Über AM
MedienMusik

02. Oktober 2021

Gabrielle Union war traumatisiert, als Dwyane Wade 2013 ein Kind mit einer anderen Frau bekam

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Schauspielerin und Autorin Gabrielle Union und der 13-fache ex-NBA Star Dwyane Wade waren nie zurückhaltend über ihre Beziehung oder die Herausforderungen, die sie über die Jahre überwunden haben.

Ehe sie sich trauten, war das Paar kurz getrennt und in dieser Zeit schwöngerte Dwyane Wade eine andere Frau. Sie erzählten auch von  Gabrielle Unions Fruchtbarkeitsprobleme.

Der Star aus "Deliver Us From Eva" sprach offen über ihre Ehe und wünschte sich immer wieder, andere Paare würden sich nicht vergleichen, da keine Beziehung perfekt sei.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

ÜBER UNION

Union ist eine haitianisch-amerikanische Schauspielerin und Autorin. Sie hat einen Abschluss in Soziologie. Ihr Leben war nicht einfach. Mit 19 wurde sie nach einem Raubüberfall bei ihrem Nebenjob im Schuhgeschäft Payless vergewaltigt.

Sie verklagte die Firma erfolgreich dafür, ihre Angestellten nicht vor dem Räuber gewarnt zu haben, der schon weitere Geschäfte überfallen hatte. Union begann ihre Schauspielkarriere mit Nebenrollen in Teenagerfilmen wie "10 Dinge, die ich an dir hasse" und "Love and Basketball".

Wird geladen...

Werbung

2000 spielte sie Isis in dem Cheerleader-Film"Bring it On" und ihre Karriere nahm Fahrt auf. Sie wurde als Dr. Courtney Ellis im CBS Fernsehdrama "City of Angels" gecastet.

Ihre erste Hauptrolle hatte sie neben dem Rapper LL Cool J im Film "Deliver Us From Eva". Seitdem trat sie in Fernsehserien wie Tyler Perrys "Daddy's Little Girls", "Think Like a Man", "Girls Trip" und vielen weiteren auf.

2017 kam ihre Serie von Haarpflegeprodukten "Flawless by Gabrielle Union" heraus. Außerdem wurde sie Teil der Jury für "America's Got Talent", schrieb zwei Bücher und wurde Markenrepräsentantin für verschiedene Marken.

Wird geladen...

Werbung

ÜBER WADE

Wade wurde als einer der besten Spieler seiner Zeit angesehen. Er hatte ebenfalls eine schwierige Kindheit im südlichen Ghetto von Chicago. Die Drogenabhängigkeit seiner Mutter sorgte dafür, dass seine Schwester ihn großziehe musste.

Sein Schultrainer ermunterte ihn, sich dem Basketball zu widmen und 2003 ließ der das letzte Schuljahr aus, um sich für das Miami Heat Team der NBA als fünfte Wahl zu qualifizieren.

Wird geladen...

Werbung

Der ausgezeichnete Basketballspieler spielte seine gesamte Karriere über für die Miami Heats, bis auf eine kurze Zeit mit den Chicago Bulls in Saison der 2016-17 und den Cleveland Cavaliers in 2017-18.

Nun, da er seine Karriere beendet hat, verbringt der NBA-Star seine Zeit mit seiner Familie und besitzt nebenbei Anteile des Utah Jazz und ist bekannt für seine philanthropischen Projekte.

Wird geladen...

Werbung

WADE UND UNIONS BEZIEHUNG

2009 trafen sich Union und Wade bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung und kamen kurz darauf zusammen. 2013 trennten sie sich, kamen aber noch im selben Jahr wieder zusammen und Wade machte ihr mit einem 8,5 Karat Diamantring einen Antrag.

Sie trauten sich am 30. August 2014 in einem grandiosen Schloss mit Graben in Miami, dem Chateau Artisan. Sie trug ein trägerloses Dennis Basso Gewand mit einem breiten Rock und einem leicht plessierten Body für ihren großen Tag.

Wird geladen...

Werbung

Ihre zweites Kleid war ein handgefertigtes Kleid desselben Designers. Die Perlen und Kristalle, die in das Kleid eingenäht wurden, brachten das Kleid zum Leuchten und sah dabei schick aus. Ein hoher Schlitz zeigte dabei ihre tollen Beine.

Wade vervollständigte den Look mit einem cremeweißen Jackett mir Schalkragen von Dsquared2 und einer weißen Krawatte zu schwarzen Hosen. Später trug er ein Dinner Jackett mit einem Knopf und einem schwarz-weißen Jacquard.

Wird geladen...

Werbung

Ehe das Paar sich kennenlernte, waren beide bereits verheiratet gewesen. Union war mit Chris Howard von den Jacksonville Jaguars verbunden, von dem sie sich 2005 trennte und 2006 scheiden ließ.

Wade war mit der Autorin, öffentlichen Rednerin und christlich-geistigen Berateron Siohvaughn Funches verheiratet. Die beiden waren seit der Schulzeit zusammen und die Ehe hielt von 2002 bis 2007. 2010 jedoch war die Scheidung vollzogen.

Die Beziehung war nicht ohne Hürden. 2013 wurde Entfernung zum Problem und führte zur Trennung. Im selben Jahr schwängerte Wade die Schauspielerin Aja Metoyer.

Wird geladen...

Werbung

Für Wade war es das schwerste, das er je tun musste, Union von dem Kind zu erzählen, nachdem er wieder mit ihr zusammen war. Er konnte nicht schlafen oder essen.

Als er es ihr irgendwann erzählte, sagte sie, dass sie traumatisiert und tieftraurig war. Obwohl sie getrennt waren und kein gutes Verhältnis hatten, war sie verletzt und erklärte:

"zu sagen, dass ich am Boden zerstört war, ist noch gelinde ausgedrückt."

Wird geladen...

Werbung

UNION ÜBER LEIHMUTTERSCHAFT UND MUTTERSCHAFT

Als sie heirateten, wurde Union die Stiefmuter von Wades Kindern. Zaire und Zion, nun bekannt als Zaya, stammen aus der Ehe mit seiner ex-Frau und der Sohn Xavier wurde während der Trennung der beiden gezeugt.

Nach Jahren der Probleme mit Fruchtbarkeit wurden Union und Wade am 7. November 2019 Eltern der kleinen Kaavia James Union Wade, die durch Leihmutterschaft auf die Welt kam.

Wird geladen...

Werbung

Die Schauspielerin enthüllte in ihrem Buch "We're Going to Need More Wine", dass sie in 5 Jahren mehrere Fehlgeburten und fehlgeschlagene künstliche Befruchtungen erlitten hatte. Schließlich wurde sie mit Adenomyose diagnostiziert.

Adenomyose ist eine Veränderung des weiblichen Fortpflanzungssystems. Dabei wächst das Gewebe, das normalerweise die Gebärmutter umgibt, in die Muskelwand der Gebärmutter und tritt häufiger in späteren Jahren auf.

Wird geladen...

Werbung

In 2016 sagten Mediziner*innen ihr, dass Leihmutterschaft für sie die beste Option sei, aber sie wollte so kein Kind bekommen. So wartete sie ein Jahr, musste irgendwann jedoch auf ihren Mann hören, der ihr sagte:

"Du hast genug getan. Wir haben zu viel verloren [...], als dass ich dich weiter ermuntern könnte, mit deinem Körper und deiner Seele auch nur ein weiteres Opfer zu bringen."

Sie entschied sich für die Leihmutterschaft, obwohl sie Angst hatte. Als sie die Leihmutter traf und am Tag von Kaavias Geburt wusste sie, dass es die Mühe wert gewesen war.

Wird geladen...

Werbung

Sie hatte Zweifel gehabt, hat seitdem aber gelernt, dass man gleichzeitig ehrlich und liebevoll sein kann. Als Kaavia auf die Welt kam, sagte sie:

"Ich war so erleichtert. Sie atmen und schreien zu hören war ein Traum. Wir hatten uns bis zu dem Moment nicht erlaubt, wirklich daran zu glauben."

Obwohl es ein langer Weg bis zu ihrem eigenen Kind war, versteht Union nun, dass Mutterschaft in verschiedenen Formen existiert. Das bedeutet aber nicht, dass es nur rosarot sein wird, Muttertag zu feiern.

Sie versteht, dass Arbeit und Mutterschaft zu kombinieren bedeutet, dass sich Prioritäten ständig verändern und sie akzeptiert, dass ihr Leben nicht immer ausgewogen ist und ist dankbar für alle Erfahrungen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung