Über AM
Leben

07. Juli 2021

Hund betritt eine Tierklinik und bittet um Hilfe

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Bereitet euch einige Taschentücher, den diese Vierbeiner-Geschichte wird euch direkt ins Herz treffen. Neulich arbeitete der Tierarzt Igor Holanda in seiner Klinik in Brasilien, als ein unerwarteter Besucher hereinkam. Es war ein Hund, ganz allein und er brauchte offensichtlich Hilfe.

Über das Ereignis erzählte der Tierazt für die tierische Website The Dodo. "Er ging sehr ruhig rein und blieb stehen", sagte Holanda gegenüber The Dodo. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

"Zuerst haben wir es nicht verstanden. Wir sahen uns um, um zu sehen, ob er jemanden bei sich hatte, aber es war niemand da", fügt er hinzu.

Aber der Hund war nicht verloren. Es stellte sich heraus, dass er ein Streuner war, der eine Schnittwunde am Hals hatte. Und er hatte genau die Menschen gefunden, die ihm halfen können.

Wird geladen...

Werbung

 

"Als wir uns dem Tier näherten, stellten wir fest, dass es eine Bitte um Hilfe war", sagte Holanda. Der Hund hatte natürlich keinen Termin. Aber Holanda zögerte nicht, ihn zu behandeln.

"Wir brachten ihn ins Behandlungsraum, machten eine allgemeine klinische Bewertung und anschließend die Wundreinigung", berichtet Holanda. Bei allem war der dankbare Welpe ein vorbildlicher Patient.

Die Verletzung des Hundes erfordert eine weitere Behandlung, sagte Holanda, aber er ist entschlossen, ihn zu einer vollständigen Genesung zu führen. Schließlich war der Tierarzt vom Welpen selbst zum Hausarzt des Hundes gewählt worden. "Ich fühle mich privilegiert, helfen zu können", sagte Holanda. "Gott führte dieses Tier in meine Klinik, damit ich mich um es kümmern konnte."

Wird geladen...

Werbung

Mit etwas Glück führt die Entscheidung des Hundes, die Tierklinik zu betreten, zu mehr als nur einem geheilten Körper. Holanda ist optimistisch, dass seine einsamen Tage als Streuner endgültig vorbei sind.

"Seine Behandlung wird etwas länger dauern, aber es wird funktionieren", sagte Holanda. "Und so Gott will, wird er auch jemanden finden, der ihn adoptiert und ihm die Liebe und Zuneigung gibt, die er verdient."

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung