Über AM
News

28. August 2021

Braut trägt Hochzeitskleid bei Beerdigung ihres Verlobten: "härtester Tag meines Lebens"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Es ist eine tragische Geschichte, die sich kaum jemand in seinem Leben vorstellen kann. Eine trauernde Braut, deren Verlobter an ihrem Hochzeitstag bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, trug ihr Hochzeitskleid bei seiner Beerdigung.

Der erst 20 Jahre alte Myles 'Miley' Harty aus Askeaton in Limerick, starb bei einem Autounfall, nur wenige Stunden bevor er seine Geliebte Kate Quilligan aus Thomasgate, heiraten sollte.

Myles Harty starb sofort an dem Unffalort, als das Auto, in dem er auf dem Beifahrersitz war, gegen 1 Uhr morgens in Cragmore an einer Straße gegen einen Pfosten prallte. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Ein Teenager, von dem die Polizei glaubte, dass er hinter dem Lenkrad des Fahrzeuges gesessen hat, wurde wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Straßenverkehrsgesetz festgenommen.

Doch er wurde inzwischen ohne Anklageerhebung freigelassen, wie die irische Mirror schreibt. Ein dritter Mann, der auf dem Rücksitz des Autos, einem silbernen Skoda-Fließheck, saß, wurde mit „nicht lebensbedrohlichen“ Verletzungen mit einem Krankenwagen in das Universitätskrankenhaus Limerick gebracht.

Wird geladen...

Werbung

Am Donnerstag wurde der verunglückte Myles beigesetzt. An der Trauerfeier nahmen seine Freunde, Familie und seine Witwe Kate teil. Sie hat sich entschieden ihr Hochzeitskleid zur Beerdigung anzuziehen, um sich „ein letztes Mal" von ihm zu verabschieden.

Ihr Vater sagte, laut der Mirror in einem Video: "Myles, das ist alles, was Kate ihr ganzes Leben lang wollte, Miley Harty." Einen Tag später hat Kate ihren Mann Tribut gezollt und geschrieben:

"Heute der härteste Tag meines Lebens, aber ich weiß, dass du bei jedem Schritt bei mir bist. Ich hoffe nur wirklich, dass du weißt, was ich an dich denke."

Wird geladen...

Werbung

Auch der P. Sean O'Longhaigh hat die jungen Menschen vor den Gefahren in den Verkehr gewarnt, in Zusammenhang mit diesem traurigen Ereignis.

Weiterlesen

"Ich möchte an unsere jungen Menschen appellieren, denn Unfälle sind vermeidbar; Autos sind ein wunderbares Geschenk, eine tolle Annehmlichkeit, aber sie sind auch eine tödliche Waffe", fügte er hinzu.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung