Über AM
LebenBeziehung

08. September 2021

Schwangere Frau wurde kritisiert, nachdem sie bei der Verlobung einer Freundin ihre Schwangerschaft angekündigt hatte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Wenn es um besondere Anlässe wie Geburtstage, Verlobungen und Hochzeiten geht, gibt es mehr oder weniger unausgesprochene Regeln, um den Fokus nicht vom Hauptevent zu stehlen.

Während einige Leute jede Art von gemeinsamem Feiern begrüßen würden, ist es für die meisten Menschen ein schweres Vergehen. Sie können sich also das Entsetzen einer Frau vorstellen, als sie an einem besonderen Abendessen teilnahm, das von ihrer engen Freundin Sarah und ihrem heutigen Verlobten veranstaltet wurde, bei dem das glückliche Paar ihren engsten Freunden ihre Verlobung verkündete.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Alle hatten viel Spaß und sonnten sich in der Aufregung einer weiteren Hochzeit am Horizont, als Sarahs Freundin – nur als N bekannt – beschloss, eine Ankündigung zu machen.

"N kündigte an, dass sie mit ihrem Ehemann ein Baby erwartet, und plötzlich richtete sich die ganze Aufmerksamkeit auf sie und alle fingen an, ihr und ihrem Ehemann zu gratulieren", erklärte die Freundin auf der Plattform, bekannt als Reddit.

"Ich schaute zu Sarah und sie war still, aber sah wirklich aufgebracht aus, also fragte ich sie, ob sie N erlaubte, ihre Schwangerschaft hier anzukünden. Sarah sagte nein, aber sie solle sich keine Sorgen machen. Ihr Verlobter sah wütend aus, sagte aber auch nichts", fügt die Frau hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Als sie gespürt hat, dass Sarah und ihr Partner nicht glücklich waren, wurde die Freundin rot ins Gesicht und schrie schnell, um Ns Aufmerksamkeit vor der Menge zu erregen. Sie machte der Schwangeren und ihren Partner klar, dass es nicht in Ordnung war, die Schwangerschaft bei der Verlobung anzukünden.

Wird geladen...

Werbung

Doch alle in dem Raum haben die Szene gehört und gesehen und N antwortete, dass man nicht so mit einer schwangeren Frau redet. "Ich habe ihr gesagt, dass sie nicht die erste Frau ist, die schwanger ist und dass viele schwangere Frauen auch ihre Freundinnen respektieren können und nicht nur die Aufmerksamkeit auf sich drehen", erzählt die Frau.

Wird geladen...

Werbung

Sie behauptet, dass sie danach das Paar gebeten hat, den Raum zu verlassen. Doch als die besorgte Freundin zu Hause war, wurde sie von ihrem Freund kritisiert. 

Er war der Meinung, dass sie zu weit ging. Doch später bekam sie eine Nachricht von der verlobten Frau, in der sie ihr gedankt hat, für das, was sie getan hat, denn sie wurde durch die Schwangerschafts-Enthüllung zutiefst verletzt.

Wird geladen...

Werbung

Die Reddit-Nutzer verteidigten die Frau und gaben ihr die Unterstützung, die sie gebraucht hat. So schreibt jemand: "Ich liebe deinen glänzenden Auftritt, du bist eine echte Freundin und es tut mir leid, dass dein Freund das entweder nicht sieht oder nicht zu schätzen weiß."

Ein anderer Nutzer fügt hinzu: "Du bist die Heldin, die Sarah für den Aufwand und die Kosten eines solchen Abendessens verdient hat, du hast definitiv die Nacht "gerettet.""

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung