Über AM
NewsInternational

17. September 2021

Lehrerin aus New Jersey springt in bewegenden SUV, um Schüler auf einem Bürgersteig zu retten

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Diesen Monat verhinderte eine Lehrerin eine potenziell gefährliche Situation, als sie in ein fahrendes Auto sprang. Das Fahrzeug begann auf eine Gruppe von Studenten zuzurollen, wurde aber glücklicherweise gestoppt, bevor es sie erreichte. 

Eine Lehrerin aus New Jersey machte kürzlich Schlagzeilen, nachdem er ein Auto angehalten hatte, das auf eine Gruppe von Schülern zusteuerte, die vor ihrer Schule standen. Es war der erste Schultag, und die Schüler standen auf einem Bürgersteig. 

Valerie Tauriello, Gesundheits- und Sportlehrerin an der Soehl Middle School in Linden, bemerkte das fahrende Auto und zögerte nicht, in Aktion zu treten. Als sich der Vorfall ereignete, war sie gerade fertig mit ihrer Arbeit.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

SCHÜLER KÖNNTEN VERLETZT WERDEN 

Ein Vater rannte schnell in die Schule, um seinem Kind ein vergessenes iPad zu geben. Wenige Augenblicke später begann sein SUV zu rollen. Tauriello erklärte, dass Menschen verletzt worden sein könnten, wenn die Dinge anders gelaufen wären.

Wird geladen...

Werbung

Sie fügte einige Einblicke in die Erfahrung aus ihrer Perspektive hinzu:

"Ohne zu zögern musste ich einfach in Aktion treten und verhindern, dass das fahrende Auto in die Schule fährt oder die Kinder verletzt."

Wird geladen...

Werbung

GESEGNET, SIE ZU HABEN 

Tauriello versuchte, die Aufmerksamkeit des Vaters auf sich zu ziehen, aber sie rannte schnell um das Auto herum, als er nicht antwortete. Sie sagte: "Also dachte ich, ich bin die einzige, die gerade an dieses Auto kommen kann." Ihre Kollegen lobten ihre schnelle Reaktion. 

Ihre Taten wurden von vielen Menschen als heldenhaft bezeichnet, aber nicht alle sind sich einig.

Die Schulleiterin Gwendolyn Long beschrieb Tauriello als eine Lehrerin, die die Schüler als ihre eigenen Kinder betrachtet. Long fügte hinzu, dass die Schule gesegnet sei, sie im Personal zu haben, weil sie immer die Schüler an die erste Stelle stelle. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

SCHNELLE REAKTION

In dem Clip war Tauriello, die Cheftrainerin des Softballteams der Linden High School, zu sehen, wie sie nach einer Verletzung einen unterstützenden Stiefel trug. Das hinderte die Lehrerin nicht daran, sofort um den weißen SUV herumzurennen und ins Auto zu springen.

Tauriello sagte, sie sei zuerst eingefroren und erklärte, sie sei keine schnelle Läuferin. Sie wusste jedoch, dass jemand verletzt werden würde, wenn sie nicht handelte. Am Ende des Clips sprintete der Fahrer ebenfalls auf das Auto zu und begann gegen dessen Vorderseite zu drücken. 

Wird geladen...

Werbung

DIE ONLINE-REAKTION 

Das Filmmaterial wurde dank der Überwachungskamera der Schule aufgenommen. Ihre Taten wurden von vielen Menschen als heldenhaft bezeichnet, aber nicht alle sind sich einig. Internetnutzer haben darauf hingewiesen, dass sich das Auto sehr langsam bewegte und der Gefahrenfaktor nicht so groß war. 

Ein Nutzer sagte: "Wenn eines dieser Kinder es nicht vermeiden könnte, von einem Auto mit einer Geschwindigkeit von 1 Meilen pro Stunde angefahren zu werden ..... Ich denke, die Schule hat viel größere Probleme." Ein anderer fügte ein ähnliches Gefühl hinzu: "Sie sagen mir, sie hätten es nicht geschafft in die Sicherheit zu bringen???" 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung