Über AM
Leben

02. September 2021

Frau erfährt, dass ihr verstorbener Vater einen geheimen eineiigen Zwilling hatte, mit dem er früher die Plätze tauschte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Tochter deckt ein schockierendes Geheimnis um ihren Vater auf. Diese verrückte Enthüllung hat nur zu weiteren Geheimnissen und Fragen geführt, die sie entschlossen ist, ein für alle Mal zu enthüllen.

Eine Frau mit Benutzernamen BrownSugarBunee30 oder @brownsugabunnie30 auf TikTok verriet eine unglaubliche Geschichte über ihren Vater. Seine Familie erfuhr sein seltsames Geheimnis erst nach seinem Tod.

BrownSugarBunee30 hat alle umgehauen, als sie preisgab, dass der Traum, den sie hatte, zwei identische Versionen ihres Vaters zu sehen, als sie jünger war, nicht ihre Fantasie war.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Als sie ein Kind war, teilte die TikTokerin mit, dass sie aus dem Bett aufstand, um Wasser zu trinken, als sie ihren Vater draußen in einem Streit mit einer Frau bemerkte. Dann ging sie zurück in ihr Zimmer, nur um direkt zu ihrem Vater um die Ecke zu gehen. Sie bemerkte:

"Ich konnte in meinem Schock und Entsetzen nicht herausfinden, wie mein Vater, den ich immer noch draußen streiten sehe, auch drinnen war."

Die TikTok-Nutzerin sagte, sie sei dann einfach davon ausgegangen, dass sie sich höchstwahrscheinlich in einem Traum befände. Dann, während sie die Treppe hinaufging, erklärte sie, dass sie beide Personen, die wie ihr Vater aussahen, gleichzeitig innerhalb und außerhalb ihres Hauses sehen konnte.

Wird geladen...

Werbung

Die TikTok-Nutzerin gab an, sie habe versucht, ihre Mutter darüber zu informieren. Ihre Mutter wischte es jedoch ab, da sie davon ausging, dass ihre Tochter einfach in einem Traum war, als sie dies miterlebte.

Wird geladen...

Werbung

Crystal Straus heiratete Brian McGary, der 1989 wegen Mordes an ihrem Geschwister für schuldig befunden wurde.

BrownSugarBunee30 ließ dann andere Zuschauer wissen, dass sie nach dem Tod ihres Vaters etwas entdeckten, das sie sich nicht vorstellen konnten. Die TikTokerin gab bekannt, dass er einen eineiigen Zwilling hatte, den niemand in der Familie kannte.

Wird geladen...

Werbung

Die TikTok-Benutzerin verriet, dass er früher auch die Plätze getauscht hat, sodass man sicher sein kann, wer gestorben ist, hauptsächlich weil man den anderen Zwilling nicht finden kann. Der Kommentarbereich wurde wild, wobei eine Person ausdrückte:

"Ähm nein Ma'am ... ich weigere mich, dich ein Video zu diesem Thema machen zu lassen.😂"

Eine beträchtliche Anzahl von Zuschauern bemerkte, dass sie sich nicht so darauf konzentrieren sollte, wer gestorben ist, sondern welcher ihr leiblicher Vater ist. Der Beitrag ist mit etwas mehr als 361.000 Likes viral geworden.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Wenn man diese TikTok-Geschichte glauben darf, sind Familien normalerweise eigenartiger, als sie es vermuten lassen. Doch eine Frau schreckt nicht vor ihrer umstrittenen Familienentscheidung zurück und beschließt, den Mann zu verloben, der wegen Mordes an ihrem Bruder verurteilt wurde.

In Cleveland heiratete Crystal Straus am 7. August 2021 Brian McGary, der 1989 des Mordes an ihrem Geschwister für schuldig befunden wurde. Seitdem sind jedoch neue Beweise ans Licht gekommen und McGary wurde ein weiterer Prozess gewährt.

Der Verurteilte behauptete, er sei gezwungen worden, die Tötung zu gestehen. Von versteckten Zwillingen bis hin zu möglichen Morden haben die meisten Menschen einige Skelette im Familien-Schrank. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Haftungsausschluss gegen Gewalt

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.