Liebesbeziehung mit Lauren Silverman. Sie ist auch die Mutter eines 15-jährigen Jungen, Adam, aus ihrer früheren Beziehung.

Als Cowell und Silverman zusammenkamen, machten die Nachrichten Schlagzeilen. Die Nachricht kam jedoch überraschend, da niemand damit gerechnet hatte, dass er eine feste Beziehung eingehen würde.

Simon und Eric Cowell bei der Zeremonie zu Ehren von Simon Cowell mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 22. August 2018 in Hollywood | Quelle: Getty Images

Simon und Eric Cowell bei der Zeremonie zu Ehren von Simon Cowell mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 22. August 2018 in Hollywood | Quelle: Getty Images

Werbung

Silverman traf Cowell 2006 zum ersten Mal auf Barbados. Ihr Treffen wurde durch den Vermittler ihres damaligen Ehemanns Andrew Silverman ermöglicht.

Danach kam Cowell in den Ferien oft zu ihnen. Einige Jahre später begannen Cowell und Silverman eine Affäre. Im Juli 2013 wurde bekannt, dass Silverman von Simon schwanger war.

Werbung

Damals war sie noch verheiratet, ihr Ex-Mann reichte wenige Tage später die Scheidung ein. Obwohl er von diesem Verrat am Boden zerstört war, fand er es jedoch wichtig, das zu tun, was er für ihren Sohn für richtig hielt.

Am Valentinstag 2014 begrüßten Silverman und Cowell die Geburt ihres Sohnes Eric. Simon eilte von London nach New York, als er von ihren Wehen erfuhr und rechtzeitig zur Geburt seines Sohnes eintraf.

Werbung

Auch wenn sich Cowell nie als Vater sah, änderte seine Beziehung zu Silverman seine Perspektive. Der stolze Papa sagte:

"Er ist das Erstaunlichste, was mir je passiert ist. Ich verehre ihn."

Als ihr Sohn zum ersten Mal ankam, gestand Cowell, dass er Schwierigkeiten hatte, sich mit dem Kleinen zu verbinden, aber seitdem sind sie sich näher gekommen und er erzählt seinem kleinen Jungen sogar seine Geheimnisse.

Werbung

Sie sind sich noch nicht sicher, ob die Familie wachsen wird, aber im Moment genießen sie die Beziehung, die sie haben, und erinnern sich als Anekdote an alles, was sie zusammen leben.

Es besteht kein Zweifel, dass Cowell sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht hat und auch ein kleines Vermögen für seinen Ruhestand angehäuft hat. Aber da er ein harter Arbeiter ist, hat er erwähnt, dass der Gedanke an den Ruhestand ihn erschreckt.

Werbung

Er hat ein geschätztes Nettovermögen von 600 Millionen US-Dollar (etwa 515 Millionen Euro), indem er etwa 50 bis 100 Millionen US-Dollar (43 bis 86 Millionen Euro) pro Jahr verdient, aber er plant immer noch zu arbeiten, bis er alt und gebrechlich ist.

Mit diesen Einnahmen wurde er auf der Forbes-2020-Liste als 35. reichster Prominenter weltweit aufgeführt. Seine finanziellen Auszeichnungen verdankt er seinem Geschäftssinn und seinem eingefleischten Unternehmertum.

Werbung

Nachdem er schwere Zeiten durchgemacht hatte, um seinen Reichtum aufzubauen, gab Cowell bekannt, dass es für seinen Sohn kein Erbe geben würde. Er enthüllte, dass er nicht an die Philosophie der Weitergabe von Generationen-Reichtum glaubt.

Er glaubt, dass ein Kind, sobald es Geld erbt, den Antrieb und den Anreiz verliert, das Geld zu vervielfachen oder hart zu arbeiten. Er ist nicht bereit, dieses Risiko mit seinem Sohn einzugehen.

Werbung

Seiner Meinung nach sollte jeder für sein eigenes Geld arbeiten können. Das Geld, für das er gearbeitet hat, will er wohltätigen Organisationen überlassen, die sich um Kinder und Hunde kümmern.

Er hat zwei Hunde, also passt er verständlicherweise auf seine pelzigen Freunden. Obwohl er seinen Kindern kein Geld zum Erben hinterlässt, wird er sicherstellen, dass er ein gutes Vermächtnis hinterlässt.

Sein Vermächtnis wird aus seiner Zeit bestehen und den Menschen die Möglichkeit geben, Gutes für sich selbst zu tun, und ihnen Dinge beizubringen, die er weiß.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Jahre nach dem Tod des Künstlers wird sein Sohn obdachlos und findet sein Gemälde in einem Müllcontainer - Story des Tages

29. April 2022

Armes Mädchen verkauft Familienerbstück für Omas Operation, sieht es Tage später vor ihrer Haustür – Story des Tages

15. März 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Millionär verkleidet sich als Obdachloser und taucht vor der Hochzeit im Haus seiner Verlobten auf - Story des Tages

30. April 2022

Frau erhält überhaupt keine Geschenke von ihrem Ehemann, bekommt das erste erst nach seinem Tod – Story des Tages

16. Mai 2022

Mutter bittet älteres Ehepaar, im Park auf ihr Kind aufzupassen, und verschwindet spurlos – Story des Tages

02. Mai 2022

Millionär wirft den armen Verlobten seiner Tochter raus, sie treffen sich Jahre später zufällig wieder - Story des Tages

19. März 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Witwe, dass sie nie verheiratet waren und sie keinen Anspruch auf Erbe erheben kann – Story des Tages

23. Februar 2022

Reiche Frau hinterlässt ihrer ungewollten Tochter Millionen – ihr letzter Wunsch besagt, dass sie das Geld nicht einfach nehmen kann

04. März 2022

Bruder erbt Vermögen seines Vaters, Schwester erhält einen Brief, in dem sie gebeten wird, das Haus ihrer Urgroßmutter zu besuchen - Story des Tages

10. April 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Junge übergibt armer verwitweter Mama eine Schachtel und sagt: "Papa hat gesagt, du sollst das aufmachen, wenn wir Hilfe brauchen" - Story des Tages

03. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited