Über AM
LebenEltern

28. August 2021

Junge bricht auf dem Boden zusammen - sein Herz wird entfernt, um sein Leben zu retten

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Mutter aus England erlitt einen schlimmen Schreck, als sie ihren 14-jährigen Sohn zusammengebrochen auf dem Boden in ihrem Zuhause vorfand. Im Krankenhaus erhielt sie schlimme Nachrichten: das Herz ihres Sohnes musste entfernt werden.

Gemma Ackerleys Sohn Harvey war ein fitter und gesunder Teenager. Deshalb traf es die Mutter wie aus dem Nichts, als sie Harvey zuhause kollabiert vorfand.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Blinddarm des Jungen war gerissen und er war zusammengebrochen, nachdem er sich übergeben hatte. Im Warrington Hospital behandelte man den Blinddarm, stellte bei weiteren Tests jedoch fest, dass etwas mit dem Herz des Jungen nicht stimmte.

Er wurde daher in ein spezielles Kinderkrankenhaus gebracht, das Alder Hey Children’s Hospital. Dort konnte man Harvey gründlich untersuchen.

Die Untersuchungen ergaben, dass Harvey gleich zwei Löcher im Herzen hatte. Eine erschreckende Nachricht für die Familie, denn der Junge hatte nie Anzeichen eines solchen Problems gezeigt.

Wird geladen...

Werbung

Harvey war schon 15, als man ihn vor einem Jahr am Herzen operierte. Dieses musste für die Operation entnommen werden, damit die Löcher geschlossen werden konnten. Zum Glück verlief die Operation gut.

Etwas mehr als sechs Wochen nach der OP wanderte Harvey bereits mit seiner Mutter auf den Gipfel des Mount Snowdown. Dabei sammelte er Spenden für das Alder Hey, das Krankenhaus, das ihm das Leben gerettet hatte.

Seine Mutter möchte noch weitere Spenden für das Krankenhaus sammeln, um ihrer Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen. Sie will dafür am virtuellen London Marathon im Oktober teilnehmen.

Wird geladen...

Werbung

Harvey wird sie auf seinem Fahrrad begleiten und das letzte Stück mitlaufen. Er blickt voller Zuversicht in die Zukunft. Er möchte die Universität besuchen.

Trotz der Operationen und der Corona-Pandemie hat er einen guten Schulabschluss gemacht. Er freut sich darauf, BWL und Sport zu studieren.

Weiterlesen

Seine Eltern sind ungeheuer stolz auf ihren kämpferischen Sohn und auf seine Ambitionen, dem Krankenhaus zu helfen. Vor allem aber sind sie froh, mit Harvey noch jede Menge aufregende Zeit verbringen zu können.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.