Über AM
Leben

01. Oktober 2021

Frau gebiert lang ersehntes Kind und findet heraus, dass sie drei Wochen zu leben hat

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Karyn stellt sich eine funkelnde Beeridung voller Lichterketten vor, während eine tödliche Krankheit sich in ihrem Körper ausbreitet. Sie konzentriert sich darauf, die bestmögliche Mutter zu sein, ehe sie sich von ihrem zerbrechlichen Neugeborenen verabschieden muss.

Die schwangere Karyn wurde ins Krankenhaus gebracht, wo die 38-Jährige einen Notkaiserschnitt durchmachen musste. Allerdings wurde die Feier der Geburt der Tochter Billi Ra für die neuerlich alleinerziehende Mutter überschattet.

Die Mediziner*in hielt Karyns Hand, als sie*er ihr mitteilten, dass sie für Billi einen Vormund finden müsse. Sie teilten ihr mit, dass sie Brustkrebs im 4. Stadium hat, der bereits gestreut hatte, weswegen sie etwa 3 Wochen zu leben hätte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Camilla Chaplin befasste sich vertieft mit der Geschichte, als sie auf GoFundMe für die alleinerziehende Mutter Spenden sammelte. Sie erklärte, dass ihre Klientin das Krankhenaus nach 2 Wochen verließ, obwohl die Mediziner*innen davon abrieten und erklärte:

Wird geladen...

Werbung

"Karyn hat sich selbst vom Fentanyl und Morphin entwöhnt, damit sie [...] mit Billi zusammen sein kann, die [...] 2 Monate im Krankenhaus verbringen muss "

Karyn entschied, sich selbst mittels Chemotherapie mit Hormonblockern nebst komplementärer Medizin zu behandeln, mit denen sie sich als Medizinerin auskennt. Dann brachte die Mutter ihr Kind endlich nach Hause.

Wird geladen...

Werbung

Allerdings drückte Chaplin Sorge aus, was dies mit der physischen und emotionalen Gesundheit ihrer Klientin machen würde. Sie erklärte, dass es eine große Herausforderung sei, die Erschöpfung des Alleinerziehens eines Neugeborenen zu kombinieren mit dem Kampf gegen den Krebs.

Bezüglich ihrer Beerdigung [...] sieht sie eine Feier mit Lichterketten vor sich.

Obwohl die Mutter viel Unterstützung erhalten hat, geht die Medizinerin davon aus, dass sie ein Kindermädchen für die Nacht und Geld für Arztrechnungen brauchen wird. Die Spendenkampagne hat bisher knapp über 30.000 Euro von angestrebten 17.000 erhalten.

Wird geladen...

Werbung

Karyn sprach auch über ihr Leben mit dem Krebs als alleinerziehende Mutter. Sie sagte, sie schockiert und ungläubig über die wunderbaren und dann tragischen Neuigkeiten, die sie erfahren habe.

Allerdings sagte sie, dass ihr die morbide Realität bewusst geworden sei, als sie ihr Neugeborenes in den Armen und seine Haut auf ihrer gespürt habe.

Wird geladen...

Werbung

Die Mama sagt, sie habe noch nichts für ihre Beerdigung festgelegt, sehe aber eine Feier mit Lichterketten vor sich. Karyn fokussiert sich vor allem aufs Leben und sagte, seit ihrer Diagnose sei sie präsenter und sagte:

"Ich wähle Liebe und Dankbarkeit und zehre davon in allem, was seither geschah."

Die Mutter sprach über ihre Hoffnung, dass Billi sie in guter Erinnerung behalten wird und wünscht sie, dass sie stolz auf ihre Mama sein wird. Mit dem Neugeborenen von 19 Wochen hat Karyn wirklich über medizinische Vorhersagen triumphiert.

Wird geladen...

Werbung

Die tiefgehende Stärke und Liebe einer Mutter für ihre Kinder erstreckt sich in die ganze Welt. Marie Harper verkörperte diese Kraft in ihrem Erfindungsreichtum in der Erziehung ihrer Kinder.

Die 5-fache Mutter beschloss, Schnee in einem Topf zu schmelzen, um ihre Kinder zu baden. Diese Maßnahme war notwendig geworden, nachdem Harper wegen tiefer Temperaturen in Louisiana kein fließend Wasser mehr hatte.

Ein Video zeigte, wie sie Schneehaufen in einen Topf schippte und ihn auf dem Herd zum Kochen brachte. Ob durch Präsenz oder Kochen, diese Mütter wissen, wie man eine negative Situation ins Positive wandelt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.