Über AM
NewsInternational

04. September 2021

Kübra Dogan, 23, starb, als ein Plastikdach während eines Videodrehs zusammenbrach

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sie wollte nur den Sonnenuntergang mit ihrer Cousine festhalten. Eine junge Frau kam ums Leben, als unter ihr ein Plastikdach eines mehrstöckigen Hauses zusammenbrach. Ihre jüngere Cousine musste alles mit ansehen.

Kübra Doğan war erst 23 Jahre alt, als sie auf tragische Weise ums Leben kam. Die junge Frau war Influencerin in den sozialen Medien.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Als sie bei ihrer jüngeren Cousine Helen zu Besuch war, beschlossen sie, auf dem Wohnhaus der 16-Jährigen Fotos und Videos zu machen.

Die Sonne stand am vergangenen Freitagabend tief über der türkischen Hauptstadt Istanbul. Die beiden Mädchen erklommen das Dach des neunstöckigen Hauses und machten einige Selfies.

Wird geladen...

Werbung

Für die Video-Plattform TikTok wollten sie auch ein Video machen. Helen filmte, wie Kübra ein wenig auf dem Dach posierte. Die beiden wirken ausgelassen und fröhlich zusammen.

Dann trat Kübra auf eine graue Plastikverkleidung des Daches. Dieses Plastikteil zerbrach unter dem Gewicht der jungen Frau.

Kübra rutschte weg und stürzte etwa 50 Meter in die Tiefe. Ihre machtlose Cousine eilte zurück in die Wohnung, um den Eltern Bescheid zu geben.

Wird geladen...

Werbung

Die Rettungskräfte wurden sofort alarmiert und waren rasch vor Ort. Tragischerweise konnte Kübra Doğan nur noch für tot erklärt werden.

Der Onkel der Verstorbenen, Nebi Doğan, zeigte neben Trauer auch Wut über das Materialversagen. Er beschuldigte die Baufirma, die das Dach gedeckt hatte, Kübras Unfall verschuldet zu haben.

Die Familie wolle die Familie gerichtlich zur Rechenschaft ziehen. "Wir werden sie nicht davonkommen lassen", sagte der Onkel. Ob die Klage Erfolg haben wird, ist noch ungewiss.

Wird geladen...

Werbung

Die Familie der Verstorbenen erklärte ebenfalls, dass sie den Mädchen eingeschärft hatten, für ihre TikTok Videos keine Risiken einzugehen. Es scheint, dass Kübra und Helen diese Warnung an jenem Abend aus den Augen verloren hatten.

Für die Beisetzung wird Kübras Leiche zurück in ihren Heimatort gebracht. Es muss noch eine Obduktion erfolgen, ehe das Begräbnis stattfinden kann.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung