Über AM
MedienTV

28. August 2021

Heidi von "Hör mal, wer da hämmert": das Leben der Debbe Dunning nach der Serie

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sie ist aus den 1990er Jahren nicht wegzudenken, die Sitcom "Hör mal, wer da hämmert" – und mit ihr die Assistentin "Heidi". Die wurde gespielt von Schauspielerin Debbe Dunning. AmoMama schaut auf das Leben der schönen Frau.

Von der dritten Staffel an war Debbe Dunning Teil des Teams um Tim Allen in "Hör mal, wer da hämmert". Bis zum Ende der Serie in 1999 stand sie ihm als "Heidi" zur Seite und verdrehte mit ihrem tollen Aussehen sicherlich den ein oder anderen Kopf im Publikum.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Sie löste Pamela Anderson in der Rolle ab, als diese zur Universität ging. Zuvor hatte Dunning bereits versucht, in Hollywood groß rauszukommen und an Produktionen wie "Baywatch" und "Who's the Boss?" mitgewirkt.

Nach 1999 spielte die Darstellerin beispielsweise in "The Spiral Staircase" und "Wicked Wicked Games" mit. 2017 bekam sie sogar ihre eigene Show, die sich mit Dunnings Liebe zu Pferden befasste.

Wird geladen...

Werbung

"Debbe Dunning's Dude Ranch Roundup" heißt das Format, das Dunning begleitet, wie sie Pferderanches und Rennen besucht. Sier verriet, dass sie zu Zeiten von "Hör mal, wer da hämmert" sogar ihre Pausen dazu nutzte, selbst zu reiten.

"Ich habe Pferde immer geliebt und während wir 'Hör mal, wer da hämmert' filmten, hatte ich mein Pferd auf der anderen Straßenseite in einem Stall. Zwischen den einzelnen Szenen hatte ich daher meist genug Luft, um einige Zeit mit meinem Pferd zu verbringen", so Dunning.

Wird geladen...

Werbung

Außerdem verbringt Dunning viel Zeit mit ihren Kindern. Ihre Tochter brachte sie sogar mit 2 Wochen regelmäßig mit zum Set. Bis 2018 war sie mit Steve Timmons verheiratet, einem ehemaligen Volleyballspieler, der es bis zu Olympia geschafft hatte.

Eine gemeinnützige Ader hat die 50-Jährige auch. Sie verbindet diese mit ihrer Begeisterung für Golf. Regelmäßig nimmt sie an den Golfturnieren der John Starks Foundation teil, deren Erlös Stipendien für Studierende bereitstellt.

Wird geladen...

Werbung

"Immer, wenn ich meine Zeit einsetzen kann, um Kindern in der Gemeinschaft zu nützen, tue ich das", sagte Dunning. Eine ehrbare Einstellung!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung